17 episodes

In Berlin ist zu viel los, um mit gutem Gewissen auf dem Sofa sitzen zu bleiben. Aber ihr seid mit eurem schlechten Gewissen endlich nicht mehr alleine!

Linn und Freerk haben zwar nicht die Lösung für FOMO und Freizeitstress, aber ein paar Tipps: Wir sprechen jeden Monat über die besten und tollsten Dinge, Orte und Veranstaltungen in und um Berlin. (Und manchmal stehen wir dann sogar wirklich vom Sofa auf!)

Freizeitstress Berlin Linn & Freerk

    • Society & Culture

In Berlin ist zu viel los, um mit gutem Gewissen auf dem Sofa sitzen zu bleiben. Aber ihr seid mit eurem schlechten Gewissen endlich nicht mehr alleine!

Linn und Freerk haben zwar nicht die Lösung für FOMO und Freizeitstress, aber ein paar Tipps: Wir sprechen jeden Monat über die besten und tollsten Dinge, Orte und Veranstaltungen in und um Berlin. (Und manchmal stehen wir dann sogar wirklich vom Sofa auf!)

    Fernvergnügen für Zuhause (April 2020)

    Fernvergnügen für Zuhause (April 2020)

    Vergangenen Monat haben wir noch darüber gescherzt, jetzt sitzen wir wirklich alle daheim. Tja...

    Aber zum Glück sind mittlerweile so viele Berliner Kulturangebote und Events ins Internet gezogen, dass man sich seinen Freizeitstress einfach selber zusammenbasteln kann. (Juhu!)

    Mit: Gabenzäunen & Gutscheinen | Support Your Local | Wir gegen Corona & Nebenan.de | Unterstützung für Künstlerinnen (Tagesspiegel und Artsy) | OpenCulture | Hilfe für Moria (Lesbos) | #unitedwestream | Live Musik Now Berlin | Berlinalive.de Streamkalender | Codenames & Tabletop Simulator | staythefuckhome.bar | Houseparty & TikTok | Theaterstreams und Videos (Nachtkritik.de) und ein "Werbeblock" für Palo Santo Dufthölzer

    • 30 min
    Tipps für die Quarantäne und wie man sie ignoriert (März 2020)

    Tipps für die Quarantäne und wie man sie ignoriert (März 2020)

    Wir lassen uns vom Coronavirus nicht beeindrucken und planen unseren März in Berlin. Für den Fall der Fälle hat Freerk dann aber doch noch ein paar Tipps parat, für die man das Haus nicht verlassen muss.

    Mit: Artotheken in Berlin | Ein Ausflug zur Pfaueninsel | Fahrradausflüge ohne S-Bahn | Cevdet Erek im Hamburger Bahnhof | The Voice Before the Law (Lawrence Abu Hamdanf) | Eine Idee für ein gemeinsames Dinner ohne Ansteckungsgefahr | Die Zeit in Quarantäne nutzen: Lernen über OpenCulture.com | The Long Now (MaerzMusik im Kraftwerk Berlin) | I AM WHO I AM WHO AM I (Yumna Al-Arashi) | Viele Geburtstage und ein Aufruf uns Sprachnachrichten zu schicken.

    • 38 min
    Jetzt bloß nicht schlapp machen! (Februar 2020)

    Jetzt bloß nicht schlapp machen! (Februar 2020)

    Wir können es selber gar nicht glauben, aber im Januar haben wir tatsächlich eine Menge der Sachen gemacht, die wir uns vorgenommen hatten. Was ist da los???

    Mit: You Will Go Away One Day But I Will Not (Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin), Museé Sentimental De L’ours De Berlin (Bärenzwinger), Critical Care (Deutsches Architektur Zentrum), Berlinale Goes Kiez, Felix in Wonderland (Silent Green Kulturquartier) und der Sauna am Plötzensee.

    • 26 min
    Trans, Tanz & Theater (Januar 2020)

    Trans, Tanz & Theater (Januar 2020)

    Nach einer gefühlten Ewigkeit sind wir wieder da! Linn hat aus New York genug Enthusiasmus für zwei mitgebracht und das ist auch gut so, Freerk kommt nämlich schlecht vorbereitet zur Aufnahme...

    Dafür sind die Tipps für den Januar diesmal aber so überzeugend, dass wir uns direkt nach dem Gespräch Tickets kaufen. Selbsthypnose erfolgreich!

    Mit: Tompkins Square Bagels, 20 Jahre Rimini Protokoll, Universität der Künste Kollisionen, Tanztage Berlin, ganz viel Transmediale und CTM Festival, Burns Supper und ein wenig Grüne Woche und Berlin Fashion Week.

    • 34 min
    Partys und Hängematten (Juni 2019)

    Partys und Hängematten (Juni 2019)

    Grund zu feiern: Jubiläumsfolge – Ja uns gibt es tatsächlich schon ein Jahr! Wir haben Lust auf Open Airs, Festivals, Insider-Partys, Konzerte und auf alles, was uns in Feierlaune versetzt. Geht es euch wie uns und jede Partybeschreibung klingt irgendwie gleich? Und bei der Frage “wer spielt/legt auf” seht ihr das zwei Seiten lange Line-up vor eurem geistigen Auge aber aus Sorge die Namen peinlicherweise falsch auszusprechen, wiegelt ihr die Frage ab.

    Wir haben den Party-Profi Pascal zu Gast der uns nicht nur ein paar Geheimtipps verrät, sondern wir sprechen auch mit ihm über Fragen wie:

    Nach welchen Schlüsselwörter muss ich in einer Open Air und Partybeschreibungen suchen, um Atzen zu umgehen? Wer verbirgt sich hinter den fancy DJ Namen? Und wer war nochmal dieser Sascha?

    • 46 min
    Unser ganz privates Berlin (Mai 2019)

    Unser ganz privates Berlin (Mai 2019)

    TheaterTreffen – Stückemarkt | 03.05. - 20.05.
    Fall on Pluto | Di, 07.05.
    Estado Vegetal | Do 16.05.
    Das große Heft | So 19.05.
    Bauhaus und die Fotografie - Helmut Newton Foundation | bis 25.08.
    Japanischer Bonsaigarten mit Teehaus | Di - So
    Klimastreik und Europawahl | 24.05. & 26.05.
    Europawoche | 04. - 12.05
    Tu was für Europa e.V. / #myeurope | 09.05.
    Agora Artes – Junge Akademie der Künste | bis 11.05
    re:publica | 06. - 08.05.
    Ubertrumpfen - Part B | 07.05.
    Instaball - Stage 4 | 08.05.
    Freizeitstress Dresden

    • 27 min

Top Podcasts In Society & Culture