406 episodes

Man könnte sagen: eine exquisite Auswahl der einflussreichsten Opinionleader der deutschen Manga-Szene diskutieren über Popkultur. Man könnte aber auch sagen: ein Haufen Loser hocken im Keller und nitpicken über Filme, Spiele und Serien.

Nerd Ship Podcast Nerd Ship Podcast

    • TV & Film

Man könnte sagen: eine exquisite Auswahl der einflussreichsten Opinionleader der deutschen Manga-Szene diskutieren über Popkultur. Man könnte aber auch sagen: ein Haufen Loser hocken im Keller und nitpicken über Filme, Spiele und Serien.

    Abschnacker #93 – Joggen mit Zombies

    Abschnacker #93 – Joggen mit Zombies

    Endlich! André beginnt mit seinem Athletik-Training, um für die nächsten Olympischen Spiele für uns im Sackhüpfen antreten zu können. Außerdem sagt seine Ärztin, er muss langsam mal mit Sport gegenwirken, dass er seinen Körper seit Jahren mit einer Hackfleisch-Gewürz-Diät enorm beansprucht. Wir nutzen den Anlass, um eine Inventur unserer ausgeleierten, abgehalfterten Körper zu machen. 



    Geht’s jetzt los mit Rentner-Gym, oder sollten wir uns ruhig noch mal zutrauen, geil abzustylen bei einer feschen Trendsportart wie Bouldern?

    Wir schwärmen über die deutsche Boulder-Queen Hannah Meul, die demnächst im Marvel Cinematic Universe die Rolle von Spider-Man-Frau übernehmen wird, weil sie so krass die Wände hochgehn kann.



    Sport, Sport, Sport! Noch mehr davon! Rudermaschine- taugt der Rotz was? Joggen! Randsportarten, mit denen man ratzfatz die Weltspitze erklimmen kann. Das Richtige für unsere Kinder, um den beschmutzten Familiennamen wieder Ehre zu bringen?



    Achtung: Überleitung!
    Und da ja für manche Sport auch Horror ist, geht’s dann auch noch um die neusten Horrorserien auf Netflix.



    Wir palavern über Resident Evil und über Guillermo del Toro's Cabinet of Curiosities inkl. H.P. Lovecraft. Wow! Halloween kann kommen!!



    Und es gibt einen kurzen Pokémon: Karmesin/Violett-Rant.

    • 1 hr 45 min
    Abschnacker #92 – Die fetten Jahre sind vorbei

    Abschnacker #92 – Die fetten Jahre sind vorbei

    Corona, dann Krieg, Inflation, Energiekrise, Klimawandel sowieso - und dann kommt man noch nich mal an ‘ne PS5!
    Ist die ewige Konjunktur der Menschheit nun doch über den Zenit hinaus gestolpert? Sind die fetten Jahre vorbei? Waren wir die letzte Generation, die voll auf Pump genießen kann, während die Generation nach uns nur noch Rechnungen begleichen muss?



    Aber keine Angst, wir haben ein paar Lösungen, damit unsere HörerInnen nicht verhungern. Und eventuell gibt’s auch gute Neuigkeiten zur Playstation 5. Aber insgesamt: Nüchternheit!



    Aber keine Angst, wir gleichen die Schwermut aus durch ein paar Anekdoten zum Spielzeug sammeln, zum Hobbit-Supercut und Horrorfilmen für Kinder!

    • 1 hr 8 min
    Abschnacker #91 – Wir kriegen aufs Maul!

    Abschnacker #91 – Wir kriegen aufs Maul!

    Heute is mal wieder ein thematischer Rundumschlag angesagt. Jedes Thema kriegt was auf die Backen!
    Andrés Freundin hat einen Brüste-Kalender produziert?! Und wir planen einen sexy Nerd Ship Podcast-Kalender?!!
    Die Serie Dahmer kriegt - wie von uns prognostiziert - Nachschub-Staffeln?!
    Und was taugt das neue Sky Ticket - WOW? Und landet man beim abonnieren in der World of Warcraft oder doch eher in der World of Westworld? Oder der World of Westeros? Apropos: House of the Dragon - hot or not or can you angucken, hurts not?



    Was definitiv not hurt, when you guck it: Beyond the Infinite Two Minutes. Wir ham uns den kleinen, aber feinen Zeitreise-Spaß aus Japan gegönnt, in dem zwischen dem Café im Erdgeschoss eines Hauses und der Wohnung darüber ein Zeitleck von zwei Minuten besteht. Was kann man aus so einem drolligen Konzept alles rausholen?



