325 afleveringen

Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt.

Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent

NZZ Akzent NZZ – täglich ein Stück Welt

    • Nieuws
    • 5,0 • 1 beoordeling

Täglich erzählen NZZ-Korrespondentinnen und Redaktoren, was sie bewegt: rund zehnminütige Geschichten aus der ganzen Welt inklusive fundierter Analyse aus dem Hause NZZ, gehostet von Nadine Landert und David Vogel. Das ist «NZZ Akzent» – täglich ein Stück Welt.

Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: probeabo.nzz.ch/akzent

    Ära Merkel. Teil 3: Wir schaffen das!?

    Ära Merkel. Teil 3: Wir schaffen das!?

    Die Flüchtlingskrise 2015 löst in Deutschland eine immense Solidaritätswelle aus. Doch gleichzeitig haben viele auch Angst vor den Migranten. Die lautstarken Proteste in einer kleinen ostdeutschen Stadt führen unter anderem dazu, dass Angela Merkel einen Satz sagt, der in die Geschichtsbücher eingehen wird.

    Heutiger Gast: Jonas Hermann

    Weitere Informationen zum Thema https://www.nzz.ch/international/wir-schaffen-das-ld.1573124

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 17 min.
    Der Sturz eines Silicon Valley Stars

    Der Sturz eines Silicon Valley Stars

    Die Theranos-Gründerin Elizabeth Holmes war jahrelang unaufhaltsam erfolgreich, bis ihr Kartenhaus einzustürzen begann. Wegen eines Gerichtsprozesses um Betrug und Verschwörung drohen ihr nun zwanzig Jahre Haft.

    Heutiger Gast: Astrid Langer

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/technologie/der-prozess-gegen-elizabeth-holmes-beginnt-ld.1643859

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 19 min.
    Montenegro: Krawalle wegen eines Bischofs

    Montenegro: Krawalle wegen eines Bischofs

    In Montenegro führt die Einsetzung des obersten Bischofs zu heftigen Krawallen. Es zeigt, wie tief die Gräben in dem Land sind.

    Heutiger Gast: Volker Pabst

    Weitere Informationen zum Thema https://www.nzz.ch/international/montenegro-ausschreitungen-bei-amtseinfuehrung-des-metropoliten-ld.1643944

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 17 min.
    Deutsche Veteranen: «Nie wieder Kabul»

    Deutsche Veteranen: «Nie wieder Kabul»

    20 Jahre lang war die deutsche Bundeswehr in Afghanistan präsent. Der Einsatz forderte 59 Tote und Gefallene, Hunderte Verletzte und Traumatisierte. Was sagen die Afghanistan-Veteranen zu den Ereignissen im Land?
    Heutiger Gast: Oliver Maksan
    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/international/ortskraefte-nach-deutschland-afghanistan-veteranen-warnen-ld.1643661
    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 15 min.
    Vom Staat verboten – Game Over in China

    Vom Staat verboten – Game Over in China

    Game Over in China: Peking erteilt den jungen Chinesen praktisch ein Gamingverbot. Unter der Woche dürfen Kinder und Jugendliche gar nicht mehr online gamen, am Wochenende nur noch drei Stunden. Korrespondent Fabian Kretschmer erzählt, was die Gründe für diese Massnahme sind.

    Heutiger Gast: Fabian Kretschmer

    Weitere Informationen zum Thema: https://www.nzz.ch/amp/technologie/vater-staat-erteilt-spielverbot-chinesische-kinder-sollen-unter-der-woche-keine-online-games-mehr-spielen-duerfen-ld.1643019

    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 15 min.
    9/11: So schafften es die Attentäter

    9/11: So schafften es die Attentäter

    Die Attentäter von 9/11 trafen die USA im Herzen, hinterliessen bei ihren Vorbereitungen aber Spuren. Warum versagten die Geheimdienste?
    Heutiger Gast: Andreas Rüesch
    Weitere Informationen zum Thema https://www.nzz.ch/international/terror-seit-911-der-wandel-der-islamistischen-anschlaege-ld.1641091
    Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum Angebot: nzz.ch/akzentabo

    • 18 min.

Klantrecensies

5,0 van 5
1 beoordeling

1 beoordeling

Top-podcasts in Nieuws

Luisteraars hebben zich ook geabonneerd op