51 episodes

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

Halbe Katoffl hauseins

    • Personal Journals

Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Mit Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch. Nominiert für den Grimme Online Award (2018).

    Ep. 50: Diana Doko (SRB/ MKD): Skinhead-Dancefloor, PR-Sozialtante & Suizid-Tabu

    Ep. 50: Diana Doko (SRB/ MKD): Skinhead-Dancefloor, PR-Sozialtante & Suizid-Tabu

    Diana Doko wurde 1972 in Berlin geboren. Ihr Vater kommt aus dem heutigen Nord-Mazedonien, ihre Mutter aus Serbien. Bei Halbe Katoffl spricht sie über Jugo-Gerichte, Begegnungen mit Skindheads, den Suizid ihres Bruders und ihren Verein "Freunde fürs Leben."

    "Freunde fürs Leben" informiert über Suizid (Selbstmord) und Depressionen: www.frnd.de

    3:30 Passkontrolle
    5:30 Klischee-Check
    11:00 Aufwachsen in West-Berlin: Skins, Hip-Hop & Mauerfall
    17:15 Familiengeschichte: Ersatztanten und -Onkel, Jugo-Gerichte & Fensterflucht
    25:05 Schulzeit: Rebellion, Behördengänge & Beklemmende Grenzsituationen
    32:15 Jugoslawien-Krieg, Auschwitz-Fahrt & Reisen
    41:40 Viel ausprobiert: Paris, Schauspielschule, Jura & PR
    53:50 „Mein Bruder hat sich das Leben genommen“
    1:07:10 Tabuthema Depression & Suizid: Verein „Freunde fürs Leben“ gegründet
    1:25:30 Goldene Bild der Frau: „Ich wollte den Preis erst gar nicht annehmen“

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Website: https://halbekatoffl.de
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    itunes: http://apple.co/2iue1nJ
    Android: http://bit.ly/2BIZYHz
    Spotify: http://spoti.fi/2yra5ev
    Deezer: http://www.deezer.com/show/53793
    Unterstütze Halbe Katoffl: http://www.steadyhq.com/de/halbekatoffl

    Music: The Artisans Beats – True Moments

    • 1 hr 34 min
    Ep. 49: Benjamin Brömme (CUB): Vatersuche, N*D-Hochburg & Sprintduell mit Dieb | Sport-Edition

    Ep. 49: Benjamin Brömme (CUB): Vatersuche, N*D-Hochburg & Sprintduell mit Dieb | Sport-Edition

    Benjamin Brömme, Jahrgang 1984, ist in der ehemaligen DDR geboren und hat kubanisch-deutsche Wurzeln. Mit Frank spricht der 35-jährige Polizist über sein Sprintduell mit einem Dieb, Prügeleien in einer N*D-Hochburg und die Suche nach seinem Vater.

    Benjamins Podcast: https://www.mainathlet.de/

    2:45 Passkontrolle
    4:10 Mitgliedsausweis
    6:30 Klischee-Check
    8:45 Familiengeschichte: DDR, Kuba, Westerwald
    14:45 Freunde aus der Grundschulzeit & Prügeleien auf der Gesamtschule
    30:00 Im Sportverein mit 19: „Hey, ich würde gerne sprinten“
    45:00 Vatersuche: „Auf einmal stand da ein Typ, der mir verdammt ähnlich sah“
    54:30 Beruf: „Die Polizei hat mir eine Chance gegeben.“
    1:05:45 Podcast „Mainathlet“

    Die Serie “Halbe Katoffl Sport“ ist im vergangenen Jahr in Kooperation mit „Integration durch Sport“ entstanden, anlässlich dessen 30-jährigen Jubiläums. Das Bundesprogramm wird vom Bundesinnenministerium und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert. Wegen des großen und positiven Zuspruchs wird die Podcastreihe in diesem Jahr fortgeführt. Sie erscheint immer Mitte des Monats.

