40 episodes

Bayern steht für beeindruckende Landschaften, jahrhundertealte Bräuche und für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Über die Landesgrenzen hinaus begeistern die Einheimischen des Freistaats mit ihrer herzlichen Art, der bayerischen Gemütlichkeit und ihren gelebten Bräuchen. Sie tragen sie von Generation zu Generation weiter – immer authentisch und doch neu interpretiert, eben „traditionell anders“.
Menschen aus Bayern erzählen hier ihre ganz persönlichen Geschichten. Die Episoden hat Podcaster Holger Klein aufgezeichnet. Er lebt in Berlin und entdeckt im Gespräch mit den „Bayern-Botschaftern“ die bayerischen Regionen: zuhören, in das bayerische Lebensgefühl eintauchen und einfach von Bayern träumen.

hockdiher Bayern-Podcast Bayern Tourismus Marketing GmbH

    • Places & Travel
    • 5.0 • 1 Rating

Bayern steht für beeindruckende Landschaften, jahrhundertealte Bräuche und für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Über die Landesgrenzen hinaus begeistern die Einheimischen des Freistaats mit ihrer herzlichen Art, der bayerischen Gemütlichkeit und ihren gelebten Bräuchen. Sie tragen sie von Generation zu Generation weiter – immer authentisch und doch neu interpretiert, eben „traditionell anders“.
Menschen aus Bayern erzählen hier ihre ganz persönlichen Geschichten. Die Episoden hat Podcaster Holger Klein aufgezeichnet. Er lebt in Berlin und entdeckt im Gespräch mit den „Bayern-Botschaftern“ die bayerischen Regionen: zuhören, in das bayerische Lebensgefühl eintauchen und einfach von Bayern träumen.

    Tatjana & Momme Falk, Wildnispädagogen

    Tatjana & Momme Falk, Wildnispädagogen

    Tatjana und Momme Falk leben in Starnberg und verbringen die meiste Zeit draußen. Die beiden sind nämlich Wildnispädagogen und bei ihnen kann man unter anderem lernen, wie man sich nicht im Wald verläuft und dass die Wildnis auch schon in der Großstadt zu finden ist.

    • 1 hr 10 min
    Theo Lindinger, Betreiber Kartoffelstand Caspar Plautz

    Theo Lindinger, Betreiber Kartoffelstand Caspar Plautz

    Theo Lindinger ist einer der Betreiber des Kartoffelstands "Caspar Plautz" auf dem Münchner Viktualienmarkt. Dort hält er immer mindestens 15 verschiedene Sorten rohe Kartoffeln vor, insgesamt verkauft er, über das Jahr verteilt, 80 Sorten Kartoffeln. Das Hauptgeschäft aber ist, Essen aus Kartoffeln zuzubereiten, dessen Basis immer eine Ofenkartoffel ist. Denn braten oder frittieren ist am Stand verboten.
    Ein Gespräch über Zufälle, Zubereitung und Konzentration.

    • 50 min
    Laetitia Fech, Äbtissin Kloster Waldsassen

    Laetitia Fech, Äbtissin Kloster Waldsassen

    Seit 1133 steht in Ostbayern das Zisterzienser-Koster Waldsassen. Dort leben nur noch sehr wenige Schwestern, deren Äbtissin ist Laetitia Fech und sie ist mit 20 Jahren ins Kloster gegangen. "Jede von uns hier ist von Gott im Herzen berührt worden" sagt sie und erzählt, wie sie zum Kloster gekommen, warum sie geblieben ist und wie weltlich auch der Alltag einer Klosterchefin sein kann – vor allem dann, wenn sie sämtliches Geld für die Sanierung des Klosters irgendwo am Markt beschaffen muss.

    • 1 hr 11 min
    Wolf-Dietrich Graf von Hundt, Fuggerei Augsburg

    Wolf-Dietrich Graf von Hundt, Fuggerei Augsburg

    Seit fast 500 Jahren steht in Augsburg die Fuggerei. Gegründet hatte diese älteste Sozialsiedlung der Welt Jakob Fugger "der Reiche", um bedürftige Bürger der Stadt ein günstiges Dach über dem Kopf zu schaffen. Die Jahreskaltmiete beträgt knapp einen Euro und die Gegenleistung ist, einmal am Tag für Jakob Fugger zu beten.
    Mit Wolf-Dietrich Graf von Hundt, dem Administrator der Fuggerschen Stiftungen, rede ich über Reichtum, Demut und den Sozialstaat.

    • 1 hr 26 min
    Barbara Merk & Bernhard Schlienz, Lederhosenmacher Säcklerei Moser

    Barbara Merk & Bernhard Schlienz, Lederhosenmacher Säcklerei Moser

    Im oberbayrischen Miesbach steht die Säcklerei Moser. Säckler sind diejenigen Schneider, die Lederhosen herstellen und das Gespräch findet sogar mit Zweien statt, mit Barbara Merk und Leonhard Schlienz. Eine Lederhose herzustellen, dauert ungefähr 40 Stunden und kostet enstprechend viel Geld. Dafür hält eine solche Hose aber auch ein Leben lang - vorausgesetzt, man pflegt sie ordentlich.

    Ein Gespräch über Leder, Nähte und Ruhe.

    • 1 hr 15 min
    Reinhard Fütterer, Zoigl-Wirt

    Reinhard Fütterer, Zoigl-Wirt

    Im oberpfälzischen Windischeschenbach steht der Schafferhof. Der Hof ist eine Zoiglwirtschaft und wird betrieben von Reinhard Fütterer, der einmal im Monat ein untergäriges, unfiltriertes Bier im Kommunbrauhaus braut und anschließend für ungefähr vier Tage in seiner Gaststube ausschenkt - denn dann ist meistens ausgetrunken. Ein Gespräch über Bier, Bonanza und Begegnungen.

    • 1 hr 5 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

space-night ,

Großartiger Podcast mit Holgi

Wieder einmal schafft es Holger zusammen mit tollen Gästen (Schwester Doris is mein Favorit) einen unterhaltsamen Podcast zu produzieren. Freue mich auf mehr!

Top Podcasts In Places & Travel

Listeners Also Subscribed To