360 episodi

Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und Sonntag neu!

Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/

Produziert von Podstars by OMR.

OMR Podcast Podstars by OMR

    • Marketing
    • 5.0 • 2 valutazioni

Der OMR Podcast ist der erste große Podcastkanal zu digitalem Marketing und allen anderen Themen, die uns Spaß machen. Philipp Westermeyer spricht im OMR Podcast mit Machern, Könnern und guten Freunden. Jeden Mittwoch und Sonntag neu!

Du suchst unseren OMR Education Podcast? Hier entlang: https://askomr.podigee.io/

Produziert von Podstars by OMR.

    OMR #349 mit Onlyfans-Creatorin Bonny Lang

    OMR #349 mit Onlyfans-Creatorin Bonny Lang

    200 Millionen US-Dollar: So viel zahlt die Hype-Plattform Onlyfans nach eigenen Aussagen seinen Creatorn auf der ganzen Welt jeden Monat aus. Und zu den Bestverdienern gehört eine Deutsche. Bonny Lang macht mit Erotik-Content jeden Monat einen Umsatz von bis zu 50.000 Euro. Im OMR Podcast erzählt sie, wie sie auf Onlyfans gelandet ist, woher ihre zahlenden Kunden kommen und welche Inhalte den Großteil des Geldes einbringen.

    Alle Themen des Podcasts mit Bonny Lang im Überblick:

    Warum Onlyfans derzeit eine so spannende Plattform ist (ab 3:16)
    Bonny Lang hatte eigentlich mal einen Job in der Automobilbranche (ab 4:37)
    Auf welcher Plattform ist sie in das Social-Game eingestiegen? (ab 6:48)
    Welchen Content macht sie auf Onlyfans? (ab 7:58)
    Wie viele Abonnenten zahlen für die Inhalte von Bonny Lang auf Onlyfans? (ab 9:52)
    Über welche Kanäle kommen die Onlyfans-Abonnenten auf ihren Account? (ab 12:08)
    Bonny Langs Weg ins Erotik-Business (ab 15:53)
    Warum die Nachrichtenfunktion lukrativer ist, als das Onlyfans-Abo (ab 18:31)
    Welche Grenzen setzt sie sich bei ihrem Content? (ab 22:56)
    Wie läuft ein Arbeitstag von Bonny Lang? (ab 25:11)
    Wie groß war der Push durch das Interview in der Bildzeitung? (ab 28:32)
    Wie gut ist der Kontakt zu Onlyfans und anderen Creatorn auf der Plattform? (ab 29:54)
    Über ihren eigens entwickelten Onlyfans-Videokurs (ab 31:36)
    Wie verteilt sich der Umsatz zwischen Abos und Nachrichten auf Onlyfans? (ab 35:59)
    Wie erklärt sich Bonny Lang ihre Popularität? (ab 37:17)
    Hat sie Sorge vor Wettbewerb um Onlyfans-Abonnenten? Und wie treu sind bestehende Follower? (ab 41:01)
    Wie sie strategisch nach Kooperationen mit anderen Creatorn sucht, um ihre Follower-Zahlen zu steigern (ab 44:26)
    Welche Motive kommen bei ihren Fans am besten an? (ab 48:45)
    Was bringt eine Fanpage bzw. ein Backup-Profil auf Instagram? (ab 50:56)
    Woher weiß sie, dass sie zu den 0,11 Prozent der bestverdienensten Creatorn auf Onlyfans gehört? (ab 53:46)
    Plant Bonny Lang, Merch oder andere Produkte zu verkaufen? (ab 58:53)
    Wie sieht ihre Zielgruppe auf Onlyfans aus? (ab 59:33)

    • 1h 3 min
    OMR #348 mit Tomislav Karajica

    OMR #348 mit Tomislav Karajica

    Sonntagsausgabe des OMR Podcasts mit Tausendsassa Tomislav Karajica: Zusammen mit seiner Firma betreibt OMR den Hamburger Fernsehturm, er hat einen Basketball-Bundesligsten geformt, ist beteiligt an Edel Optics und baut verschiedene Fußballvereine auf. Er erzählt über seinen irren Werdegang vom Schrott-Fahrer zum Immobilienmogul, über die Hintergründe der Sportvereine und warum er an Innenstädte glaubt.

    • 1h 5 min
    OMR #347 mit Berlin Brands Group-Gründer Peter Chaljawski

    OMR #347 mit Berlin Brands Group-Gründer Peter Chaljawski

    2.500 Produkte, 70 Online-Shops, 300 Millionen Euro Umsatz, 700 Mitarbeiter, 100 offene Stellen – die Zahlen der Berlin Brands Group (BBG) stehen klar auf Wachstum. Das DTC-Unternehmen, das unter Eigenmarken wie Klarstein und Blumfeldt in 14 Verticals Produkte von Küchengeräten bis Gartenmöbel verkauft, ist ein heißer Unicorn-Anwärter – und dennoch weitgehend unbekannt. Im OMR Podcast erzählt Gründer und CEO Peter Chaljawski, wie aus der Suche eines Hobby-DJs nach bezahlbarem Equipment in nur 15 Jahren der E-Commerce-Gigant BBG geworden ist, wie er persönlich das Sourcing in China aufgebaut hat, ob man mit Performance Marketing und CRM Eigenmarken aufbauen kann und wie BBG das aktuelle Wettrennen um die Übernahme erfolgreicher Amazon-FBA-Seller gegen finanziell überlegene Konkurrenten gewinnen will.

