15 Folgen

Wege der Kunst, dein wöchentlicher Wegweiser über die schönen Irr- und Umwege der Kunst.

In unserem Podcast nehmen wir - Cara Lea & Christian H. Rother - dich mit auf die wundervollen Wege der Kunst. Alles gar nicht so “künstlich” :) Mit jahrzehntelanger Erfahrung aus Ausstellungen, Galerien, der Arbeit mit renommierten und jungen Künstlern:innen quatschen wir über weit mehr Fragen, als die Kunst überhaupt aufwerfen kann. Wir reden übers Investieren, Sammeln und Fördern. Über Wandel, Historie und wie wir gemeinsam neue Potenziale entfachen.

Wie auch in der Kunst ist hier alles erlaubt und jede Sichtweise wird hörbar: Künstler:in, Betrachter:in, Käufer:in, Investor:in, Versteher:in, Kritiker:in und Lernende:r! Die Wege der Kunst sind eben facettenreich und individuell.

Gemeinsam Kunst neu verstehen und leben - wertvoll im doppelten Sinne. Mit uns, die wir beide die Kunst mit der Muttermilch aufgesogen haben. Kunstexperte mit renommierten Showrooms in Wiesbaden und Förderer von Künstler:innen. Kuratorin, Kunsthistorikerin und Wegbegleiterin von Künstler:innen und Museen im digitalen Wandel.

In ausgewählten Folgen stellen wir großartige Künstler:innen vor und sprechen mit prominenten Gästen über ihre Erfahrungen mit der Kunst. Ein Podcast für erfahrene Kunstfreunde, regelmäßige Museumsgänger:innen wie künstlerische Starter:innen und Interessierte. Denn die Welt ist Kunst und damit in jedem von uns.

Wege der Kunst - jede Folge ein akustisches Kunstwerk!
Hörbar weiter (nach)gedacht.

Wege der Kunst Cara Lea und Christian H. Rother

    • Kunst
    • 5.0 • 17 Bewertungen

Wege der Kunst, dein wöchentlicher Wegweiser über die schönen Irr- und Umwege der Kunst.

In unserem Podcast nehmen wir - Cara Lea & Christian H. Rother - dich mit auf die wundervollen Wege der Kunst. Alles gar nicht so “künstlich” :) Mit jahrzehntelanger Erfahrung aus Ausstellungen, Galerien, der Arbeit mit renommierten und jungen Künstlern:innen quatschen wir über weit mehr Fragen, als die Kunst überhaupt aufwerfen kann. Wir reden übers Investieren, Sammeln und Fördern. Über Wandel, Historie und wie wir gemeinsam neue Potenziale entfachen.

Wie auch in der Kunst ist hier alles erlaubt und jede Sichtweise wird hörbar: Künstler:in, Betrachter:in, Käufer:in, Investor:in, Versteher:in, Kritiker:in und Lernende:r! Die Wege der Kunst sind eben facettenreich und individuell.

Gemeinsam Kunst neu verstehen und leben - wertvoll im doppelten Sinne. Mit uns, die wir beide die Kunst mit der Muttermilch aufgesogen haben. Kunstexperte mit renommierten Showrooms in Wiesbaden und Förderer von Künstler:innen. Kuratorin, Kunsthistorikerin und Wegbegleiterin von Künstler:innen und Museen im digitalen Wandel.

In ausgewählten Folgen stellen wir großartige Künstler:innen vor und sprechen mit prominenten Gästen über ihre Erfahrungen mit der Kunst. Ein Podcast für erfahrene Kunstfreunde, regelmäßige Museumsgänger:innen wie künstlerische Starter:innen und Interessierte. Denn die Welt ist Kunst und damit in jedem von uns.

Wege der Kunst - jede Folge ein akustisches Kunstwerk!
Hörbar weiter (nach)gedacht.

    Folge 12 Teil 2: art KARLSRUHE selections - mit Olga Blaß

    Folge 12 Teil 2: art KARLSRUHE selections - mit Olga Blaß

    Im Februar 2020 konnte die art KARLSRUHE als einzige Kunstmesse ohne wirkliche Einschränkungen durchgeführt werden, bevor im Anschluss weltweit alle Messen abgesagt werden mussten. 2021 fehlte die Planungssicherheit und eine frühzeitige Absage der Messe. Olga Blaß, seit 10 Jahren Projektleiterin der Messe, fand mit ihrem Team jedoch einen neuen kreativen und spannenden Ansatz, um auch in diesem herausfordernden Jahr Kunst besonders ins Licht zu rücken. Wir fragen nach, wie sie ihren Weg in die Kunst gefunden hat und wie sich heute ihr Kunstalltag gestaltet? Wie können digitale Chancen und der Wandel den künftigen Kunstmessen dienen und wie konnten sie als Team um Kurator Ewald Karl Schrade die enorme Herausforderung "Corona" für sich meistern?

