6 avsnitt

Das monatliche Update des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) läuft ganz einfach. Es geht von selbst ins Ohr und liefert die aktuellsten Neuerungen: Die Digitalthemen der letzten Wochen in einem großen Patch für Sie - immer am Monatsende. Unsere Moderatoren Ute Lange und Michael Münz liefern brandaktuelle Neuigkeiten, fesselnde Gäste und erstaunliche Geschichten rund um Digitalisierung, Cybercrime und Zukunftstechnologien - leicht verdaulich und klug erzählt.
Jetzt abonnieren und schon heißt es alle vier Wochen: Update verfügbar!
https://update-verfuegbar.podigee.io/feed/mp3
https://de-de.facebook.com/bsi.fuer.buerger
https://twitter.com/BSI_Bund
https://www.youtube.com/BundesamtfürSicherheitinderInformationstechnik
oder per E-Mail an: mail@bsi-fuer-buerger.de

Update verfügba‪r‬ Ute Lange, Michael Münz

    • Tekniknyheter

Das monatliche Update des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) läuft ganz einfach. Es geht von selbst ins Ohr und liefert die aktuellsten Neuerungen: Die Digitalthemen der letzten Wochen in einem großen Patch für Sie - immer am Monatsende. Unsere Moderatoren Ute Lange und Michael Münz liefern brandaktuelle Neuigkeiten, fesselnde Gäste und erstaunliche Geschichten rund um Digitalisierung, Cybercrime und Zukunftstechnologien - leicht verdaulich und klug erzählt.
Jetzt abonnieren und schon heißt es alle vier Wochen: Update verfügbar!
https://update-verfuegbar.podigee.io/feed/mp3
https://de-de.facebook.com/bsi.fuer.buerger
https://twitter.com/BSI_Bund
https://www.youtube.com/BundesamtfürSicherheitinderInformationstechnik
oder per E-Mail an: mail@bsi-fuer-buerger.de

    #05 - Homeschooling: Tipps für Eltern

    #05 - Homeschooling: Tipps für Eltern

    Die Pandemie bedingten Schulschließung stellen nicht nur Schulen und LehrerInnen, sondern auch Eltern und ihre Kinder vor völlig neue Herausforderungen. Im Homeshooling findet der Unterricht über Videokonferenzsysteme statt und oft nutzen Schulen digitale Lernplattformen, um Aufgaben mit den Schülern und Schülerinnen zu teilen und sich auszutauschen. Das wirft gerade bei den Eltern unter unseren ZuhörerInnen viele Fragen auf: Was passiert mit den Daten? Ist die verwendete Hard- und Software sicher? Welche Cyber-Gefahren gibt es und wie kann ich mein Kind schützen? Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) widmet sich daher in der fünften Folge seines Podcasts „Update verfügbar“ dem Thema Homeschooling und digitales Lernen.
    Karin Wilhelm und Maximilian Berndt vom BSI übernehmen erneut die Moderation und beantworten die Hörerfragen. Außerdem erklären sie aktuelle Vorfälle, wie zum Beispiel den Fall eines YouTubers, der digitale Unterrichtsstunden störte, und haben praktische Tipps für sicheres Homeschooling parat.

    • 28 min
    #04 - Hacken im Namen der Gesundheit

    #04 - Hacken im Namen der Gesundheit

    Alle tragen sie mittlerweile bei sich. Sie ist zur Normalität geworden - die elektronische Gesundheitskarte. Doch die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist mittlerweile sehr viel weiter. Unter dem Begriff eHealth wird die digitale Behandlung und Betreuung von PatientInnen zusammengefasst. Darunter fallen unter anderem die App auf Rezept, Telemedizin und seit dem 1. Januar 2021 auch die elektronische Patientenakte. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) widmet sich daher in der vierten Folge seines Podcasts 'Update verfügbar' digitalen Gesundheitsanwendungen sowie vernetzten Medizinprodukten und beleuchtet deren IT-Sicherheit. Die Frage, warum sich das BSI eigentlich in solche Produkte und Services hackt, bleibt dabei nicht unbeantwortet.
    In dieser Folge übernehmen Karin Wilhelm und Maximilian Berndt vom BSI die Moderation und begrüßen ihre Kollegin Dr. Dina Truxius, Expertin für das Thema Cyber-Sicherheit im Gesundheitswesen.

    • 24 min
    Frohes neues Jahr!

    Frohes neues Jahr!

    Im Dezember ist leider kein Update verfügbar. Stattdessen wünschen Ute & Michael ein gesundes neues Jahr!
    Während wir alle in 2021 rutschen, arbeiten unsere beiden schon an den nächsten Folgen, damit brandaktuelle Neuigkeiten, fesselnde Gäste und erstaunliche Geschichten rund um Digitalisierung, Cybercrime und Zukunftstechnologien auch in Zukunft immer spannend auf unsere Ohren kommen.

    • 1 min.
    #03 Onlineshopping - Von Fahrradhelmen, Anspitzern und der Dirndl-Mafia

    #03 Onlineshopping - Von Fahrradhelmen, Anspitzern und der Dirndl-Mafia

    Spätestens Anfang Dezember steht die Frage nach den passenden Weihnachtsgeschenken für die Liebsten auf der Agenda. In diesen besonderen Zeiten setzen viele verstärkt auf den weihnachtlichen Einkaufsbummel im Internet. Das nutzen Cyberkriminelle für ihre Zwecke aus. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) widmet sich daher in der dritten Folge seines Podcasts "Update verfügbar" dem Thema Onlineshopping.
    Mit welchen Tricks locken Kriminelle? Was sind Merkmale von Fake Shops? Was hat ein Fahrradhelm mit Einkaufen im Internet zu tun? Die Moderatoren Ute Lange und Michael Münz wissen die Antworten und berichten außerdem über Kurioses wie die Dirndl-Mafia und eigene Shopping-Erfahrungen rund um überteuerte Anspitzer und eBooks.

    • 23 min
    #02 MIRT - Die BSI-Eingreiftruppe erklärt

    #02 MIRT - Die BSI-Eingreiftruppe erklärt

    Was passiert eigentlich, wenn der Betreiber einer für die Gesellschaft wichtigen Infrastruktur (z.B. Energieversorger oder Krankenhäuser) angegriffen und erpresst wird? Wie unterstützt die mobile Einsatztruppe des BSI bei solchen schwerwiegenden Angriffen, die potenziell verheerende Konsequenzen für die Bevölkerung haben können? Im neuen Podcast 'Update verfügbar' informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) regelmäßig über aktuelle IT-Sicherheitsvorfälle und gibt konkrete Tipps und Tricks, wie Bürgerinnen und Bürger sich, ihre Daten und Geräte schützen können. In der zweiten Folge begrüßen die Moderatoren Ute Lange und Michael Münz dieses Mal einen Gast: Michael Dwucet ist Referatsleiter beim MIRT (Mobile Incident Reponse Team), der BSI eigenen Eingreiftruppe, und gibt spannende Einblicke in seine Arbeit. Das MIRT rückt immer dann unterstützend aus, wenn kritische Infrastrukturen Opfer eines Cyberangriffs geworden sind.

    • 28 min
    #01 Cyber-Sicherheit und Deep Fakes

    #01 Cyber-Sicherheit und Deep Fakes

    Wie viele Menschen waren in den vergangenen 12 Monaten von Cyberkriminalität betroffen? Wie kann ich mich vor Phishing oder anderen Cyberangriffen schützen? Und was sind eigentlich Deep Fakes? Im neuen Podcast 'Update verfügbar' informiert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) regelmäßig über aktuelle IT-Sicherheitsvorfälle und gibt konkrete Tipps und Tricks, wie Bürgerinnen und Bürger sich, ihre Daten und Geräte schützen können. In der ersten Folge geben die Moderatoren Ute Lange und Michael Münz einen Überblick über die Gefahren, die im digitalen Alltag lauern, und zeigen anhand des Phänomens von Deep Fakes, dass Trickbetrug längst nicht mehr nur an der Haustür stattfindet.

    • 34 min

Mest populära podcaster inom Tekniknyheter