7 episodes

Als erster deutscher Podcast setzt FE.MALE FOUNDERS den Fokus auf Gründerinnen der deutschen Digitalszene. In dem Podcast werden anhand von Gründerinnen-Geschichten berufliche Lebensläufe, Herausforderungen bei der Gründung, Gender-Fragen und Unternehmenserfolge diskutiert. Moderiert wird der Podcast von Kristina Peneva und Hanna Irmisch aus dem Team des „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Female Founders Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen

    • Business
    • 5.0 • 1 Rating

Als erster deutscher Podcast setzt FE.MALE FOUNDERS den Fokus auf Gründerinnen der deutschen Digitalszene. In dem Podcast werden anhand von Gründerinnen-Geschichten berufliche Lebensläufe, Herausforderungen bei der Gründung, Gender-Fragen und Unternehmenserfolge diskutiert. Moderiert wird der Podcast von Kristina Peneva und Hanna Irmisch aus dem Team des „Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

    #7: Mit Überzeugungskraft und Netzwerkpower zum MedTech-Erfolg mit Maria und Dominik Sievert

    #7: Mit Überzeugungskraft und Netzwerkpower zum MedTech-Erfolg mit Maria und Dominik Sievert

    In der siebten Episode von FE.MALE FOUNDERS haben wir Maria und Dominik Sievert zu Gast. Die beiden gehen beruflich und privat gemeinsame Wege: Zusammen hat das Paar inveox gegründet. Das Medizin-Start-up hat bisher 17 Millionen Euro Wagniskapital eingesammelt und entwickelt Systeme zur Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung von Pathologielaboren – besonders in der Krebsdiagnostik. Die beiden erzählen uns, wie sie zu der Überzeugung kamen, dass Labore aus dem Papierzeitalter geholt werden müssen, welche Rolle Daten dabei spielen und warum Kundenfeedback so wichtig für die Vermarktung ist. Außerdem verraten sie, wie sie mit ihrer Doppelrolle als Start-up-Gründungsteam und Ehepaar umgehen.

    #6: Über Gründerinnen in der Start-up-Szene mit Franziska Teubert

    #6: Über Gründerinnen in der Start-up-Szene mit Franziska Teubert

    In der sechsten Episode von FE.MALE FOUNDERS werfen wir gemeinsam mit Franziska Teubert, Geschäftsführerin für Kommunikation und Partner-Management beim Bundesverband Deutsche Startups, einen Blick aufs große Ganze. Im Podcast erklärt sie, welche Auswirkungen die Corona-Krise speziell für Gründerinnen hat, warum mehr Frauen und Diversität Unternehmen langfristig stabiler sowie erfolgreicher machen und was passieren muss, damit Familie und Start-up kein Entweder-oder-Szenario bleibt.

    • 44 min
    #5: Vom Modedesign zum Medizintechnikprodukt mit Julia Danckwerth

    #5: Vom Modedesign zum Medizintechnikprodukt mit Julia Danckwerth

    Sensorik
    und Modedesign zum Wohl von Demenzkranken verbinden: Daran arbeitet Julia
    Danckwerth. In der fünften Episode von FE.MALE FOUNDERS verrät die Berliner
    Designerin, was das Besondere an ihrem Assistenzsystem ist und wie die Idee
    entstand. Außerdem erzählt sie, was nutzerzentrierte Entwicklung ausmacht,
    welche Hürden ein Hardware-Start-up im Gesundheitswesen nehmen muss und warum
    sie das Produkt nun gemeinsam mit Unternehmenspartnern zur Marktreife bringt.

    • 42 min
    #4: Mit Augmented Reality zum eigenen Start-up mit Nora Baum

    #4: Mit Augmented Reality zum eigenen Start-up mit Nora Baum

    Vom
    Crowdfunding per Kickstarter, über einen Auftritt in der TV-Show „Die Höhle der
    Löwen“, bis hin zur Corona-Krise: Nora Baum ist Mitgründerin von Pattarina und hat schon einige
    Runden auf der Achterbahn des Start-up-Lebens gedreht. In der vierten Episode von FE.MALE FOUNDERS erzählt sie außerdem, wie es zur Idee einer Augmented-Reality-App
    für Schnittmuster kam, warum eine Gründung persönlich so bereichernd ist und
    worauf es beim Aufbau einer Nutzer-Community ankommt.

    • 52 min
    #3: Wagniskapital für Gründerinnen mit Ute Mercker

    #3: Wagniskapital für Gründerinnen mit Ute Mercker

    Die dritte Episode von FE.MALE FOUNDERS dreht sich rund um Wagniskapital. Zu Gast ist Ute Mercker, Investment Director bei der IBB Beteiligungsgesellschaft und damit eine der wenigen weiblichen Venture-Capital-Geber in Deutschland. Neben dem Einmaleins des Wagniskapitals erklärt sie, warum diese Finanzierungsart auch für ganz junge Start-ups eine Option ist, auf was sie in Pitches besonders achtet und was geschehen muss, um mehr Frauen in den Venture-Capital-Sektor zu locken.

    • 40 min
    #2: Von der Wissenschaft zum Start-up mit Antje Venjakob

    #2: Von der Wissenschaft zum Start-up mit Antje Venjakob

    In
    der zweiten Episode von FE.MALE FOUNDERS haben wir Antje Venjakob zu Gast, die
    mit ihrem Deep-Tech-Start-up oculid vor zwei Jahren den Schritt von der
    Forschung in die Unternehmensgründung wagte. Sie erzählt uns, was in ihr als
    Forscherin den Gründungsgeist weckte, welche speziellen Herausforderungen
    Hochschulausgründungen beim Sprung in die freie Wirtschaftswelt zu bewältigen
    haben und welche Rolle Business Angels dabei spielen.

    • 32 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Business