22 episodes

Der Name „Hergehört“ darf durchaus wörtlich genommen werden, denn der neue Podcast der Kommunalen Jugendarbeit des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge, möchte genau das. In knappen 45 Minuten werden regelmäßig Gäste aus dem Landkreis eingeladen, die zu „jungen“ Themen etwas zu sagen haben. Entweder sind die Personen selbst noch jung, gestalten durch ihr Wirken das Leben der jungen Fichtelgebirgler mit oder es trifft beides zu. In „Hergehört“ werden die Geschichten hinter den vielen Akteuren im Landkreis erzählt, die den „Freiraum für Macher“ erst zu dem machen, was er ist. Svenja Faßbinder, Kommunale Jugendpflegerin im Landkreis, macht sich auf die Suche nach den Hinter- und Beweggründen, warum sich Menschen - im Job oder Ehrenamt - in der Region engagieren und für das Gemeinwohl einsetzen. Titelbild: Hannah Schatz

Hergehört Kommunale Jugendarbeit Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge

    • Society & Culture

Der Name „Hergehört“ darf durchaus wörtlich genommen werden, denn der neue Podcast der Kommunalen Jugendarbeit des Kreisjugendamtes Wunsiedel i. Fichtelgebirge, möchte genau das. In knappen 45 Minuten werden regelmäßig Gäste aus dem Landkreis eingeladen, die zu „jungen“ Themen etwas zu sagen haben. Entweder sind die Personen selbst noch jung, gestalten durch ihr Wirken das Leben der jungen Fichtelgebirgler mit oder es trifft beides zu. In „Hergehört“ werden die Geschichten hinter den vielen Akteuren im Landkreis erzählt, die den „Freiraum für Macher“ erst zu dem machen, was er ist. Svenja Faßbinder, Kommunale Jugendpflegerin im Landkreis, macht sich auf die Suche nach den Hinter- und Beweggründen, warum sich Menschen - im Job oder Ehrenamt - in der Region engagieren und für das Gemeinwohl einsetzen. Titelbild: Hannah Schatz

    Für immer jung!

    Für immer jung!

    Heute haben wir verkehrte Welt bei "Hergehört"! Eure gewöhnliche Gastgeberin Svenja nimmt auf dem Gästestuhl Platz und Flo ist der Interviewer. Ungewohnt, aber eine höhrenswerte Folge! Wir blicken auf ein unglaubliches Jahr 2023 zurück und sprechen über vieles, was Svenja dieses Jahr beschäftigt hat. Dazu gehören die Themen wie Gleichberechtigung, das Einstehen für Demokratie und ganz vorne natürlich "Das Zukunftspaket für Bewegung, Kultur und Gesundheit" im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Was es damit auf sich hatte und wie es jetzt im kommenden Jahr weitergeht, hört ihr in dieser spannenden Folge "Hergehört"!

    Flo hat sich da noch etwas ausgedacht. Wenn ihr unser zukünftiges Jugendbeteiligungsprojekt finanziell unterstützen möchtet, überweist den für euch möglichen Betrag auf folgendes Konto. Wir stocken die bereits bestehenden 15 000 € dann entsprechend auf:

    Kreiskasse Wunsiedel 

    IBAN DE 41 7805 0000 0620 0014 46     

    BIC BYLADEM1HOF        

    Sparkasse Hochfranken

    Verwendungszweck: Jugendpaket

    Jeder Euro wird für die Umsetzung von Ideen von Kindern und Jugendlichen eingesetzt. Nähere Infos bekommt ihr auch bei Svenja.

    • 1 hr 3 min
    Gen Z im Arbeitsleben

    Gen Z im Arbeitsleben

    Das Arbeitsleben hat sich verändert und junge Menschen finden heute einen ganz anderen Arbeitsmarkt als vor noch wenigen Jahren vor. Natürlich ist auch im Fichtelgebirge der Arbeitskräftemangel ein großes Thema. Grund genug mit den Profis darüber zu sprechen. In dieser Folge sind Sofia und Flo zu Gast. Sofia steckt gerade mitten in der Ausbildung zur Brauerin und Mälzerin und Flo ist Wirtschaftsförderer im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Wir quatschen zusammen über den Wandel der Arbeitswelt, welche Faktoren für einen berufliche Perspektive im Fichtelgebirge sprechen und warum der Ball eigentlich gerade bei den Arbeitgebern liegt. Aus den Themen sind spannende 45 Minuten geworden, die aufzeigen, dass es am Ende etwas mehr braucht, als "nur" faire Löhne, um junge Menschen zu überzeugen.