    • 29 Min.
    Folge 12 Teil 1: art KARLSRUHE selections - mit Olga Blaß

    Folge 12 Teil 1: art KARLSRUHE selections - mit Olga Blaß

    Im Februar 2020 konnte die art KARLSRUHE als einzige Kunstmesse ohne wirkliche Einschränkungen durchgeführt werden, bevor im Anschluss weltweit alle Messen abgesagt werden mussten. 2021 fehlte die Planungssicherheit und eine frühzeitige Absage der Messe. Olga Blaß, seit 10 Jahren Projektleiterin der Messe, fand mit ihrem Team jedoch einen neuen kreativen und spannenden Ansatz, um auch in diesem herausfordernden Jahr Kunst besonders ins Licht zu rücken. Wir fragen nach, wie sie ihren Weg in die Kunst gefunden hat und wie sich heute ihr Kunstalltag gestaltet? Wie können digitale Chancen und der Wandel den künftigen Kunstmessen dienen und wie konnten sie als Team um Kurator Ewald Karl Schrade die enorme Herausforderung "Corona" für sich meistern?

    • 33 Min.
    Folge 11: Reichweite Atelier vs. Instagram

    Folge 11: Reichweite Atelier vs. Instagram

    Kunst betrachten im Atelier oder auf Instagram? Wie verändern die digitalen Möglichkeiten die Gegebenheiten für Künstler:innen? Zudem stellt sich uns die Frage, wer überhaupt Betrachter:in ist und welche Betrachtungsweisen es überhaupt gibt? Und was ist generell der Mehrwert für Betrachter:innen?

    • 32 Min.
    Folge 10 Teil 2: Von Generation zu Generation - mit Christine Rother-Ulrich

    Folge 10 Teil 2: Von Generation zu Generation - mit Christine Rother-Ulrich

    Als Tochter des Kunstsammlers Adolf Herkenrath und Nichte des Malers Peter Herkenrath wuchs Christine Rother-Ulrich mit der Kunst auf. 1994 eröffnete sie ihre eigene Galerie und mit Sohn Christian ist mittlerweile die nächste Generation in das Kunstbusiness mit eingestiegen. Wie gestaltet sich der Alltag einer erfolgreichen Galeristin, wie hat sich der Galeriealltag verändert und wie können digitale Chancen für die Kunst genutzt werden? Wie schaffen es Generationen, gemeinsam den Zugang zur Kunst noch mehr zu vereinfachen und warum erleben beide gerade goldene Krisenzeiten?

    • 29 Min.
    Folge 10 Teil 1: Von Generation zu Generation - mit Christine Rother-Ulrich

    Folge 10 Teil 1: Von Generation zu Generation - mit Christine Rother-Ulrich

    Als Tochter des Kunstsammlers Adolf Herkenrath und Nichte des Malers Peter Herkenrath wuchs Christine Rother-Ulrich mit der Kunst auf. 1994 eröffnete sie ihre eigene Galerie und mit Sohn Christian ist mittlerweile die nächste Generation in das Kunstbusiness mit eingestiegen. Wie gestaltet sich der Alltag einer erfolgreichen Galeristin, wie hat sich der Galeriealltag verändert und wie können digitale Chancen für die Kunst genutzt werden? Wie schaffen es Generationen, gemeinsam den Zugang zur Kunst noch mehr zu vereinfachen und warum erleben beide gerade goldene Krisenzeiten?

    • 32 Min.
    Folge 9: Wie wichtig ist Storytelling in der Kunst?

    Folge 9: Wie wichtig ist Storytelling in der Kunst?

    "Ich denke, Kunst ist heute eine Art Kunstgeschichte" - Künstler Robert Morris. Lass uns gemeinsam in dieses spannende Feld eintauchen und heute über das Storytelling von Künstler:innen selbst sprechen und wie sie das Storytelling beeinflussen. Wie wurde das Storytelling an sich demokratisiert und wie werden wir Rezipienten dadurch beeinflusst?

    • 26 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

ninauba ,

Es freut mich von euch zu hören ! 😀

Kurzweilig, informativ, sympathisch und persönlich - ich freue mich über jede neue Podcastfolge und die gedanklichen Ausflüge mit euch in der Kunstwelt! Wunderbar und weiter so 🤩

HB80-00 ,

Prädikat: absolut hörenswert

Ich bin begeistert, wie wunderbar und umfassend dieser Podcast über die Facetten der Kunstszene aufklärt. Ein herzliches Dankeschön an das Team.

Theotherlukii ,

Toller Podcast mit sympathischen Hosts

Ich höre gerne die aktuellen Folgen auf dem Weg zur Arbeit. Angenehme Gespräche und tolle Inhalte. Ich freue mich immer Donnerstags auf die neuste Folge und nehme regelmäßig Insights mit.

Top‑Podcasts in Kunst