26 episodes

Rechtsanwältin und Notarin Dr. Britta Bradshaw und Rechtsanwältin Maraike Lehnhoff von der KANZLEI AM RATHAUS in Ahrensburg nördlich von Hamburg stellen sich in einer noch völlig unbestimmten Zahl von Episoden Mandantenfragen, die Sie auch stellen würden und Fragen, die Sie sich nicht trauen zu stellen. Vorbereiten können sich die beiden nicht. Brauchen sie auch nicht.

Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

KANZLEI AM MIKROFON Dr. Britta Bradshaw, Maraike Lehnhoff, Jan Hvarling

    • Education

Rechtsanwältin und Notarin Dr. Britta Bradshaw und Rechtsanwältin Maraike Lehnhoff von der KANZLEI AM RATHAUS in Ahrensburg nördlich von Hamburg stellen sich in einer noch völlig unbestimmten Zahl von Episoden Mandantenfragen, die Sie auch stellen würden und Fragen, die Sie sich nicht trauen zu stellen. Vorbereiten können sich die beiden nicht. Brauchen sie auch nicht.

Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    #23 Medizinrecht: Juristisch ist das eine Körperverletzung

    #23 Medizinrecht: Juristisch ist das eine Körperverletzung

    Jan berichtet von einem Aufklärungsgespräch beim Zahnarzt. Zufällig ist da Henning, Fachanwalt für Medizinrecht, in der KANZLEI AM MIKROFON und klärt ihn auf, welche rechtlichen Anforderungen die Aufklärungspflicht an den Arzt stellt und was das alles für seine Haftung bedeutet. Sie erfahren auch, welche Rechte Sie bei ärztlichen Behandlungsfehlern haben und wie es um die Erfolgschancen und realistischen Höhen von Schadenersatzforderungen steht. Was folgt daraus, dass Sie mit Ihrem Arzt einen Dienstvertrag und keinen Werkvertrag schließen – auch wenn Sie das wahrscheinlich bisher nicht wussten. Und müssen Sie beunruhigt sein, dass er in "mittlerer Art und Güte“ leisten muss? Komme ich an meine Patientenakte? Was hat es auf sich mit dem magischen Dreieck Arzt-Patient-Krankenkasse. Und warum tut diese Folge weit weniger weh, als Sie jetzt denken? Hören Sie gern rein – ganz ohne Termin.

    Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • 37 min
    #22 Neues Jahr, neue Gesetze

    #22 Neues Jahr, neue Gesetze

    Die KANZLEI AM MIKROFON nimmt Sie in der ersten Episode des neuen Jahres mit durch all die gesetzlichen Änderungen für 2022. Konkret erfahren Sie: Was hat es auf sich mit den massiven Änderungen im Kaufrecht? Da gibt es nun Kaufverträge über (analoge) Waren, über Waren mit digitalen Elementen und über digitale Produkte. Puh. Dem nicht genug, wurde auch neu definiert, was ein Mangel ist und wie der gerügt wird. Es geht ferner um das Plastiktütenverbot mit einer Wandstärke von 15 bis 50 Mikrometern und andere epochale Veränderungen. Aber lassen Sie sich nicht beirren und hören rein, denn niemand urteilt schärfer als der Unwissende.

    Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • 30 min
    Christmas Edition Vol. 2

    Christmas Edition Vol. 2

    Vor einem Jahr begann die KANZLEI AM MIKROFON eben genau mit einer Christmas Edition. Diese Jubiläumsausgabe ist eine wilde Schlittenfahrt vorbei an 24 Adventstürchen. An jeder Tür liest Jan einen Gesetzestext vor und stoppt an einer bestimmten Stelle. Britta und Maraike müssen das nächste Wort erraten. Für die Nennung des Gesetztes und den Pragrafen gibt es Zusatzpunkte. Regelmäßige Hörer:innen von KANZLEI AM MIKROFON werden überrascht sein, wie offen dieser Wettkampf bis zum Schluss ist.

