97 Folgen

Ferne Reisen sind im Moment nur sehr eingeschränkt möglich. Also warum dann nicht mit dem Reisepodcast digital auf Tour gehen? Adrian und Christoph sind zwei Schulfreunde, die bereits mehr als 100 Länder gemeinsam bereist haben. Das besondere Merkmal an ihrem Reisepodcast: Sie haben beide einen Vollzeitjob und müssen mit ihren üblichen 30 Tagen Jahresurlaub auskommen. Sie sind keine Reiseblogger, Journalisten oder Aussteiger und versuchen trotz Job viel von der Welt zu sehen. Apple hat den Reise-Podcast zu einer der Podcastshow Jahres 2019 ausgezeichnet - ein absoluter Ritterschlag.


Über 100 Länder haben die beiden Traveller zusammen schon bereist. Erklärtes Ziel: die ganze Welt mit eigenen Augen sehen. Ihre abenteuerlichen, wild-romantischen und teils völlig durchgeknallten Reise Erlebnisse haben sie in mundgerechte Stücke verpackt. Das Konzept jeder Podcast-Folge ist verlässlich und bestechend einfach. Jede Folge behandelt ein Land, eine Region oder eine Stadt, hält dafür aber jede Menge Reise Tipps und unterhaltsame Anekdoten von der Reise bereit. Schnöde Informationsweitergabe darf man hier nicht erwarten, lieber möchten die Vielreisenden durch ihre subjektiven Einblicke Spaß und Neugier vermitteln.


Ihre Art zu reisen ist so simpel wie möglich. Das beginnt beim Handgepäck, welches schon mal für eine dreiwöchige Asienreise reichen muss, und endet bei Unterkünften und gastronomischen Betrieben, die meilenweit von Sternebewertungen entfernt sind. Die Jungs (übrigens beide Anfang 30) reisen abwechslungsreich, kostengünstig und abenteuerlich. Für die nötige Urlaubskasse arbeiten Adrian und Christoph weiterhin in ihren Fulltime-Jobs. 30 Tage Urlaub sind schließlich mehr als genug, um nach und nach die ganze Welt zu bereisen - man muss nur wissen, wie.


Mehr Infos zum Reisepodcsat auf der offiziellen Website: https://der-reisepodcast.de/

Welttournee - der Reisepodcast Adrian und Christoph auf Reisen

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.4 • 345 Bewertungen

Ferne Reisen sind im Moment nur sehr eingeschränkt möglich. Also warum dann nicht mit dem Reisepodcast digital auf Tour gehen? Adrian und Christoph sind zwei Schulfreunde, die bereits mehr als 100 Länder gemeinsam bereist haben. Das besondere Merkmal an ihrem Reisepodcast: Sie haben beide einen Vollzeitjob und müssen mit ihren üblichen 30 Tagen Jahresurlaub auskommen. Sie sind keine Reiseblogger, Journalisten oder Aussteiger und versuchen trotz Job viel von der Welt zu sehen. Apple hat den Reise-Podcast zu einer der Podcastshow Jahres 2019 ausgezeichnet - ein absoluter Ritterschlag.


Über 100 Länder haben die beiden Traveller zusammen schon bereist. Erklärtes Ziel: die ganze Welt mit eigenen Augen sehen. Ihre abenteuerlichen, wild-romantischen und teils völlig durchgeknallten Reise Erlebnisse haben sie in mundgerechte Stücke verpackt. Das Konzept jeder Podcast-Folge ist verlässlich und bestechend einfach. Jede Folge behandelt ein Land, eine Region oder eine Stadt, hält dafür aber jede Menge Reise Tipps und unterhaltsame Anekdoten von der Reise bereit. Schnöde Informationsweitergabe darf man hier nicht erwarten, lieber möchten die Vielreisenden durch ihre subjektiven Einblicke Spaß und Neugier vermitteln.


Ihre Art zu reisen ist so simpel wie möglich. Das beginnt beim Handgepäck, welches schon mal für eine dreiwöchige Asienreise reichen muss, und endet bei Unterkünften und gastronomischen Betrieben, die meilenweit von Sternebewertungen entfernt sind. Die Jungs (übrigens beide Anfang 30) reisen abwechslungsreich, kostengünstig und abenteuerlich. Für die nötige Urlaubskasse arbeiten Adrian und Christoph weiterhin in ihren Fulltime-Jobs. 30 Tage Urlaub sind schließlich mehr als genug, um nach und nach die ganze Welt zu bereisen - man muss nur wissen, wie.


