169 episodes

SEO im Ohr bringt Euch jedes Wochenende die wichtigsten News rund um SEO und Online-Marketing, Google und andere Suchmaschinen.

SEO im Ohr - die SEO-News von SEO Südwest Christian Kunz

    • Technology

SEO im Ohr bringt Euch jedes Wochenende die wichtigsten News rund um SEO und Online-Marketing, Google und andere Suchmaschinen.

    Kein Blättern zwischen Suchergebnisseiten mehr: Was Continuous Scrolling aus SEO-Sicht bedeutet: SEO im Ohr - Folge 171

    Kein Blättern zwischen Suchergebnisseiten mehr: Was Continuous Scrolling aus SEO-Sicht bedeutet: SEO im Ohr - Folge 171

    Google hat mit 'Continuous Scrolling' eine Änderung eingeführt, die sich auf die Nutzung der Suche und auf die Websites auswirken wird.
    Was genau unter Continuous Scrolling zu verstehen ist und welche Konsequenzen es aus SEO-Sicht haben wird, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe von SEO im Ohr.
    Hier geht's zur Webseite von SEO im Ohr: https://www.seo-suedwest.de/news/podcast.html

    • 12 min
    Warum Google die Websites vieler kleiner Unternehmen kritisiert: SEO im Ohr - Folge 170

    Warum Google die Websites vieler kleiner Unternehmen kritisiert: SEO im Ohr - Folge 170

    Die Websites vieler kleiner Unternehmen seien obsolet, so John Müller in dieser Woche. Warum die Websites vieler KMUs für die Suche nicht viel bringen, erfahrt Ihr in dieser Ausgabe von SEO im Ohr.
    Weitere Themen: Der Bericht zu Rich Results in der Google Search Console hat mehr Details zu Fehlermeldungen erhalten, Unique Content ist mehr als nur das Austauschen von Wörtern in bestehenden Texten, das Löschen von Inhalten genügt nicht, um die Qualität einer Website zu verbessern, und: Es gab wohl wieder ein großes Google-Update.

    • 15 min
    Google Search On 21: die Highlights: SEO im Ohr - Folge 169

    Google Search On 21: die Highlights: SEO im Ohr - Folge 169

    Google hat auf der Search On in dieser Woche gezeigt, wie sich die Suche weiterentwickeln wird. Eine zentrale Rolle dabei wird MUM einnehmen - Googles System zum Erkennen und Zuordnen von Inhalten.
    Wann unterschiedliche Groß- und Kleinschreibung in URLs problematisch sein kann, hat Google zuletzt erklärt.
    Tipps und Best Practices für E-Commerce-Websites sind jetzt bei Google zu finden.
    Ein mutmaßliches Google-Update hat zu Beginn dieser Woche stattgefunden.
    Plötzliche Rankingverluste haben nichts mit dem Google Page Experience Update zu tun.

    • 15 min
    Warum die Anzahl von 404-Fehlern kein Qualitätsmerkmal ist und 404-Fehler dennoch ein gutes Zeichen sein können: SEO im Ohr - Folge 168

    Warum die Anzahl von 404-Fehlern kein Qualitätsmerkmal ist und 404-Fehler dennoch ein gutes Zeichen sein können: SEO im Ohr - Folge 168

    Für Google sind 404-Fehler auf einer Website kein Problem, das die Qualitätsbewertung der Website negativ beeinflussen würden. 404-Fehler in der Google Search Console können sogar ein gutes Zeichen sein.
    Die Klickwahrscheinlichkeit von Links spielt für Google keine Rolle bei deren Bewertung.
    Es kann länger dauern, bis sich neu hinzugefügte Seiten auf die Qualitätsbewertung einer Website durch Google auswirken.
    Die Gruppierung von URLs bei den Core Web Vitals hängt vom Traffic der Seiten ab.

    • 11 min
    Noch ein Title-Update und wenn der Search Intent verfehlt wird: SEO im Ohr - Folge 167

    Noch ein Title-Update und wenn der Search Intent verfehlt wird: SEO im Ohr - Folge 167

    Google hat die Erstellung der Titel erneut angepasst und die Änderung von Titeln auf weitere Szenarien ausgeweitet.
    Wenn eine Website plötzlich bei wichtigen Rankings verliert, sollte man auch prüfen, ob die einzelnen Seiten den Search Intent der Nutzerinnen und Nutzer treffen - ein Fallbeispiel aus dem E-Commerce.
     

    • 14 min
    Alles Wichtige zum Google Title Update: SEO im Ohr - Folge 166

    Alles Wichtige zum Google Title Update: SEO im Ohr - Folge 166

    Zum Google Title Update gibt es viele Fragen, zum Beispiel, ob es sich auf die Rankings auswirkt und ob man bestehende Titel ändern sollte. Alles Wichtige dazu erfahrt Ihr in dieser Ausgabe.
    Außerdem: Das Ranking einer Webseite für bestimmte Suchanfragen lässt sich nicht verhindern, auf Websites sollte die relative Wichtigkeit neuer Inhalte erkennbar sein, damit diese schneller indexiert werden, Republishing kann schlecht für die Rankings sein und: warum Google Webseiten mit JavaScript manchmal nicht rendern kann.

    • 14 min

Top Podcasts In Technology

You Might Also Like