5 episodes

Sind Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Frieden und Sicherheit #Entwicklungssache? Wir meinen ja – und diskutieren diese Zusammenhänge im Podcast „Entwicklungssache“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Denn die Welt ist komplexer geworden und die globalen Herausforderungen sind groß. Mit wechselnden Expertinnen und Experten sprechen Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze und Moderatorin Conny Czymoch zu drängenden Fragen unserer Zeit.

Fragen, Kritik, Anregungen? Geben Sie uns Feedback unter online@bmz.bund.de! Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: www.bmz.de/datenschutz

Entwicklungssache Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

    • News

Sind Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Frieden und Sicherheit #Entwicklungssache? Wir meinen ja – und diskutieren diese Zusammenhänge im Podcast „Entwicklungssache“ des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Denn die Welt ist komplexer geworden und die globalen Herausforderungen sind groß. Mit wechselnden Expertinnen und Experten sprechen Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze und Moderatorin Conny Czymoch zu drängenden Fragen unserer Zeit.

Fragen, Kritik, Anregungen? Geben Sie uns Feedback unter online@bmz.bund.de! Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier: www.bmz.de/datenschutz

    #4 Kein Frieden ohne Frauen?

    #4 Kein Frieden ohne Frauen?

    Frieden und Gerechtigkeit werden erst nachhaltig, wenn alle Teile der Gesellschaft ihre politische Teilhabe ausüben können. Doch wie ist die Situation von Frauen und Mädchen aktuell in Afghanistan? Welche Bedeutung hat die Protestbewegung der Frauen im Iran für andere Gesellschaften? Und warum kann es keinen Frieden ohne Frauen geben? Darüber diskutieren Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze, Journalistin und Menschenrechtsaktivistin Düzen Tekkal und Moderatorin Conny Czymoch.

    • 33 min
    #3 Wie denken wir Sicherheit neu?

    #3 Wie denken wir Sicherheit neu?

    Der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine öffnet alte Gräben und schafft zugleich neue Partnerschaften zwischen Demokratien. Diese brauchen wir dringender denn je. Doch wie verzahnen wir Verteidigungs- und Entwicklungspolitik? Wie gehen wir mit Autokratien um? Wird der Klimawandel zum Sicherheitsrisiko? Darüber diskutieren Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht, Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze und Moderatorin Conny Czymoch.

    • 32 min
    #2: Hungerkrise durch den Krieg in der Ukraine?

    #2: Hungerkrise durch den Krieg in der Ukraine?

    Weit über die Ukraine hinaus sind die schrecklichen Folgen von Russlands völkerrechtswidrigen Angriffskrieg sichtbar. Was kann die deutsche Entwicklungspolitik tun? Welche Unterstützung braucht die Ukraine beim Wiederaufbau? Droht eine globale Hungerkrise durch den Krieg in der Ukraine? Darüber sprechen Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze, Dr. Dagmar Pruin, Präsidentin Brot für die Welt und Moderatorin Conny Czymoch.

    • 34 min
    #1: Zeitenwende nicht ohne Entwicklungspolitik?

    #1: Zeitenwende nicht ohne Entwicklungspolitik?

    Bundeskanzler Scholz hat nur wenige Tage nach Putins völkerrechtswidrigen Angriff auf die Ukraine von einer sicherheitspolitischen Zeitenwende gesprochen. Was bedeutet das für die deutsche Entwicklungspolitik? Wie kann Entwicklungspolitik zu menschlicher Sicherheit in Europa und im Globalen Süden beitragen? Darüber sprechen Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze, Prof. Dr. Ursula Schröder, Wissenschaftliche Direktorin des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg und Moderatorin Conny Czymoch.

    • 28 min
    Trailer

    Trailer

    Trailer zum Podcast "Entwicklungssache" des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

    • 35 sec

Top Podcasts In News

The New York Times
NPR
The Daily Wire
Crooked Media
Cumulus Podcast Network | Dan Bongino
SiriusXM

You Might Also Like

Philip Banse & Ulf Buermeyer
NDR Info
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
Mitteldeutscher Rundfunk