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Website: https://halbekatoffl.de
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    itunes: http://apple.co/2iue1nJ
    Android: http://bit.ly/2BIZYHz
    Spotify: http://spoti.fi/2yra5ev
    Deezer: http://www.deezer.com/show/53793
    Unterstütze Halbe Katoffl: http://www.steadyhq.com/de/halbekatoffl

    Music: The Artisans Beats – True Moments

    • 1 hr 14 min
    Ep. 48: Hyunseng You (KOR): Freisein, Kriminalpsychologie & koreanische Mentalität

    Ep. 48: Hyunseng You (KOR): Freisein, Kriminalpsychologie & koreanische Mentalität

    Hyunseng You wird 1980 in Seoul, Südkorea geboren. Mit 20 kommt sie nach Deutschland, um Kriminalpsychologin zu werden. Ein Gespräch über die Suche nach dem eigenen Ich, warum sie gerne mit Straftätern arbeitet – und wieso sich Deutschland wie Zuhause anfühlt.

    03:00 Klischee-Check
    06:00.Mädchen-Eliteschule, Nietzsche, Oxford: "Es hat mich geschüttelt."
    21:00 Ich wollte was anderes, ich wollte nach Europa
    42:15 Meine Mutter sagte, ich sei in meinem alten Leben Deutsche gewesen
    55:00 Arbeiten als Therapeutin und Gutachterin: "Der Respekt ist da"
    01:19:00 Korea: Essen, Friseur, Sauna & Service

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Website: https://halbekatoffl.de
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    itunes: http://apple.co/2iue1nJ
    Android: http://bit.ly/2BIZYHz
    Spotify: http://spoti.fi/2yra5ev
    Deezer: http://www.deezer.com/show/53793
    Unterstütze Halbe Katoffl: http://www.steadyhq.com/de/halbekatoffl

    Music: The Artisans Beats – True Moments

    • 1 hr 31 min
    Ep. 47: Shugaa Nashwan (YEM): Judo-Superkräfte, Jemen-Krieg & Blindenstock-Verweigerung| Sport-Edition

    Ep. 47: Shugaa Nashwan (YEM): Judo-Superkräfte, Jemen-Krieg & Blindenstock-Verweigerung| Sport-Edition

    Shugaa Nashwan wurde 1997 im Jemen geboren. Mit Frank spricht der Judoka und Psychologiestudent über angebliche Superkräfte, seine anfängliche Verweigerung für den Blindenstock – und warum ihn die Flucht seiner Schwester aus dem Jemen an seinem Sport zweifeln ließ. Der 22-Jährige erzählt von den verschiedenen Erfahrungen und Herausforderungen, irgendwo zwischen Kriegsschauplatz und Judomatte, Studium und Paralympics, Erste-Welt-Privileg und Seh-Behinderung.

    https://www.sugar-nashwan.de/
    Instagram: @sugarjudo
    Facebook: @judonashwan

    2:30 Passkontrolle
    6:30 Mitgliedsausweis
    12:00 Klischee-Check
    15:30 Familiengeschichte: Am Ende war ich alleine hier
    27:40 Wir bringen Inklusion zu denen
    38:30 Ich musste mich hervor tun, weil das was ich war, nicht ausgereicht hat.
    46:45 Dritte Heimat Japan
    1:00:30 Flucht der Schwester - Was mache ich hier?

    Die Serie “Halbe Katoffl Sport“ ist im vergangenen Jahr in Kooperation mit „Integration durch Sport“ entstanden, anlässlich dessen 30-jährigen Jubiläums. Das Bundesprogramm wird vom Bundesinnenministerium und vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert. Wegen des großen und positiven Zuspruchs wird die Podcastreihe in diesem Jahr fortgeführt. Sie erscheint immer Mitte des Monats.

