46 episodes

Menschen aus der Eifel und ihre Geschichten. Jeden zweiten Sonntag neu.

Eifelpodcast Eifelpodcast - der lokal - regionale Podcast über die Menschen der Eifel und ihre Geschichten. Von und mit Journalistin Julia Kunze.

    • Society & Culture

Menschen aus der Eifel und ihre Geschichten. Jeden zweiten Sonntag neu.

    46 Eifelpodcast - die Phantasie- Bestseller- Autorin Sandra Regnier

    46 Eifelpodcast - die Phantasie- Bestseller- Autorin Sandra Regnier

    Bestseller-Bücher aus der Eifel, da denkt man automatisch an Eifelkrimis, oder? 
    Aber kaum jemand weiß, dass eine der erfolgreichsten deutschen Phantasie- Autorinnen aus der Eifel kommt. 
    Sandra Regnier aus Ulmen hat unter anderem die Pan-Trilogie geschrieben. Es geht um Elfen, Liebe und Erwachsenwerden. 
    Ich durfte die Autorin in ihrem Heimatort Ulmen besuchen. Vor dem Interview gab sie mir eine Führung durch das tausend Jahre alte Örtchen. Und ich dachte: Kein Wunder, dass man an diesem zauberhaften Ort zu Phantasie-Romanen inspiriert wird.

    • 30 min
    45 Eifelpodcast - Die Inflation schlagen - mit Hermann Simon

    45 Eifelpodcast - Die Inflation schlagen - mit Hermann Simon

    Das Thema Inflation ist gekommen – und wenn wir Pech haben, dann wird es uns die nächsten Jahre weiter begleiten. Doch was kann man als Betrieb, Selbstständiger oder auch Privatmensch jetzt noch machen, um damit umzugehen? 
    Darüber habe ich mit Hermann Simon gesprochen. Er ist in Hasborn in der Nähe von Wittlich geboren und aufgewachsen. Heute ist Simon absoluter Experte im Bereich „Preismanagement“, seine Bücher dazu sind Standardwerke in Universitäten auf der ganzen Welt. 
    Ganz neu ist sein Buch: „Die Inflation schlagen“.

    • 29 min
    44 Eifelpodcast - Die Wilde Möhre - mit Gina Heinrichs

    44 Eifelpodcast - Die Wilde Möhre - mit Gina Heinrichs

    Brennnessel, Giersch und Löwenzahn – beim Gedanken an diese Pflanzen läuft es vielen Gartenbesitzern kalt den Rücken runter. 
    Doch was weit weniger wissen ist: Sie sind als Wildkräuter wahnsinnig gesund, sogar noch gesünder als Gemüse aus dem eigenen Garten. 
    Und in der Eifel gibt es sie noch: Kräuterfrauen, die wissen, wann man welchen Teil der Pflanze am besten erntet, wie man sie zubereitet und haltbar macht. 
    Eine davon ist Gina Heinrichs. Sie nennt sich auch: „Die wilde Möhre“ und gibt als Kräuterpädagogin und Pilzcoach Kurse und Workshops in der Eifel.

    • 25 min
    43 Eifelpodcast - Die Freiwillige Feuerwehr in der Eifel - mit Wehrführer Rüdiger Hack

    43 Eifelpodcast - Die Freiwillige Feuerwehr in der Eifel - mit Wehrführer Rüdiger Hack

    Ohne sie wäre das Leben in der Eifel nicht vorstellbar: Die Freiwillige Feuerwehr. Wie gut, dass es sie in fast jedem Ort bei uns gibt. Die Ehrenamtler sorgen dafür, dass uns in der Not geholfen wird. Sei es bei einem Unfall, einem Brand oder bei der Flut 2021. 
    Aber wie geht es den Freiwilligen Feuerwehren in der Eifel? Was sind Herausforderungen, wie hat sich die Feuerwehr in den letzten Jahren gewandelt? Schließlich ist die Freiwillige Feuerwehr ein Ehrenamt und die haben es bekanntermaßen momentan nicht so leicht. 
    Das und noch viel mehr habe ich Rüdiger Hack, Wehrführer der Feuerwehr Schönecken gefragt. Er ist seit seinem 16. Lebensjahr bei der Feuerwehr.

    • 34 min
    42 Eifelpodcast - Der Detze rockt! Mit Martin Geisen

    42 Eifelpodcast - Der Detze rockt! Mit Martin Geisen

    Das Dörfchen Rengen in der Nähe von Daun hat nicht einmal 500 Einwohner. Trotzdem findet dort seit zehn Jahren einmal im Jahr eines der renommiertesten Metallfestivals Europas statt. Der Detze rockt!
    Organisiert wird das Festival von Beginn an von einer Gruppe von Freunden. 
    Trotzdem kommen Bands und Fans aus der ganzen Welt, um auf dem Sportplatz in Rengen gemeinsam zu feiern. 
    Martin Geisen ist einer der Organisatoren und zudem Schauspieler am Theater Trier. Ich wollte von ihm wissen, was das Geheimnis des Festivals ist. 
    https://www.derdetzerockt.de


    Bild: ThomasLeidig

    • 30 min
    41 Eifelpodcast - Weltspitze Gin aus der Eifel - mit Stephan Thomé von Euelsberger

    41 Eifelpodcast - Weltspitze Gin aus der Eifel - mit Stephan Thomé von Euelsberger

    Gin aus der Eifel – und dann sogar Weltberühmten! Das hat Stephan Thomé aus Dingdorf mit seiner Marke Euelsberger geschafft. Der Name bezieht sich auf eine kleine Streuobstwiese in Dingdorf, die seine Frau von ihrem Vater geerbt hat. 
    Hobbymäßig experimentierte Thomé mit einer Destille und vielen verschiedenen Inhaltsstoffen. Wie er es geschafft hat, dass seine Gins regelmäßig auf weltweiten Wettbewerben Gold absahnen und was das mit der Eifel zu tun hat, das erzählt er mir im neuen Eifelpodcast.

    www.eifelpodcast.de 

    Bild: Helen Nicolai

    • 40 min

You Might Also Like

Bayerischer Rundfunk
Quarks
ZEIT ONLINE
NDR Info
Philipp Fleiter / Audio Alliance
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht