17 episodes

Der Kunde im Zentrum: Ein "geflügeltes" Motto, das viele Unternehmen sicher für sich beanspruchen. Aber wie wird es in der Praxis umgesetzt? Was meinen Unternehmerinnen und Unternehmer, wenn sie sagen, der Kunde stehe im Zentrum ihres Handelns? Welche verschiedenen Ideen, Konzepte und Methoden gibt es, "Customer Centricity" wirklich zu leben?

Über diese und andere spannende Management-Fragen sprechen wir mit Entscheidern, Marketing- und Vertriebsprofis und Kreativen im CUSTOMER FOCUS PODCAST. Powered by coeo.

InTouch: Der Customer Focus Podcast Sebastian Ludwig, Dr. Rainer Demski

    • Business

Der Kunde im Zentrum: Ein "geflügeltes" Motto, das viele Unternehmen sicher für sich beanspruchen. Aber wie wird es in der Praxis umgesetzt? Was meinen Unternehmerinnen und Unternehmer, wenn sie sagen, der Kunde stehe im Zentrum ihres Handelns? Welche verschiedenen Ideen, Konzepte und Methoden gibt es, "Customer Centricity" wirklich zu leben?

Über diese und andere spannende Management-Fragen sprechen wir mit Entscheidern, Marketing- und Vertriebsprofis und Kreativen im CUSTOMER FOCUS PODCAST. Powered by coeo.

    Dennis Stratmann: "Trotz Krisenmodus bin ich nicht so pessimistisch"

    Dennis Stratmann: "Trotz Krisenmodus bin ich nicht so pessimistisch"

    Obwohl sich die Welt seit spätestens 2020 in einem "multiplen Krisenmodus" befindet, ist die Verschuldung der Bundesbürger weiterhin auf einem niedrigen Niveau. Das zeigt der aktuelle Schuldneratlas der Creditreform ebenso wie eine Studie des Bundesverbands Deutscher Inkassounternehmen (BDIU). Gleichwohl sorgen Inflation und hohe Energiekosten für negative Prognosen, und es bleibt die Frage: Wohin geht die Reise in den nächsten Jahren?

    Dennis Stratmann ist Geschäftsführer beim BDIU in Berlin. Gemeinsam mit Karsten Fiedrich und Sebastian Ludwig aus dem Management der coeo Group haben wir mit ihm einige Ausblicke in Gegenwart und Zukunft gewagt und dabei auch über den vielfältigen Wandel in der Inkassobranche gesprochen.

    • 59 min
    Stephen Voss: "Das Auto ist in unserem Markt der Zugang zum Kunden"

    Stephen Voss: "Das Auto ist in unserem Markt der Zugang zum Kunden"

    Seit über sechs Jahre ist Neodigital als rein digital operierendes Unternehmen in der privaten Sachversicherung unterwegs. Das rund 90 Köpfe starke Team aus Neunkirchen im schönen Saarland hat die Startup-Phase längst hinter sich gelassen. In Kooperationen mit den beiden Big-Playern HDI und HUK stürzt sich die Company jetzt auf den schwierigen Markt der KFZ-Versicherung.

    Stephen Voss ist Vorstand Vertrieb und Marketing bei Neodigital, und natürlich wollten wir wissen, warum er sich ausgerechnet in den hart umkämpften KFZ-Markt vorwagen und wie er sich gegenüber den "Platzhirschen" behaupten will. Dabei werfen wir auch den einen oder anderen kritischen Blick auf das Business, in dem traditionell zum Jahresende Abermillionen Werbegelder in einen umstrittenen Wettbewerb geworfen werden. Und wir beantworten natürlich auch die Frage, welche Rolle in dem Kontext eigentlich der Kunde spielt, wohin sich der Markt künftig entwickeln könnte und wie man bei Neodigital die Customer Centricity lebt.

    • 42 min
    Urs Bader: "Kunden wollen Convenience, Convenience, Convenience"

    Urs Bader: "Kunden wollen Convenience, Convenience, Convenience"

    Über Payment wird und wurde schon viel gesprochen. Auch hier, in unserem Podcast. Grund genug, in dieser Episode mal etwas höher zu fliegen und dabei trotzdem tief in die praktischen Prozesse einzutauchen. Für den E-Commerce zählt der Ablauf "Order to Collection" - also die Wertschöpfungskette von der Bestellung über das Payment bis zum Forderungsmanagement - zu den wichtigsten Bausteinen der Customer Journey. Wie wollen und werden Kunden morgen zahlen? Wie werden sie sich authentifizieren oder identifizieren? Was passiert, wenn es mal "hakt"? Und welche "Stellschrauben" gibt es, um mit kalkulierbarem Einsatz gleichermaßen gute Umsätze, beglichene Forderungen und zufriedene Kunden zu erzielen?

    Im Gespräch stellen sich Urs Bader (Payla) und Sebastian Ludwig (coeo) einigen brennenden Fragen aus diesem Kontext und nehmen dabei kein Blatt vor den Mund. Und bei aller Fachlichkeit: Zu Schmunzeln gibt es auch so einiges. Die knapp 60 Minuten sind deshalb jede Sekunde wert. - finden wir. Ihr auch? Viel Freude beim Hören :-)

    • 58 min
    Special Edition: Quo vadis ... Fintech- und Startup-Szene?

    Special Edition: Quo vadis ... Fintech- und Startup-Szene?

    Der Customer Focus Spotlight im September 2022 war in jeder Hinsicht eine bemerkenswerte Veranstaltung. Unter dem Motto "Start up meets Grown up" gaben sich gleich elf hochdynamische junge Unternehmen, weitgehend aus der Fintech- und Insurtech-Szene, in der luftigen Höhe des Köln Sky die Klinke in die Hand und tauschen sich mit etablierten Unternehmen der Versicherungswirtschaft aus.

    In der aktuellen Ausgabe sprechen wir mit den Veranstaltern, Martin Klein und Filip Schlosser vom VOTUM Verband, und Sebastian Ludwig von der coeo Group, über ihre Learnings und ihre Prognosen darüber, wie sich die Startup-Welt künftig weiter entwickeln wird.

    • 21 min
    "Was können junge Wilde und alte Hasen von einander lernen?"

    "Was können junge Wilde und alte Hasen von einander lernen?"

    "Start-up meets Grown-up": So lautete das Motto des ersten CUSTOMER FOCUS SPOTLIGHT am 27. September 2022. In luftiger Höher von18 Stockwerken über dem Rhein trafen sich in Köln elf Start-ups und Insurtechs mit großen Unternehmen der Versicherungswirtschaft zu einem intensiven Austausch auf Augenhöhe.

    Diese Chance haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen und waren samt Mikrofon live vor Ort am Start. In der aktuellen Ausgabe hört Ihr drei kurze Interviews mit Christian Dimanski, Mitgründer von Mataono, Dr. Eberhard Riesenkampff, Gründer von Nuclicore, und mit Stephan Bachmann, Vorstandsmitglied bei Jung DMS & Cie. Das Event wurde präsentiert von der coeo Group, dem VOTUM Verband und dem Insurlab Germany.

    • 15 min
    Olaf Jobmann: "Kundenzentrierung ist Dreh- und Angelpunkt bei uns"

    Olaf Jobmann: "Kundenzentrierung ist Dreh- und Angelpunkt bei uns"

    Das Thema dieser Episode ist viel und heiß diskutiert in diesen Tagen: Wir sprechen über Strom. Allerdings nicht aus einer politischen oder gesellschaftlichen Perspektive, sondern aus der Sicht von Anbietern und Kunden. Hoch vergleichbare Produkte wie Energie bieten kaum Optionen zur Differenzierung. Welche Möglichkeiten Stromanbieter dennoch haben, um für Kundenzufriedenheit und Kundenbindung zu sorgen und welche Rolle dabei ein guter Service, Transparenz und nicht zuletzt das Thema Nachhaltigkeit spielen, darum geht es in dieser Episode.

    Unser Gast ist Olaf Jobmann. Er ist Leiter des Forderungsmanagements bei Vattenfall in Hamburg. Durch das Gespräch führen Dr. Rainer Demski und Sebastian Ludwig.

    • 39 min

Top Podcasts In Business

Ramsey Network
Freakonomics Network & Zachary Crockett
Erika Kullberg
Jocko DEFCOR Network
NPR
Boston Consulting Group BCG