127 episodi

Finanzfluss ist die Informations- und Bildungsplattform für finanzielle Selbstentscheider und diejenigen die es noch werden wollen :)
Wir ermutigen Menschen, finanzielle Verantwortung zu übernehmen und eigene Entscheidungen zu treffen. Als #1 YouTube Kanal zum Thema Finanzen im deutschsprachigen Raum, haben wir jetzt auch einen Podcast ins Leben gerufen! Viel Spaß!

Finanzfluss Podcast Finanzfluss

    • Investimenti
    • 5.0 • 3 valutazioni

Finanzfluss ist die Informations- und Bildungsplattform für finanzielle Selbstentscheider und diejenigen die es noch werden wollen :)
Wir ermutigen Menschen, finanzielle Verantwortung zu übernehmen und eigene Entscheidungen zu treffen. Als #1 YouTube Kanal zum Thema Finanzen im deutschsprachigen Raum, haben wir jetzt auch einen Podcast ins Leben gerufen! Viel Spaß!

    #127 Was euch in Zukunft bei Finanzfluss erwartet | Quartalsbericht Oktober-Edition | Finanzfluss Exklusiv

    #127 Was euch in Zukunft bei Finanzfluss erwartet | Quartalsbericht Oktober-Edition | Finanzfluss Exklusiv

    Finanzfluss verändert sich ständig und schnell, denn wir sind ein junges Unternehmen und unser Ziel ist es, die erste Anlaufstelle für finanzielle Selbstentscheider zu sein. Diese Entwicklung wollen wir mit euch teilen, weshalb es in dieser Podcastfolge wieder Zeit ist für einen wirklich sehr exklusiven Einblick hinter die Kulissen von Finanzfluss.

    In dieser Folge interviewt unsere Redakteurin Ana den Mitgründer Arno, der uns erzählt, was seine Hauptaufgaben bei Finanzfluss sind, wie das Team in der letzten Zeit gewachsen ist und auch, welche Projekte in der nahen Zukunft anstehen! Du erfährst unter anderem, was wir bei Twitch planen, was dir unser baldiges ETF-Vergleichsportal zu bieten hat, warum du dich auf viel mehr Content von Finanzfluss freuen kannst und einiges mehr.

    • 20 min
    #126 75% der Frauen sind von Altersarmut bedroht! Madame Moneypenny im Interview

    #126 75% der Frauen sind von Altersarmut bedroht! Madame Moneypenny im Interview

    75 % aller Frauen sind heutzutage von Altersarmut bedroht. Grund genug, dass auch die Frauen der Schöpfung sich ordentlich um ihre Finanzen kümmern. Das Wissen dazu kann wahrscheinlich von keiner besser vermittelt werden als von Natascha Wegelin a.k.a. Madame Moneypenny, der bekanntesten Finanzbloggerin Deutschlands. Natascha ist deutschlandweit bekannt als Bestsellerautorin, ihr Blog ist sehr stark besucht und sie hat einen Nummer-eins-Podcast bei Apple Podcasts. Ihr Hauptthema sind Finanzen für Frauen, die sie stets ermutigt, bei diesem Thema über den eigenen Schatten zu springen und sich ein gutes Portfolio zusammenzustellen, um für das Alter vorzusorgen.

    Wir haben sie in dieser Podcastfolge zu Gast und befragen sie über die typischen Hauptthemen der Frauen mit Finanzen, wie sich die männliche von der weiblichen Finanzwelt unterscheidet, auf welche Art Alleinerziehende besonders schlecht gestellt sind, wie Geld in der Partnerschaft funktioniert und warum Finanzen nicht nur Männersache sind!

    • 39 min
    #125 Die Gewinner und Verlierer von Corona | Finanzfluss Exklusiv

    #125 Die Gewinner und Verlierer von Corona | Finanzfluss Exklusiv

    Das Thema Corona ist immer noch brandaktuell und nimmt derzeit sogar wieder an Fahrt auf. Es gibt sehr viele Restriktionen und Spekulationen über eine zweite Welle und auch einen zweiten Lockdown. Das war für uns Grund genug, uns das Thema Corona noch einmal vorzunehmen und ein Zwischenfazit zu ziehen, welche Branchen und Unternehmen die bisherigen Gewinner und Verlierer der Krise sind.

