49 episodes

In der Podcast-Reihe „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“ sprechen Christoph Hübner und Hendrik Grosse über die relevanten juristischen und steuerlichen Aspekte einer optimalen Unternehmensstruktur.

ThinkTax - Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern Christoph Hübner und Hendrik Grosse

    • Business

In der Podcast-Reihe „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“ sprechen Christoph Hübner und Hendrik Grosse über die relevanten juristischen und steuerlichen Aspekte einer optimalen Unternehmensstruktur.

    049 Geschäftsaufgabe – Geschäft auflösen und ab ins Ausland

    049 Geschäftsaufgabe – Geschäft auflösen und ab ins Ausland

    Was sich nach einem flotten Lebensabend anhört, könnte steuerlich zu einem bösen Erwachen führen. Betriebsaufgabe oder Verkauf des eigenen Unternehmens? Verkauf der Unternehmensanteile oder Asset Deal, jeweils mit Fortführung des Betriebs durch den Erwerber? Welchen Einfluss hat die Rechtsform des Unternehmens und das Alter des Unternehmers? Wie stellen sich die steuerlichen Implikationen dar, auch bei einem Wegzug ins Ausland? Jede Menge Fragen für unsere neue Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“.

    • 10 min
    048 Finanzierungslücke – die Inflation treibt auch gesunde Unternehmen in die Krise

    048 Finanzierungslücke – die Inflation treibt auch gesunde Unternehmen in die Krise

    Steigende Einkaufspreise und höhere Energiekosten bringen viele Unternehmen in die Verlustzone. Welche Finanzierung ist für Familienunternehmen steuerlich der beste Weg? Erhöhung des Stammkapitals oder der Rücklagen, Darlehen mit oder ohne Rangrücktritt oder Fremdfinanzierung über zusätzliche Bankdarlehen? Wie sich die unterschiedlichen Finanzierungsmodelle steuerlich auswirken und welche Stolperfallen zu beachten sind, erörtern wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“.

    • 10 min
    047 Vererben – Krisensituationen schaffen Unsicherheit auch bei der Nachfolgeplanung

    047 Vererben – Krisensituationen schaffen Unsicherheit auch bei der Nachfolgeplanung

    Welche steuerlichen Auswirkungen hat etwa ein Gewinneinbruch in der Krise auf den geplanten Generationswechsel bei Familienunternehmen? Ertragswertverfahren und Lohnsummengarantie können zu erheblichen Steuerrisiken führen. Wie sich das verhindern und mit einem möglichst hohen unternehmerischen Spielraum für die Nachfolgegeneration verbinden lässt, erörtern wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“ auf.

    • 16 min
    046 Betriebsaufspaltung – meine GmbH ist mein Mieter in meinem Familienheim

    046 Betriebsaufspaltung – meine GmbH ist mein Mieter in meinem Familienheim

    Wie viel „Mein“ ist bei aller Kostenersparnis über Afa und Vorsteuerabzüge wirklich von Vorteil? Welche steuerlichen Konsequenzen sich aus der damit verbundenen, eigentlich ungewollten Betriebsaufspaltung von Privat- und Firmenvermögen ergeben, zeigen wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“ auf.

    • 12 min
    045 Disquotale Gewinnbeteiligung schafft Flexibilität

    045 Disquotale Gewinnbeteiligung schafft Flexibilität

    Gesellschafter einer gemeinsamen Beteiligungsgesellschaft verfolgen immer häufiger individuelle Ziele. Wie sich das auch ohne laufende Änderungen des Gesellschaftsvertrags mit Hilfe der disquotalen Gewinnverteilung steueroptimiert und rechtssicher realisieren lässt, erörtern wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“.

    • 10 min
    044 Vorzugsrücklage – die steuerbegünstigte Form des Gesellschafterdarlehens

    044 Vorzugsrücklage – die steuerbegünstigte Form des Gesellschafterdarlehens

    Gesellschafterdarlehen zählen zum Privatvermögen und sind damit nicht steuerbegünstigt. Kommt eine Kapitalerhöhung für die anderen Gesellschafter nicht in Frage, bleibt nur noch eine gesellschafterbezogene Rücklage mit Vorzugsrechten. Wie man diese Vorzugsrücklage vertraglich am besten ausgestaltet, damit sie steuerlich anerkannt wird, erörtern wir in unserer neuen Podcastfolge von „ThinkTax – Legal Insights zu Unternehmensstrukturen und Steuern“.

    • 13 min

Top Podcasts In Business

iHeartPodcasts
NPR
Ramsey Network
Morning Brew
Jocko DEFCOR Network
Andy Frisella #100to0

You Might Also Like

immocation
Finanzfluss
Saidi von Finanztip
Stefan Obersteller
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Gabor Steingart