56 episodes

Spannende Gespräche mit interessanten Menschen und relevante Themen, die nicht nur die Wirtschaftstreibenden im Münsterland und dem südwestlichen Niedersachsen bewegen – das und einiges mehr gibt es alle 14 Tage mit dem Wirtschaft aktuell-Podcast aufs Ohr.

Wirtschaft aktuell - Der Podcast Wirtschaft aktuell

    • News

Spannende Gespräche mit interessanten Menschen und relevante Themen, die nicht nur die Wirtschaftstreibenden im Münsterland und dem südwestlichen Niedersachsen bewegen – das und einiges mehr gibt es alle 14 Tage mit dem Wirtschaft aktuell-Podcast aufs Ohr.

    Der gelassene Macher – ein Gespräch mit dem scheidenden AIW-Geschäftsführer Andreas Brill

    Der gelassene Macher – ein Gespräch mit dem scheidenden AIW-Geschäftsführer Andreas Brill

    Am 1. Juni 2023 geht der Geschäftsführer des AIW Unternehmensverbandes, Andreas Brill, in die wohlverdiente Rente. 7,5 Jahre hat der Borkener den Verband Aktive Unternehmen im Westmünsterland geleitet und bevor er sich offiziell in den Ruhestand verabschiedet, hat er sich noch einmal den Fragen im Wirtschaft aktuell Podcast gestellt.
    Im Gespräch mit Michael Terhörst zieht Andreas Brill Bilanz er berichtet, wie er die vergangenen 7,5 Jahre erlebt hat, was seine Highlights waren, mit welchem Gefühl er in die Rente geht und was ihn da eigentlich erwartet. Wir haben über seine entspannte Grundhaltung gesprochen, aber auch über Dinge, die ihn so richtig ärgern. Außerdem haben wir auf seine Anfangszeit beim AIW zurückgeblickt, in der es durchaus auch kritische Stimmen zu seiner Person gab. Wie es ihm gelungen ist, sogar seinen ärgsten Kritiker im Endeffekt doch auf seine Seit zu ziehen, verrät Andreas Brill in dieser sehr persönlichen Folge des Wirtschaft aktuell-Podcasts.

    • 34 min
    Der Metaverser – ein Gespräch mit Thorsten Hennig-Thurau (Marketing Center Münster; WWU)

    Der Metaverser – ein Gespräch mit Thorsten Hennig-Thurau (Marketing Center Münster; WWU)

    Das Metaverse – für die einen ist es der digitale Megatrend, für die anderen „nur“ ein Marketing-Hype, der – zumindest aktuell noch – mehr verspricht als er hält. Auf der Suche nach der Wahrheit spricht Michael Terhörst in dieser Folge des Wirtschaft aktuell-Podcasts mit Professor Dr. Thorsten Hennig-Thurau, Leiter des Lehrstuhls für Marketing und Medien an der Uni Münster (Marketing Center Münster).
    Thorsten Hennig-Thurau kennt die verschiedenen Facetten des Metaverse und der Virtuellen Realität wie kaum ein anderer. Im April 2021 hat er am Marketing-Institut Münster das eXperimental Reality Lab gegründet, um die Möglichkeiten und Herausforderungen des Metaverse genauer zu erforschen. Seither hat er unzählige Stunden in den verschiedenen Metaverse-Welten zugebracht, Erfahrungen gesammelt, geforscht und publiziert.
    Im Wirtschaft aktuell-Podcast spricht Thorsten Hennig-Thurau über die wichtigsten Erkenntnisse und die Begeisterung, mit der er selbst heute die virtuellen Welten nutzt. Für ihn ist ganz klar: Das Metaverse bietet auch für kleine und mittelständische Unternehmen enorme Chancen. Welche das aus seiner Sicht sind und wie Unternehmen das Thema angehen sollten, verrät er im Interview.
    Es ist ein etwas längeres, aber auch sehr kurzweiliges Gespräch, in dem Professor Thorsten Hennig-Thurau nicht einfach den Stand der Forschung rekapituliert, sondern immer wieder über eigene Erfahrungen und Erlebnisse aus einer Welt berichtet, die so einiges in unserem beruflichen und privaten Umfeld verändern könnte. Reinhören lohnt sich daher auch, aber nicht nur, für alle, die sich ein wenig intensiver mit dem Metaverse beschäftigen wollen.

    • 51 min
    Mission fluorfreier Feuerlöscher – Jürgen Schmitz und Jürgen Petermann (Gloria, Wadersloh)

    Mission fluorfreier Feuerlöscher – Jürgen Schmitz und Jürgen Petermann (Gloria, Wadersloh)

    In diesem Deep-Dive-Podcast geht es buchstäblich um ein „brandaktuelles“ Thema: Denn die EU bereitet aktuell eine neue Verordnung vor, die Unternehmen dazu verpflichten wird, ihre Feuerlöscher zu prüfen und gegebenenfalls sogar auszutauschen. Ziel ist es, Feuerlöscher mit sogenannten fluorhaltigen Schaumlöschmitteln aus dem Umlauf zu nehmen.