    • 1h 10 min
    OMR #346 TikTok-Special (mit Tina Neumann & Philip Papendieck, Tim Hendrick Walter, Mark Mühürcüoglu und Thomas Wlazik)

    OMR #346 TikTok-Special (mit Tina Neumann & Philip Papendieck, Tim Hendrick Walter, Mark Mühürcüoglu und Thomas Wlazik)

    Als Anfang des Jahres Tarek Müller zu Gast war und Philipp Westermeyer beim Rätseln über TikTok unterstützt hat, war klar, dass man sich der Gen-Z-Plattform mal in größeren Umfang im Podcast widmen müsste. Das Ergebnis ist nun ein Zusammenschnitt verschiedener Gespräche mit "TikTokern", mit Unternehmern und mit jemanden von der Plattform höchstpersönlich. Dementsprechend zu Gast in dieser Sonntagsausgabe des OMR Podcasts ist 18-jähriger TikTok-Star Tina Neumann und Gründer der Influencer-Agentur Intermate Philip Papendieck, "Herr Anwalt" Tim Hendrick Walter, Sugar Daddies-Gründer Mark Mühürcüoglu und Managing Director Global Business Solutions Germany von TikTok Thomas Wlazik.

    • 1h 11 min
    OMR #345 mit Conny Boersch

    OMR #345 mit Conny Boersch

    Seit 30 Jahren ist Conny Boersch in der deutschen Tech-Szene aktiv und investiert weltweit in Tech-Startups. Im OMR Podcast spricht er über seine besten Deals, eigene Fehler und sein aktuelles Buch – ein Appell an Wirtschaft und Politik, endlich mutiger zu sein, wenn es darum geht, aus guten Ideen funktionierendes Business zu machen.

    Alle Themen des OMR Podcasts mit Conny Boersch im Überblick:
    Über die Anfänge seiner Karriere als Unternehmer und wie er zum Entwickler der Gesundheitskarte wurde (ab 4:00)
    Wie er sein Unternehmen kurz vor dem Dotcom-Crash verkaufen konnte und was ihm der Exit eingebracht hat (ab 7:01)
    Über seinen Einstieg bei Smartrac und die globale Bedeutung der Firma heute (ab 8:16)
    Warum es zur Zusammenarbeit und Freundschaft mit dem mittlerweile verstorbenen FDP-Politiker Guido Westerwelle kam (ab 9:06)
    Weshalb er gerade eine gute Zeit sieht, um eine neue Partei zu gründen (ab 11:36)
    Wie aus seinem private Family Office der Investor Mountain Partners wurde, der an rund 120 Firmen beteiligt ist (ab 13:15)
    Wieso er ein „Super Angel“-Investor ist und was das bedeutet (ab 15:03)
    Über seine Herangehensweise als Investor und welche Startups er gerade im Blick hat (ab 16:52)
    An welchen Exits er als Investor beteiligt gewesen ist und warum er vom Kritiker zu Fan von Copycats wurde (ab 18:30)
    Welche Strategie hinter seinem jüngsten Investment-Vehikel Conny & Co. steckt (ab 20:54)
    Was er von der Liste der reichsten Deutschen des „Manager Magazins“ hält (ab 23:22)
    Wie es zu einer Freundschaft mit Thomas Middelhoff kam, wie dessen Kontakte Boersch helfen und was es mit ihrem Buch „Zukunft verpasst“ auf sich hat (ab 26:24)
    Warum die deutsche Startup-Szene international nicht wirklich mithalten kann (ab 35:53)
    Wieso Boersch von deutschen Investoren einen „Mentalitätswechsel“ fordert (ab 36:57)
    Weshalb er nicht glaubt, dass es einen deutschen Elon Musk geben kann (ab 42:36)
    Wieso Tesla derzeit so hoch bewertet ist (ab 44:06)
    Über das Szenario, dass Google und Tesla gemeinsam Daimler übernehmen (ab 45:38)
    Was ihm trotz allem Hoffnung macht (ab 47:45)
    Kleine Rechtfertigung, warum er in der Schweiz lebt (ab 50:01)
    Finance Corner mit Erik Podzuweit von Scalable Capital (ab 52:01)

    (Risikohinweis: Die Inhalte der neuen Rubrik „Finance Corner“ dienen ausschließlich der persönlichen Information, sind zum einen ohne Gewähr und zum anderen keine Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf bestimmter Finanzinstrumente. Es handelt sich hier nicht um Anlageberatung. Entscheidet selber, was Ihr macht.)

    • 1h 15 min
    OMR #344 mit Sebastian Pollok

    OMR #344 mit Sebastian Pollok

    Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei und der OMR Podcast ist in der Sonntagsausgabe zurück mit einem längst überfälligen Gast: Sebastian Pollok. Er hat das Startup-Game einmal durchgespielt: Bei Rocket Internet Blut geleckt, im Silicon Valley seine Sporen verdient, mit Amorelie einen der deutschen Vorzeige-Startups hochgezogen und einen mustergültigen Exit hingelegt. Im OMR Podcast blickt Pollok zurück auf seine Anfänge im Business und erklärt die Strategie hinter seinem VC-Fonds Visionaries Club, mit dem er die nächste Gründergeneration aufbauen will.

    • 57 min

Recensioni dei clienti

5.0 su 5
2 valutazioni

2 valutazioni

Top podcast nella categoria Marketing

Gli ascoltatori si sono iscritti anche a

Altri contenuti di Podstars by OMR