5 afleveringen

Geschichten mit Vergangenheit.
Merkwürdige Ereignisse, interessante Personen, skurrile Geschichten aus vergangenen Tagen. Es gibt viel zu erzählen, denn die Vergangenheit ist ein fremdes Land. Dort gelten andere Regeln.

ZEITPUNKTE zeitpunkte

    • Geschiedenis

Geschichten mit Vergangenheit.
Merkwürdige Ereignisse, interessante Personen, skurrile Geschichten aus vergangenen Tagen. Es gibt viel zu erzählen, denn die Vergangenheit ist ein fremdes Land. Dort gelten andere Regeln.

    #05: Berufsbild Schmuckeremit

    #05: Berufsbild Schmuckeremit

    Im 18. und beginnenden 19. Jahrhundert erfreuten sich die sogenannten Schmuckeremiten großer Beliebtheit bei englischen Landadeligen und Gutsherren.
    Ein Einsiedler, der den weitläufigen Garten bereichert, sollte als Attraktion für die Gäste dienen.

    • 12 min.
    #04: Annie Edson Taylor und die Teufelskerle der Niagarafälle

    #04: Annie Edson Taylor und die Teufelskerle der Niagarafälle

    Die Niagarafälle sind ein Naturschauspiel sondergleichen. Touristen aus nah und fern reisen ins Grenzgebiet zwischen Kanada und den USA um die Wassermassermassen, die an die 60 Meter in die Tiefe stürzen, zu bestaunen.
    Doch seit 200 Jahren suchen auch immer wieder Frauen und Männer, die Tod und Teufel trotzen, an und in den Fällen zu Ruhm und Reichtum zu kommen.
    Zu ihnen zählen Drahtseilartisten und Frauen wie Annie Edson Taylor, die die Fahrt durch die Niagarafälle wagten.

    • 27 min.
    #03: Die Toten vom Djatlow-Pass

    #03: Die Toten vom Djatlow-Pass

    Im Januar 1959 brachen zehn junge Leute von der sowjetischen Großstadt Swerdlowsk auf um mit Schiern des Gipfel des Otorten, einem Berg im nordöstlichen Uralgebirge zu erreichen.
    Nur einer von ihnen sollte lebend ins Tal zurückkehren.
    Die Umstände des Todes der verbliebenen neun Tourengeher geben bis heute Rätsel auf und zu verwegensten Spekulationen Anlass.
    Was ist in jener klirrend kalten Nacht zum 2. Februar 1959 am abgelegenen Gebirgspass tatsächlich passiert?

    • 32 min.
    #02: Zehn Tage im Irrenhaus.

    #02: Zehn Tage im Irrenhaus.

    Gegen Ende des 19. Jahrhunderts wagt eine junge Journalistin ein außergewöhnliches Experiment. Sie lässt sich als Patientin in eine der berüchtigten psychiatrischen Anstalten New Yorks einweisen um über das Leben in der Klinik hautnah berichten zu können.
    Ein großes Wagnis mit ungewissem Ausgang, und eines der ersten Beispiele von investigativem Journalismus.

    • 21 min.
    #01: Harry Bensley, der Mann in der eisernen Maske

    #01: Harry Bensley, der Mann in der eisernen Maske

    Wir schreiben das Jahr 1907.
    Drei Herren treffen im Londoner National Sporting Club aufeinander: der Geschäftsmann Harry Bensley, der amerikanische Millionär J. P. Morgan und der englische Adelige Hugh Lowther. Im Verlauf des Abends kommt es zu einer spektakulären Wette, bei der sich Harry verpflichten muss, in einer Eisenmaske die Erde zu umrunden. Dies ist die Geschichte dieser skurrilen Wette.

    • 17 min.

Top-podcasts in Geschiedenis

Luisteraars hebben zich ook geabonneerd op