    Was dahintersteckt und wie sich Unternehmen darauf vorbereiten sollten, erklären Jürgen Schmitz und Jürgen Petermann im Gespräch mit Anja Wittenberg. Die beiden sind Produktmanager bei dem Hersteller von Feuerlöschgeräten und Feuerlöschanlagen Gloria in Wadersloh und beschäftigen sich daher täglich mit Brandschutz und Feuerlöschmitteln.

    • 25 min
    Der Finture-Weg – ein Gespräch mit Sigrid Strauch und Michael Grünebaum (Finture, Nordkirchen)

    Der Finture-Weg – ein Gespräch mit Sigrid Strauch und Michael Grünebaum (Finture, Nordkirchen)

    Mit der Gründung einer GmbH machen Sigrid Strauch und Michael Grünebaum aus der Marke „Finture“ aktuell ein eigenständiges Unternehmen. Vor fünf Jahren haben sich die beiden kennengelernt und die Finture-Idee aus der Taufe gehoben. Schon zuvor waren sie viele Jahre als selbstständige Berater für Versicherungen und Finanzen im Einsatz. Richtig glücklich mit ihrem Job waren sie aber nicht.
    Mit dem gemeinsam entwickelten Finture-Label haben sie daher kurzerhand alte Zöpfe abgeschnitten und ihren eigenen Beratungsansatz entwickelt, der sie – wie sie erklären – deutlich freier agieren lässt. Warum das für Sie so wichtig ist, wie der neue Ansatz funktioniert und wie es in schwierigen Zeiten wie diesen überhaupt noch möglich ist, Geld gewinnbringend anzulegen, verraten die beiden in dieser Folge!

    • 32 min
    Besser nachhaltig – ein Gespräch mit Berthold te Vrügt (VR-Bank Westmünsterland)

    Besser nachhaltig – ein Gespräch mit Berthold te Vrügt (VR-Bank Westmünsterland)

    Das Ziel steht fest, der Weg und die Zeitschiene noch nicht so ganz: Um die Wirtschaft noch stärker auf Nachhaltigkeitsfragen einzuschwören, sollen die Banken in der EU künftig dazu verpflichtet werden, bei der Kreditvergabe auch Nachhaltigkeitsaspekte zu berücksichtigen. Obwohl die konkrete Ausgestaltung noch nicht definiert wurde, ist für den Gast dieser Folge, Berthold te Vrügt, eines vollkommen klar: Eine nachhaltigkeitsbedingte Kreditklemme wird es im Wirtschaft aktuell-Raum nicht geben.
    Berthold te Vrügt ist Vorstandsmitglied bei der VR-Bank Westmünsterland, die sich schon seit mehreren Jahren intensiv mit Nachhaltigkeitsfragen auseinandersetzt und die im Jahr 2023 sogar erstmalig einen Nachhaltigkeitspreis vergeben wird (hier ein Link zur Bewerbung: https://www.vr-bank-westmuensterland.de/wir-fuer-sie/formular-center-wir-fuer-sie/nachhaltigkeitspreis-kontaktformular.html) .
    Im Interview spricht Berthold te Vrügt über die geplanten Änderungen bei der Kreditvergabe, mögliche Risiken, aber insbesondere auch Chancen, die sich daraus für die Unternehmen in unserer Region ergeben. Natürlich geht es in dem Gespräch aber auch um den neuen Nachhaltigkeitspreis der VR-Bank, die eigenen Nachhaltigkeitsstrategien der Genossenschaftsbank und die Frage, warum es auch für kleinere Unternehmen sinnvoll sein kann, einen jährlichen Nachhaltigkeitsbericht anzufertigen.

    • 23 min
    Auf dem Weg zur Arbeitsrevolution mit Frederik Neuhaus (clockin, Münster)

    Auf dem Weg zur Arbeitsrevolution mit Frederik Neuhaus (clockin, Münster)

    Mit dem vielbesprochenen Stechuhrurteil hat das Bundesarbeitsgericht die Unternehmen in Deutschland im September 2022 dazu verpflichtet, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeitenden systematisch zu erfassen. Für Frederik Neuhaus, CEO von clockin aus Münster, hätte dieses Urteil zu keinem besseren Zeitpunkt kommen können. 2019 hat sich clockin mit der Digitalisierung verschiedener Unternehmensprozesse auf den Weg gemacht. Mit einer App setzt das bereits mehrfach ausgezeichnete Start-up seitdem unter anderem bei der Zeiterfassung, aber auch bei der Personalverwaltung und der Auftragsabwicklung an. Wie das funktioniert, welche Vision dahintersteckt, wie das ganze überhaupt zustande gekommen ist, verrät Frederik Neuhaus in dieser Deep Dive-Folge.
    Wir sprechen aber auch über seine zweite große Leidenschaft, den Handball. Freddi ist Trainer der Drittliga-Handballer der Ahlener SG und damit auch in seinem privaten Leben voll eingespannt. Wie er diese beiden Welten unter einen Hut bekommt und warum der Handball nicht nur ein wichtiger Ausgleich, sondern auch ein Impulsgeber für sein unternehmerisches Leben ist, verrät der Münsteraner in diesem Gespräch.

    • 30 min

Top Podcasts In News

The New York Times
NPR
The Daily Wire
SiriusXM
The Daily Wire
Cumulus Podcast Network | Dan Bongino

You Might Also Like