    Rückmeldungen und Feedback gerne an podcast@landkreis-wunsiedel.de

    • 46 min
    Was glaubst du denn?

    Was glaubst du denn?

    Einige junge Menschen glauben. Aber zu einer Religion zugehörig fühlen? Das ist dann nochmal eine andere Frage. In dieser Folge sind Lena, Jonny und Baran zu Gast. Alle drei sind gläubig und leben ihren Glauben in unterschiedlicher und gleichzeitig in ganz ähnlicher Weise.

    Wir sprechen über christlichen/ muslimischen Glauben und was er gerade für junge Menschen bedeutet. Außerdem quatschen wir darüber, wie "Jugend" in den Gemeinden stattfindet. Dabei ist natürlich nicht alles gold, was glänzt. Wir sprechen sehr offen und ehrlich über die Herausforderungen und Probleme, die sich insbesondere in den Institutionen wiederfinden und was passiert, wenn Glaube vielleicht auch instrumentalisiert wird. Wie kann Glauben in der Zukunft aussehen - dieser Frage stellen wir uns in der aktuellen Folge "Hergehört".

    Feedback gerne an podcast@landkreis-wunsiedel.de

    • 1 hr 5 min
    Werk 10 - Juz Marktredwitz

    Werk 10 - Juz Marktredwitz

    Das Jugendzentrum in Marktredwitz „Werk10“ ist eines der größten Einrichtungen im Landkreis Wunsiedel. Aber was ist ein Juz ohne Jugendliche? Gar nichts. In dieser Folge „Hergehört – Der junge Podcast aus dem Fichtelgebirge“ kommen Andrej, Laura, Leo und Nick zu Wort. Alle vier Jugendliche sind im Juz engagiert und verbringen einen Großteil ihrer Freizeit dort. Wir sprechen über die Juz-Familie, den Alltag im Werk 10 und wie Freiheiten auch manchmal eine echte Herausforderung sein können. Am Ende ist ein sehr ehrliches und offenes Gespräch herausgekommen, in dem klar wird, was ein Jugendzentrum alles sein kann. Nämlich alles zwischen Rückzugsort und Sprungbrett.

    Hergehört – Die Jugend hat etwas zu sagen!

    • 42 min
    Jugendvertretung Wunsiedel

    Jugendvertretung Wunsiedel

    Vanessa und Celina sind seit zwei Jahren in der Jugendvertretung Wunsiedel. Nun stehen neue Wahlen an und es ist Zeit zurück zu blicken.

    Wie startet und gestaltet man ein ganz neues Gremium, mitten in einer Pandemie? Wir sprechen über Beteiligung, warum sie gerade für Jugendliche entscheidend sein kann und wie die Jugendvertretung die letzten zwei Jahre so vorgegangen ist.

    Celina und Vanessa erzählen von ihrer Motivation sich zu engagieren und warum Jugendpolitik auf allen politischen Ebenen so wichtig ist. Was müssen Jugendliche und was muss Politik?

    Eine sowohl unterhaltsame, als auch informatiove Folge "Hergehört"!



    P.S.: Die Erkältungswelle hatte auch vor uns nicht haltgemacht. Ab der nächsten Folge gibt es wieder engelsgleiche Stimmen ;-)

    • 49 min
    Klimawandel im Fichtelgebirge

    Klimawandel im Fichtelgebirge

    Der Klimawandel ist allgegenwärtig und eine große Krise, welche die Weltgesellschaft gegenüber steht. In dieser Folge ist Jörg Hacker zu Gast. Er ist sowohl beruflich, als auch privat mit dem Thema sehr verbunden und beschäftigt sich seit vielen Jahren aus unterschiedlichen Perspektiven mit Naturschutz und klimabedingten Veränderungen. In dieser Folge versuchen wir den Folgen des Klimawandels weltweit, aber ganz besonders im Fichtelgebirge auf den Grund zu gehen.

    Wir gehen der Frage nach, warum sich die Gesellschaft so schwer dabei tut, die Klimaziele einzuhalten, was für Veränderungen im Fichtelgebirge zu erwarten sind, aber auch, ob Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist. Eine spannende und informative Folge, die zum Nachdenken anregt und motiviert, das 1,5 Grad Ziel einzuhalten.

    Weitere Informationen:

    https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/frankenschau/moore-klimaschutz-fichtelgebirge-100.html

    https://www.deutsches-klima-konsortium.de/de/basisfakten.html

    • 47 min

Top Podcasts In Society & Culture

This American Life
iHeartPodcasts
Nick Viall
New York Times Opinion
Vox Media Podcast Network
Chris Williamson