945 episodes

Den "Tagesanbruch zum Hören" gibt es immer ab 6 Uhr morgens zum Start in den Tag – kurz, kompakt und kostenlos. Im "Tagesanbruch am Wochenende" blickt t-online-Chefredakteur Florian Harms außerdem auf die wichtigsten Themen der Woche zurück, analysiert und ordnet ein.

Tagesanbruch von t-online Florian Harms

    • Daily News
    • 5.0 • 1 Rating

Den "Tagesanbruch zum Hören" gibt es immer ab 6 Uhr morgens zum Start in den Tag – kurz, kompakt und kostenlos. Im "Tagesanbruch am Wochenende" blickt t-online-Chefredakteur Florian Harms außerdem auf die wichtigsten Themen der Woche zurück, analysiert und ordnet ein.

    Merkels Stern sinkt, Biden tritt an, Trump fliegt ab

    Merkels Stern sinkt, Biden tritt an, Trump fliegt ab

    Bescheidene Ergebnisse des Corona-Gipfels:
    Auf den Light-Lockdown folgt der Medium-Lockdown: Die Kanzlerin beißt in der Ministerpräsidentenrunde auf Granit. SPD-Ministerpräsidenten bremsen Merkel aus.

    Joe Biden wird heute Mittag auf den Stufen des Kapitols seinen Amtseid sprechen, der neue Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

    • 6 min
    Corona-Impfungen: Wir brauchen Aufklärung, Weitsicht und Wahrhaftigkeit

    Corona-Impfungen: Wir brauchen Aufklärung, Weitsicht und Wahrhaftigkeit

    Die Debatte über Corona-Regeln entgleist. Was wirklich gegen das Virus hilft.

    • 5 min
    Armin Laschet steht für das Merkelsche Politikverständnis

    Armin Laschet steht für das Merkelsche Politikverständnis

    Hinter Laschet kann sich die sogenannte Mitte der Gesellschaft gut versammeln. Er fordert fast nichts, das irgendeinen Widerspruch hervorruft.
    Diese Reibung wünschen sich aber viele in der CDU. Sie wollen ein klareres Profil.

    • 5 min
    Was der neue CDU-Chef in jedem Fall tun muss

    Was der neue CDU-Chef in jedem Fall tun muss

    Es sollte ein Sprint werden und ist durch die Pandemie zu einem Halbmarathon geworden: An diesem Wochenende entscheidet die CDU auf dem ersten digitalen Parteitag ihrer Geschichte, wer auf die Kurzzeit-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer folgen wird – und sich damit auch für die Nachfolge von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Position bringt: Friedrich Merz, Armin Laschet oder Norbert Röttgen. Fest steht: Zwei von ihnen werden verlieren. Aber bedeutet das für die beiden? Und was muss der Gewinnern – der neue Parteichef – in jedem Fall können und tun? Und: In welchem Zustand ist die Partei im Jahr der Bundestagswahl und kurz vor dem Abtritt der Langzeitkanzlerin? Darüber spricht Marc Krüger in diesem "Tagesanbruch am Wochenende"-Podcast mit t-online-Chefredakteur Florian Harms und dem Politischen Reporter Tim Kummert.

    Außerdem geht es um die Folgen des Kapitol-Sturms vergangene Woche für den scheidenden UR-Präsidenten Donald Trump. Kurz vor Ende seiner Amtszeit ist ihm tatsächlich noch Historisches gelungen. Aber das dürfte ihn genauso wenig fröhlich machen wie die Sperrung seiner Online-Konten durch große Netzwerke wie Twitter, Facebook, YouTube oder Snapchat.

    • 30 min
    Wir brauchen mehr Ambiguitätstoleranz

    Wir brauchen mehr Ambiguitätstoleranz

    Es sieht nach einem längeren, härteren Lockdown aus. Zeit für mehr Ambiguitätstoleranz – Ambi-Was?

    • 6 min
    Das hat es nie zuvor gegeben

    Das hat es nie zuvor gegeben

    Schnell impfen lassen, schon ist man vor Corona geschützt: Das muss doch jeder wollen – oder? Drei Gründe für die Skepsis gegen das Impfen.

    • 4 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Daily News

Listeners Also Subscribed To