    Wir danken allen, die uns in 2021 gehört, geschrieben und gefragt haben, sehr herzlich. Nach dieser Folge wünschen wir Euch, ein wenig zur Ruhe zu kommen, die Tage mit der Familie zu genießen und neue Kraft zu tanken. Wobei diese Weihnachtsfolge auch ideal für die Fahrt zur Familie ist. Und fast noch besser für die Fahrt von der Familie zurück. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • 36 min
    #21 Arglist beim Immobilienkauf: Davon habe ich nichts gewusst!

    #21 Arglist beim Immobilienkauf: Davon habe ich nichts gewusst!

    Oder auch: "Das haben Sie doch selber gesehen. Gekauft, wie besehen!“ – Ist das so? Wo sind Grenzen? Wo fängt arglistige Täuschung an? Welche konkreten Möglichkeiten hat der Käufer einer Immobilie, wenn später Mängel zu Tage treten? Britta und Maraike geben einen Überblick über Rechtslage und Lebenswirklichkeit. In Folge 21 von KANZLEI AM MIKROFON geben sie auch Tipps für Verkäufer. Alle dem noch nicht genug, geht es in einer halben Stunde auch um die Rolle des Immobilienmaklers und ob ein unangenehmer Mieter ein Sachmangel sein kann. Ja, das wollte Jan im Namen aller Vermieter wissen.

    Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • 32 min
    #20 Mobbing am Arbeitsplatz: Wie hört’s auf?

    #20 Mobbing am Arbeitsplatz: Wie hört’s auf?

    Die Frage, wie es aufhört, führt zunächst zur Frage, wo es anfängt. Was ist Mobbing? Wird Maraike gemobbt, weil sie immer wieder verliert. Wird sie von Jan gemobbt? Und kommt es darauf an, was gewollt ist oder wie es ankommt? Das klärt sich in Folge 20 der KANZLEI AM MIKROFON, ehe einem jener Satz von Britta aus einer alten Folge in den Sinn kommt: „Arbeitsrecht ist ganz viel Taktik.“. Einer Reihe von gesetzlichen Rechten stellen sich in der Praxis diverse Hürden in den Weg. Allen voran die Beweishürde. Ein Mobbingtagebuch kann da helfen. Und Britta und Maraike geben weitere Tipps, ehe es philosophisch wird – differenziert wird zwischen Sensibilität und Sensitivität. Aber all das soll nicht davon ablenken, dass Maraike abermals verloren hat.

    Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • 28 min
    #19 Familienstiftung kann nicht sterben

    #19 Familienstiftung kann nicht sterben

    Alle zehn Jahre leben die Steuerfreibeträge bei Vermögensweitergaben an nahe Angehörige auf. Nach einer Spekulationsfrist von zehn Jahren können Immobilien steuerfrei verkauft werden. In der Familienstiftung wird alle 30 Jahre ein Erbfall steuerlich simuliert. Und dann ist da noch eine Frist von sieben Jahren. Die Stiftung aber ist für die Ewigkeit. Das macht sie zu einem so aparten und töricht unterschätzten Instrument. Wir haben daher Sandra zu Gast in Folge 19 der KANZLEI AM MIKROFON. Die Steuer ist die größte Ausgabe, die wir haben. Daher sollten wir an dieser Stelle beginnen zu sparen, sagt sie. Sie erklärt, welche Vorteile und Nachteile eine Familienstiftung hat, wie das genau funktioniert und wie man Vermögen als wirtschaftliche Einheit über Generationen erhält. Britta und Maraike gehen auch ein auf vermögensverwaltende BGB-Gesellschaften und Kommanditgesellschaften. Und gestreift werden sogar noch die Vorzüge einer GmbH-Holdingstruktur. Diese Dreiviertelstunde Zuhören dürften ein gutes Investment sein.

    Was Sie hier hören, bringt Sie weiter, stellt aber keine Rechtsberatung dar. Es kann insbesondere keine individuelle rechtliche Beratung ersetzen, welche die Besonderheiten des Einzelfalles berücksichtigt. Insofern verstehen sich alle Informationen ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • 46 min

Top Podcasts In Education

Dr. Jordan B. Peterson
Motiversity
TED
Daily Stoic
Slate Podcasts
Lauryn Evarts & Michael Bosstick / Dear Media

You Might Also Like

Klaus Wille
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ
ZEIT ONLINE
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE