3 Folgen

Der Begriff New Work wurde breits in den 1970er Jahren geprägt. er beschreibt den Wandel der Arbeitswelt vom Menschen als Werkzeug zur sinnstiftenden Arbeit. Heute wird der Begriff allgemein für den Wandel der Arbeitswelt verwendet. Dieser Podcast beleuchtet Aspekte der New Work und diskutiert Umsetzungsmöglichkeiten.

vivere necesse est Gunhard Keil, Sven Hauptmann (digitalSee GmbH)

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 1 Bewertung

Der Begriff New Work wurde breits in den 1970er Jahren geprägt. er beschreibt den Wandel der Arbeitswelt vom Menschen als Werkzeug zur sinnstiftenden Arbeit. Heute wird der Begriff allgemein für den Wandel der Arbeitswelt verwendet. Dieser Podcast beleuchtet Aspekte der New Work und diskutiert Umsetzungsmöglichkeiten.

    VNE002 - Zweidimensionale Kolleg:innen

    VNE002 - Zweidimensionale Kolleg:innen

    Wer im Homeoffice arbeitet, kennt die Situation, seine Kolleg:innen nur in Konferenzcalls zu treffen. Aktuellen Technologien bieten heutzutage mehr als nur Audio-Verbindungen.  Einige Teilnehmer:innen schalten ihre Kamera ein, viele jedoch auch nicht. Wie wichtig ist es, sein Gegenüber in virtuellen Zusammenkünften auch sehen zu können? Wie verändern virtuelle Meetings die Arbeitswelt? Um diese Themen geht es in dieser zweiten Episode des New Work Podcast vivere necesse est.

    • 31 Min.
    VNE001 - Eine kurze Geschichte des Arbeitsplatzes

    VNE001 - Eine kurze Geschichte des Arbeitsplatzes

    Die Pandemie 2020/2021 hat viele von uns in das Homeoffice gebracht und für nicht wenige war das eine ungewohnte Art zu arbeiten. Doch ist das Homeoffice wirklich eine Entwicklung der Neuzeit? In dieser ersten Folge unseres Podcasts zu New Work geht es um die Entwicklung des Arbeitsplatzes im Laufe der Jahrhunderte bis in die Zukunft.

    • 37 Min.
    VNE000 - Nullnummer

    VNE000 - Nullnummer

    In dieser kurzen Episode stellen wir unseren Podcast vor. Wir, das sind Gunhard Keil und Sven Hauptmann. Wir arbeiten beide bei der digitalSee, einem Unternehmen das ernsthaft versucht, den Gedanken von New Work in der Realität umzusetzen, die Eigenverantwortung der Mitarbeiter:innen zu stärken und Bürokratien abzubauen. Und genau darum soll es in den ca. 30-minütigen Episoden gehen: Was ist New Work, was bedeutet es für Mitarbeiter:innen,  und Führungskräfte und wie setzen wir es bei uns um? Dabei bilden Gunhard und Sven nur das Kernteam, es werden auch Beiträge von Kelleg:innen oder externe Gäste dabei sein.

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Wirtschaft