    ➡️ Zu Urbanista: https://www.urbanista.com
    Sichere dir 20% Rabatt mit unserem Voucher (bis inkl. 9. November 2020): FINANZFLUSS20

    Die Nachrichtenlage zeigt uns immer wieder, dass die deutsche Wirtschaft stark unter der Pandemie leidet und weltweit sehr viele Menschen ihre Jobs verloren und in Armut gefallen sind. In Deutschland haben wir mit unserem sozialen Sicherungssystem noch vergleichsweise Glück, dass jeder und jede Einzelne aufgefangen werden kann. Doch in der Wirtschaft und an der Börse ist teilweise deutlich erkennbar, welche Branchen und Unternehmen stark leiden und auch, welche stark profitiert haben. Wer die Gewinner und Verlierer sind – mit einigen Überraschungen, – erzählen dir Ana und Thomas von Finanzfluss in diesem Finanzfluss Exklusiv.

    • 30 min
    #124 Finanzen im Lebensverlauf: Ein grober Überblick

    #124 Finanzen im Lebensverlauf: Ein grober Überblick

    Jede unserer Lebensphasen ist von unterschiedlichen Eigenschaften und Herausforderungen geprägt, auf die auch unsere Finanzen angepasst sein sollten. Tatsächlich ist es so, dass wir selbst in den verschiedenen Lebensphasen unterschiedliche Anforderungen an unser Geld und unsere Investitionen stellen. So können wir beispielsweise in jungen Jahren ein erhöhtes Risiko in Kauf nehmen, während im Alter aufgrund von möglichen körperlichen Einschränkungen auf mehr Sicherheit geachtet werden sollte.

    ➡️ Zum Finanzfluss-Campus (mit gratis Crashkurs): https://www.finanzfluss-campus.de/podcast/

    In dieser Podcastfolge wollen wir uns deshalb einmal die Finanzen im Lebenslauf genauer ansehen. Du erfährst, welche Lebensphasen es gibt und in welchem Alter diese normalerweise auftreten, welche Risiken und Bedürfnisse dich jeweils erwarten, wie sich das Ersparte im Verlauf des Lebens entwickelt und mit welcher Strategie du bereits heute schon an all diese Phasen in deinem Leben berücksichtigen und planen kannst, sodass du im Alter keine bösen Überraschungen erlebst.

    • 13 min
    #123 Aktives vs. passives Investieren | Finanzfluss Exklusiv

    #123 Aktives vs. passives Investieren | Finanzfluss Exklusiv

    Es gibt zwei prominente Anlagephilosophien, für die man sich als Anleger entscheiden kann. Irgendwann – wahrscheinlich aber eher früher als später – wirst du auf deinem Weg zum Investor vermutlich mit der klassischen Frage konfrontiert, ob du dein Geld aktiv oder passiv anlegen möchtest. Aktives Investieren bedeutet, dass man interessante Unternehmen sehr genau analysiert und sich einzelne Aktien ins Depot legt. Passives Investieren bedeutet hingegen, einen bereits vorgegebenen Topf von vielen Aktien in einem Finanzprodukt zu wählen, also beispielsweise in einen ETF zu investieren.

    ➡️ Zum Angebot von Zinspilot (inkl. Willkommensbonus!): https://www.zinspilot.de/finanzfluss *

    Was nun die Reize dieser beiden Anlagearten sind, welche Sachen es zu jeder Art zu beachten gibt, welche sich für wen eignet und was sich schlussendlich mehr rentiert, darüber debattieren Ana und Thomas von Finanzfluss in dieser neuen Finanzfluss-Exklusiv-Folge.

    • 29 min
    #122 Was kostet es zu sterben?

    #122 Was kostet es zu sterben?

    Nichts ist umsonst, nicht mal der Tod, denn der kostet das Leben. So oder so ähnlich lautet ein bekanntes deutsches Sprichwort. Doch auch dieses Sprichwort ist nicht ganz korrekt, denn selbst der Tod kostet Geld. In dieser Folge des Finanzfluss-Podcasts schauen wir uns an, wie viel eine Bestattung kostet, wer sie organisieren und bezahlen muss und welche Vorsorge man treffen kann, um diese Kosten decken zu können.

    Niemand beschäftigt sich gerne mit dem Tod und das können wir sehr gut verstehen. Doch eine Beerdigung ist mit hohen Kosten verbunden und gerade deshalb ist es interessant zu verstehen, welche Vorbereitungen man treffen kann, welche Kosten Betroffene erwarten, wie sie sich zusammensetzen und welche Alternative es zu einer Sterbegeldversicherung gibt, die Beteiligte vermutlich überproportional viel kostet.

    • 8 min

Recensioni dei clienti

5.0 su 5
3 valutazioni

3 valutazioni

Top podcast nella categoria Investimenti

Gli ascoltatori si sono iscritti anche a