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Website: https://halbekatoffl.de
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    itunes: http://apple.co/2iue1nJ
    Android: http://bit.ly/2BIZYHz
    Spotify: http://spoti.fi/2yra5ev
    Deezer: http://www.deezer.com/show/53793
    Unterstütze Halbe Katoffl: http://www.steadyhq.com/de/halbekatoffl

    Music: The Artisans Beats – True Moments

    • 1 hr 12 min
    Ep. 46: Samuel G. Mpungu (UGA): Klischeekarten, An/Aus-Mensch & Touren mit Limp Bizkit

    Ep. 46: Samuel G. Mpungu (UGA): Klischeekarten, An/Aus-Mensch & Touren mit Limp Bizkit

    Samuel G. Mpungu hat deutsch-ugandische Wurzeln. Der Musiker spricht mit Frank über die Klischeekarten, die er ausspielt, was er das erste Mal in Uganda erlebte und wie er über Nacht Bassist von Limp Bizkit wurde.

    1:15 Passkontrolle
    4:00 Wo kommst du eigentlich her?
    5:00 Klischee-Check
    10:00 Familiengeschichte & Kindheit
    19:15 Musik als Lösung, Treffen mit Vater: „Direkt verstanden“
    30:20 Das erste Mal Uganda „My Blood, my Blood!“
    38:30 Musik vs. Schule: „Ich hab gewusst, ich muss auf die Bühne.“
    47:20 Von Reichert zu Mpungu „Ich spiele meine Klischeekarten sehr schlau“
    53:00 Plötzlich Bassist von Limp Bizkit
    1:01:00 Musikmachen in Uganda & Karriere-Shift

    Website: https://halbekatoffl.de
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    itunes: http://apple.co/2iue1nJ
    Android: http://bit.ly/2BIZYHz
    Spotify: http://spoti.fi/2yra5ev
    Deezer: http://www.deezer.com/show/53793
    Unterstütze Halbe Katoffl: http://www.halbekatoffl.de/spenden

    Music: The Artisans Beats – True Moments

    • 1 hr 9 min
    Ep. 45: Sarah Desai (ZAF/ IND): Game Changer, prägende Glaubenssätze & Daddy-Küche

    Ep. 45: Sarah Desai (ZAF/ IND): Game Changer, prägende Glaubenssätze & Daddy-Küche

    Sarah Desai kommt 1980 in Essen auf die Welt. Sie hat südafrikanisch-indisch-deutsche Wurzeln. Mit Frank spricht sie über das schwierige Aufwachsen bei ihrer deutschen Oma, eigene, hinderliche Klischees über sich selbst und was das Kochen mit ihrem Vater so einzigartig gemacht hat.

    1:15 Wo kommst du eigentlich her?
    2:15 Passkontrolle
    4:00 Klischee-Check
    7:15 „Mein Vater war wie Harrison Ford – immer auf der Flucht“
    13:00 Leben bei den Großeltern: „Immer Gast gewesen“
    20:55 Identität: „Früher war ich auf der Suche, heute nicht mehr“
    33:00 Musik, BWL-Studium & Marketing für Snap
    41:00 Mutter mit 24, Labelchefin, Sozialamt, Weltreise
    53:30 Persönlichkeitsentwicklung & Meditation: Gerade für die Nichtprivilegierten wichtig
    1:02:10 Podcast & Buch

    Der Halbe Katoffl Podcast ist eine Gesprächsreihe mit Deutschen, die nicht deutsche Wurzeln haben. Moderator ist der Berliner Journalist Frank Joung, dessen Eltern aus Korea kommen. Es geht um Themen wie Integration (gähn), Identität (ach ja) und Stereotypisierungen (oha) – aber eben lustig, unterhaltsam und kurzweilig. Anekdoten aus dem Leben statt Theorien aus dem Lehrbuch.

    Website: https://halbekatoffl.de
    Facebook: http://www.facebook.com/HalbeKatoffl
    Twitter: https://twitter.com/HalbeKatoffl
    Instagram: https://www.instagram.com/halbekatoffl/
    itunes: http://apple.co/2iue1nJ
    Android: http://bit.ly/2BIZYHz
    Spotify: http://spoti.fi/2yra5ev
    Deezer: http://www.deezer.com/show/53793
    Unterstütze Halbe Katoffl: http://www.halbekatoffl.de/spenden

    Music: The Artisans Beats – True Moments

    • 1 hr 21 min

Top Podcasts In Personal Journals

Listeners Also Subscribed To

More by hauseins