    Aber apropos was auf die Backen kriegen: Wir teilen noch unsere schönsten Storys, in denen wir mal fast oder ganz was zwischen die Kauleisten gepfeffert bekamen. Anlass: Hugis jüngste Fast-Eskalation mit einem Security-Schrank!

    • 1 hr 3 min
    Abschnacker #90 – Halloween im Freizeitpark mit Puppen

    Abschnacker #90 – Halloween im Freizeitpark mit Puppen

    Na nu?! Abschacker ohne Thumbnail mit Alkohol? Gruselig!



    Im heutigen Abschnacker schnacken wir ordentlich über Freizeitparks ab, warum man für die Serie von “Don't Hug Me I'm Scared” hacken muss und geben kurzes Feedback von Dahmer, wenn man nur Folge Eins gesehen hat. (Mehr erfahrt ihr in der NSP-Folge davor!)



    Wir bleiben bei schaurigen Themen: Werewolf by Night, David Tennants Wiedergeburt als Dr. Who und was wir zu Halloween unternehmen.



    Viel schaurigen Spaß, mit dieser Folge!

    • 48 min
    Netflix’ Dahmer – Sympathy for the Devil?

    Netflix’ Dahmer – Sympathy for the Devil?

    Die Welt liebt True Crime - solange nur darüber im Fernseher berichtet wird. Schön dramaturgisch aufbereitet. Selber erleben is irgendwie dann doch doof. Tatsächlich bildet die Schwemme aus Serienkiller-Dokus, Crime Podcasts, Krimis über wahre Tragödien und sonstigen medialen Aufbereitungen von tatsächlich passiertem menschlichen Elend das erfolgreichste Streaming-Genre.

    Und hin und wieder geht eine Produktion einen Schritt weiter und zaubert ein bisschen mehr cineastische Magie auf die Mattscheibe. So jüngst mit dem Netflix-Megahit “Dahmer - Monster: The Jeffrey Dahmer Story”.
    Eine morbide, weitgehend der Faktenlage sehr treue Aufbereitung der Serienmorde rund um den von Evan Peters verkörperten Killer, der vor allem in den späten 80ern und frühen 90ern zahlreiche Männer ermordete und anschließend mit den Leichen experimentierte. Kannibalismus, Lobotomie-Versuche, Zerstückelung …
    Immer einen Marathon hinterher: Die Polizei und sonstige gesellschaftliche Institutionen, die Dahmer das Morden viel zu leicht gemacht haben.
    Schwerer Stoff für Mainstream. Doch irgendwie hat Showrunner Ryan Murphy das morbide Thema von der reinen Sensationsgier lösen können und eine narrativ und inszenatorisch erstaunliche Serie abgeliefert.

    Mit dem Release kamen allerdings diverse moralische Fragen auf, die auch Shitstorms aufgewirbelten.
    Wir versuchen das schwierige Thema zu erörtern und machen dabei einige Abstecher zu anderen Serienkillern und in unsere Vergangenheit und unsere teilweise direkten Erfahrungen mit Kriminellen.

    • 1 hr 52 min
    Abschnacker #89 – Nie wieder Connichi

    Abschnacker #89 – Nie wieder Connichi

    Eine unserer liebsten Manga-/Anime-Conventions, die Connichi, schließt ihre Pforten für immer. Zumindest die in Kassel. Als eine der letzten Traditions-Cons für die Generation Manga-Boom-Otakus macht das von Animexx ausgerichtete Event nun auch den Sprung, den früher oder später alle anderen machen: Aus dem Familiären raus in eine Messe-Atmosphäre. Als Aussteller haben wir diese Sprünge schon locker ein Dutzend Mal erlebt - und auch, wenn es natürlich Vorteile bringt (mehr BesucherInnen, mehr Ausstellungsfläche), war es für uns immer eine Negativrechnung. Weniger Atmosphäre, weniger Identität, weniger Umsatz.

    Und wie wird’s bei der Connichi laufen nach dem Umzug nach Wiesbaden? Und werden wir den Neuanfang mitmachen?



    Außerdem geht’s noch um Kita-Eingewöhnung.

    • 1 hr 12 min

Top Podcasts In TV & Film

WebTVBrasileira
iHeartPodcasts
Netflix
The Mstdfr Network
UOL
Disney Fan Podcast

You Might Also Like