Mehr Infos zum Reisepodcsat auf der offiziellen Website: https://der-reisepodcast.de/

    Katalonien - Meer als nur Barcelona

    Katalonien - Meer als nur Barcelona

    Unter Reisenden gehört es zum guten Ton, wenn man sagt man "kenne" Barcelona - aber kennt ihr auch die Region drumherum: Katalonien? Wenn nicht, sei euch gesagt ihr verpasst was. Christoph lebt seit vielen Jahren in Katalonien und kann daher aus dem Nähkästchen plaudern.


    Unabhängige Welttournee-Studien (n=1) haben belegt, dass Katalonien das schönste "Bundesland" in Spanien ist. Warum das so ist, kann jetzt jeder hier im Katalonien Podcast hören. Es gibt allerschönste Natur. Die Pyrenäen locken Wanderer und Natur-Fans. Im Nationalpark Aigüestortes gibt es Landschaften wie in Kanada. Ihr könnt eine Tour durch die schönsten Dörfer Katalonien machen. Ach, und haben wir schon von der Costa Brava gesprochen? Ein Traum für Katalonien Urlauber und solche, für die bis jetzt die Rambla in Barcelona die Grenze war.


    Schnappt euch einen Mietwagen und kommt mit auf unsere digitale Tour durchs Land. Einmal rum gegen den Uhrzeigersinn. Von tollen Künstlern, Barcelona-Alternativen, Calçotadas im Frühling, der Katalanischen Eifel und Türmen aus Menschen, die so hoch sind wie die Pyrenäen (naja fast). Was wir eigentlich sagen wollten: all das gibts in 40 Minuten Katalonien Podcast.


    ➡️ Hier noch, wie versprochen, die Vokabeln, falls es im Podcast zu schnell ging:


    Pa amb Tomaquet - ist das Tomaten-Brot
    Calçotada - das Grillen der Frühlingszwiebeln
    Penedes - die Weinregion
    Cadaqués, Besalú, Castelfollit de la Roca, Rupit - sind einige der schönsten Dörfer
    Parc Nacional d'Aigüestortes - der schönste Naturpark in Katalonien
    Montserrat - kurz vor Barcelona das Pilger-Highlight


    Und wie immer im Service Podcast, noch ein paar weiterführende Informationen.
    ℹ️ Alle Informationen gibt es auch auf der offiziellen Seite vom Katalonien Tourismus: http://katalonien-tourismus.de/
    📸 Offizieller Instagram Kanal: https://www.instagram.com/katalonientourismus/
    💻 bei Facebook https://www.facebook.com/catalunyaexperience
    🎞 Bei Youtube: https://www.youtube.com/user/CatalunyaExperience
    Diese Folge entstand mit freundlicher Unterstützung von Katalonien Tourismus. Unsere eigenen Eindrücke und unsere Meinung sind davon unbeeinflusst.


    🏞 Für weitere Tipps zu Katalonien ebenfalls absolut empfehlenswert ist die Seite von Freibeuter-Reisen: https://www.freibeuter-reisen.org/
    ➡️ Infos zur aktuellen Lage, zur Einreise und Veranstaltungen in Katalonien hat https://www.barcelonalemany.com/


     
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 39 Min.
    Urlaub fürs Gehirn - Lagerfeuer 25

    Urlaub fürs Gehirn - Lagerfeuer 25

    Nach langer Zeit mal wieder ein Lagerfeuer, Leute. Es gibt die Reisenews aus der Welt.


    Gute Nachrichten kommen zum Beispiel aus Barcelona. Dort wird gerade experimentiert, ob Konzerte und Festivals wieder mit Zuschauern zugelassen werden. Ein wenig Licht am Ende des Tunnels. Stichwort Tunnel. In Frankreich gibt es tolle Neuigkeiten für alle Zugfans und in der Ukrainiegab es in dieser Woche ein trauriges Jubiläum. Was genau anliegt, erfahrt ihr in der neuesten Folge vom Reisepodcast.


    Podcast-Werbung: Partner der heutigen Folge ist die App CALM: Finde deine Gelassenheit mit CALM
    Mehr schlafen. Weniger Stress. Besser leben. Unter CALM.COM/WELTTOURNEE erhaltet ihr für einen begrenzten Zeitraum 40 % Rabatt auf ein Premium-Abonnement von Calm.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 24 Min.
    Fort Myers / Sanibel - Ist Flori da?

    Fort Myers / Sanibel - Ist Flori da?

