23 episodes

In diesem Podcast stellen wir allen Interessierten verschiedene Personen und Themen rund um Gruppendynamik vor. Dabei versuchen wir das Feld aus möglichst vielen Perspektiven zu beleuchten und "Lust auf Mehr" zu machen.

Profitieren Sie so von wissenschaftlicher Fundierung und praxisnahen Themen. Kurzum: Wir wissen worüber wir reden und wir wissen was wir tun.

Gruppendynamik Prof. Dr. Jürgen Radel, DI Dr. Roland J. Schuster, Samuel Friedl

    • Education

In diesem Podcast stellen wir allen Interessierten verschiedene Personen und Themen rund um Gruppendynamik vor. Dabei versuchen wir das Feld aus möglichst vielen Perspektiven zu beleuchten und "Lust auf Mehr" zu machen.

Profitieren Sie so von wissenschaftlicher Fundierung und praxisnahen Themen. Kurzum: Wir wissen worüber wir reden und wir wissen was wir tun.

    Die 49 Punkte Intervention

    Die 49 Punkte Intervention

    In dieser Episode wird die 49 Punkte Intervention etwas detaillierter beschrieben, nachdem sie in der ersten Folge kurz erwähnt wurde. 
    Eine detaillierte Beschreibung einiger theoretischer Konzepte, die der Intervention  zugrunde liegen sind hier beschrieben: Open Access.
    Die Didaktik wird in einer Teaching Note detailliert beschieben: Zugriff als Dozent via The Case Centre.

    • 31 min
    Gruppendynamik in Hochschulen - Die HTW Berlin

    Gruppendynamik in Hochschulen - Die HTW Berlin

    Mit dieser Episode starten wir eine neue Staffel im Gruppendynamik Podcast, bei der es um Gruppendynamik in Hochschulen geht. Zum Start erzählen Roland Schuster und Jürgen Radel, wie die Gruppendynamik an der HTW Berlin in der Lehre eingebettet ist. 

    • 49 min
    Kritische Perspektiven auf die Entwicklung der Gruppendynamik

    Kritische Perspektiven auf die Entwicklung der Gruppendynamik

    In dieser thematisch reichhaltigen Folge haben wir einen weiteren prominenter Vertreter der Gruppendynamik zu Gast.
    Dr. Oliver König diskutiert u.a.

    seine Perspektive auf die historische Entwicklung der Gruppendynamik
    Die Folgen der Kommerzialisierung der GD als Verfahren
    Die Ähnlichkeit von GD und Agilität sowie dem aktuelle Diskurs zur Selbstorganisation
    Das Erlösungsdenken Laloux's
    Das Transferproblem von gruppendynamische Trainingsgruppen zur Unternehmenswelt
    Die Spannung zw. persönlicher Beteiligung (im Training o. der Arbeitswekt) vs. übergriffiger Dynamiken/ Vereinnahmung durch gierige Institutionen
    warum die zur Selbstorganisation passendste Methode der Gruppendynamik so/zu wenig angefragt wird vom Markt

    Viel Spaß wünscht Samuel Friedl!

    • 58 min
    Diversity, Equity, and Inclusion (DEI)

    Diversity, Equity, and Inclusion (DEI)

    In Today’s episode of the group dynamic podcast, I am taking to Rick Huntley about a topic that is very prominent in group dynamic settings and highly relevant for our everyday life in groups. Yet it is a challenging topic, at least for me: Diversity, Equity, and Inclusion.
    Rick talks about the concept of power over vs. power with, hoping to shape the culture in organizations towards the second one. Where human beings – which we all are – define the rules of the game together.
    Rick is the lead consultant for the NTLs global inclusion and diversity leadership program. A key focus area of Ricks work is supporting organizations to work skillfully across multiple dimensions of difference among employees throughout the organization.
    He has been adjunct faculty at both the American University and Georgetown University’s and he is an award-winning speaker with Toastmasters International. Please enjoy his insights in the podcast that can be found on one of the platforms below.
    More about Rick: https://rickhuntleyconsulting.com/about-us/executive-team.html
    And the NTL: https://ntl.org/

    • 43 min
    Gruppendynamik in Veränderungsprojekten von Konzernen

    Gruppendynamik in Veränderungsprojekten von Konzernen

    Dr. Roswita Königswieser geht in dieser Folge der Frage nach, welche Rolle die Gruppendynamik in ihren Veränderungsprozessen in Konzernen spielt.

    Wie können gruppendynamische Designs in die Transformationsarchitektur bzw. das -Design von Change-Prozessen einfließen, um die Reflexivität des Systems zu erhöhen, es zu Selbsterkenntnis, zum Spüren und Aufspüren von Mustern und Latenzen zu bewegen?
    Welche Lieblingsinterventionen der Gruppendynamik nutzt Roswita Königswieser dabei?
    Wo liegen Grenzen? Wie viel Prozessebene verträgt eine Organisation?
    Sind die Organisationen heutzutage offener für gruppendynamische Interventionen?
    uvm.

    Es diskutiert Samuel Friedl mit der langjährigen Beraterin und Gründerung der systemischen Beratung Königswieser & Network.
    Viel Freude und Erkenntnisse!

    • 46 min
    Teaching Based on T-Groups

    Teaching Based on T-Groups

    Werner Zorman (*1964) talks about his journey to group dynamics. Starting with studying computer science at the vienna university of technology he relocated to the US while working with Nokia. Currently, Werner Zorman is associate Professor of Leadership at Harvey Mudd College (Claremont, California). He is a board member at the National Training Laboratories (NTL).
    Werner describes a leadership course he designed based on t-groups and his learnings from Stanford University and NTL certificate courses.
    https://www.hmc.edu/about-hmc/hmc-experts/zorman-werner/
    https://www.linkedin.com/in/wernerzorman/
    https://ntl.org/about-us/leadership/

    • 30 min

Top Podcasts In Education

Dr. Jordan B. Peterson
Motiversity
TED
Daily Stoic
Slate Podcasts
Lauryn Evarts & Michael Bosstick / Dear Media

You Might Also Like

NDR Info
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Gabor Steingart
ZEIT ONLINE
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Philipp Westermeyer - OMR