    🇺🇸 USA - Fort Myers / Sanibel | Ihr habt immer noch Fernweh? Wir auch! Bevor es wieder thematisch näher an die Heimat geht, gibt es aufgrund des großen Erfolges nochmal Urlaub in der Karibik. Und wir feiern eine kleine Weltpremiere im Reisepodcast. Es geht zum ersten Mal in die USA. Fort Myers und die Inseln um Sanibel locken nicht nur große Erfindergeister an, sondern auch alle sonnenhungrige.
    Wir berichten von unserer Tour durch Florida aus dem Bilderbuch.


    Mensch Myers - Es gibt die schönsten Strände. Die größten Cheeseburger, die besten Touren durch die Natur und Mangrovenwälder. Kommt mit auf eine Runde Urlaub für die Ohren.


    Wenn ihr in der Folge gerade keinen Stift und Zettel zur Hand hattet und die vielleicht auf dem Sofa (oder in der Hängematte gehört habt) hier noch ein paar Infos.


    Die schönsten Strände sind:
    Für Romantiker: Turner Beach und der Lovers Key State Park
    Für Familien: Fort Myers Beach, das war die Sache mit den vielen Shops
    Für Naturliebhaber: Kajaktour z.B. durch den Buck Key + weiter nach Captiva Island


    Zusätzlich: Inselhopping nach Cabbage Key, das war die Sache aus dem Reisepodcast mit dem Cheeseburger und den Dollar-Scheinen an der Decke. 


    Zum Thema Shopping: Die besten Outlets sind das Miromar Outlets und die Sanibel Outlets.


    Und ganz zum Schluss noch der Hinweis für mehr Inspiration checkt die offiziellen Seiten
    Offizielle Website: www.fortmyers-sanibel.com 
    Facebook: https://www.facebook.com/FtMyersSanibelGermany
    Instagram: https://www.instagram.com/ftmyerssanibel
    YouTube: https://www.youtube.com/user/FtMyersSanibel
    Und als kleines Gimmick gibt es einen Lonely Planet für eure Reise gratis unter diesem Link: https://mydigimag.rrd.com/publication/?i=572352


    Dieser Fort Myers Podcast entstand mit freundlicher Unterstützung von Fort Myers Tourismus. Unsere eigenen Eindrücke und unsere Meinung sind davon unbeeinflusst.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 32 Min.
    Aruba - Arriba Aruba

    Aruba - Arriba Aruba

    Aus aktuellem Anlass geht es diesmal im Reisepodcast in die Wärme der Karibik nach Aruba. (Der aktuelle Anlass ist übrigens akutes Schneetreiben im April in Deutschland). Also Sonnenbrille auf und Kopfhörer rein - es gibt Urlaub für die Ohren. Auf Aruba herrscht Sonnengarantie. 


    Wir berichten von einer der drei ABC-Inseln. Treue Welttournee Hörer kennen schon das „C“ aus der Curaçao Folge. Diesmal gibt es in der „A“-Folge die schönsten Aussichten der Karibik. Kilometerlange herrliche weiße Sandstrände, coole kleine Städte mit toller Streetart und tolle Natur. An den äußersten Enden der Insel befinden sich raue, windgepeitschte Ausblicke und fast menschenleere Strände - perfekt zum Sonnenbaden. Das kristallklares Wasser ist voller Meeresbewohner und verschiedene Schiffswracks bieten beste Vorraussetzungen zum Schnorcheln und zum Tauchen. Die Passatwinde auf der Insel schaffen zudem fast perfekte Bedingungen für Windsurfen und Kitesurfen. One Happy Island - eben. 


    Inspiration für die Insel findet ihr auch bei den deutschen Seiten zu Aruba:


    https://www.aruba.com/de


    https://www.instagram.com/arubatourismus/


    https://www.facebook.com/ArubaFVAde


    https://www.youtube.com/channel/UCjcdGK-RWDDdhJHWpGctiNA


    https://www.pinterest.de/arubatourism/


    Dieser Aruba Podcast entstand mit freundlicher Unterstützung vom Aruba Fremdenverkehrsamt. Unsere eigenen Eindrücke und unsere Meinung sind davon unbeeinflusst.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 31 Min.
    Teneriffa - Tanz auf dem Vulkan

    Teneriffa - Tanz auf dem Vulkan

    🇪🇸 Spanien - Teneriffa | Buenos Dias. Diesmal gibt es die volle Dröhnung Welttournee im Reisepodcast. Es geht auf die wunderschöne spanische Insel Teneriffa. Ein Kontinent im Kleinen erwartet euch. Es gibt Essen aus Venezuela, Küstenstraßen wie in Südafrika, Wanderwege wie in Österreich oder tolle Natur wie im asiatischen Dschungel. Zudem gibt es verschiedenste Klimazonen. Vom Surf-Urlaub bis zur Schneeballschlacht ist alles möglich bei einer Teneriffa Reise. Und als gewisses Extra gibt es noch eine Portion Mondlandschaft obendrauf.


    Wir berichten im Teneriffa Podcast von den schönsten Seiten der Insel. Spoiler-Warnung - wir sind absolute Teneriffa Nord Fans. Die besten Wanderwege durch das Anaga- oder das Teno-Gebirge gibt es in der Folge genauso zu entdecken wie seltsame Vokabeln. Was sind denn nun Guachinchen, wo fährt der nächste Guagua und was hat Shakespeare eigentlich mit Malvasia zu tun? Kommt euch alles Spanisch vor? Nicht mehr lange! Wir klären auf. Kommt mit in die spanische Frühlingssonne. Kopfhörer rein, Reisepodcast aus Teneriffa angemacht und mal eben auf die Insel geträumt. In 37 Minuten wird das Fernweh nach der Insel gestillt versprochen


    Wer danach noch mehr Insel-Feeling haben möchte, findet auf den offiziellen Seiten viel Inspiration.


    Bei Instagram: https://www.instagram.com/visit_tenerife/
    Bei Facebook: https://www.facebook.com/VisitTenerife/
    Bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCK2lvQf9HM-BNsIlbIbDk_Q
    Auf der offiziellen deutschen Website: https://www.webtenerife.de/


    Diese Reisepodcast Folge entstand mit freundlicher Unterstützung vom Visit Tenerife. Unsere eigenen Eindrücke und unsere Meinung sind davon unbeeinflusst.
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 37 Min.
    Jahresplanung 2021 - Wann am besten wohin?

    Jahresplanung 2021 - Wann am besten wohin?

    Wisst ihr noch vor fast genau einem Jahr? Da hatten wir schonmal eine Folge zur Jahresplanung - intern heißt sie die Pusteblumen-Folge. Wir starten jetzt einen neuen Versuch. Diesmal mit der Hilfe von unseren Freunden von Lonely Planet. 


    Mit den Büchern der „Wann am besten wohin?“ Reihe macht die Planung zudem noch Spaß. Wir schauen uns im Podcast mal die Bücher für die Geheimtipps in Deutschland und Europa an. Da ist für jeden was dabei. Urlaub vor der Haustür oder etwas gegen das Fernweh in Europa. Orte und Events, die ihr garantiert noch nicht kanntet und die euch nach dieser langen reisefreien Zeit eine Erlebnisgarantie bieten. Im Juli keine Lust auf den hochsommerlichen Trubel? Wie wär's mit einem Bad in der stillen Wörnitz oder mit einem Ausflug an Usedoms Haffküste, um ein bisschen Ostseeluft zu tanken?


    Wir machen an dieser Stelle gerne Werbung für die Bücher. Denkt auch in diesen Reisefreien Zeiten an eure (lieblings) Buchverlage. Die Bücher machen sich super als Ostergeschenk. Schaut mal wieder bei eurem Buchhändler vorbei. Mehr Inspiration gibt es dazu auch auf der offiziellen Seite von Lonely Planet https://www.lonelyplanet.de/ oder bei Instagram https://www.instagram.com/lonelyplanet_de/


    📖 Wann am besten wohin Deutschland – Der ultimative Reiseplaner für jeden Monat Lonely Planet - 288 Seiten - ISBN: 978-3-8297-2696-2


    📖 Wann am besten wohin Europa – Der ultimative Reiseplaner für jeden Monat Lonely Planet - 328 Seiten - ISBN: 978-3-8297-3666-4 


    Ansonsten hat auch der Conbook-Verlag tolle Titel im Angebot. Schaut auch da für Inspiration gerne mal vorbei: https://www.conbook-verlag.de/
     
    See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.

    • 25 Min.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
345 Bewertungen

345 Bewertungen

20ani ,

Sehr informativ und syhmpatisch

Gefällt mir sehr sehr gut
Aber manchmal wirklich
Zu viel schlechte Witze die das zuhören erschweren

TobiXXXL ,

Super Podcast

Macht immer wieder Spaß und ist nicht so nervig und aufgesetzt wie bei anderen Reise-Podcasts… macht genau so weiter!

üüoi ,

Bester Reisepodcast

Man erfährt richtig viel über Länder und Co
Sehr Informativ!!!Weiter so!!!
Aber ich hoffe das ihr wenn Corona wieder vorbei ist dass ihr wieder in andere Länder fahrt. Vielleicht Australien?

Meine Bewertung:
Absolut Hörenswert und
Zeitvertreibend

Viele Grüße aus
Oberbayern 🤗🤗

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: