85 episodes

Manchmal kamen wir uns vor wie pawlowsche Hunde oder konditionierte Ratten, die nur auf eine neue Smartphone-Notification warten, um sich den nächsten kleinen Dopamin-Rausch zu holen.
Nach einer totalen Smartphone-Übersättigung, einigen erhellenden Büchern und Artikeln kamen wir zu dem Schluss, die Handybildschirmstreichelei muss aufhören!
In diesem Podcast erzählen wir von unserer Reise zum digitalen Minimalisten. Ein kurzer Disclaimer, wir sind keine Fortschrittsverweigerer und wir besitzen nach wie vor ein Smartphone, nur die Nutzung hat sich verändert.
Der Podcast soll auch dir helfen die Kontrolle darüber zu bekommen, welche Rolle Technologie in deinem Leben spielen darf.
Wir lassen uns oft von neuen Apps und Plattformen verführen, aber dann vergessen wir relativ schnell die Kosten im Hinblick auf die wichtigste Ressource, über die wir verfügen, die Minuten unseres Lebens. Willst du ein manipulierter Konsument bleiben oder der Gestalter deines Lebens werden?

Der digitale Minimalist Fürstenberger Originals

    • Society & Culture

Manchmal kamen wir uns vor wie pawlowsche Hunde oder konditionierte Ratten, die nur auf eine neue Smartphone-Notification warten, um sich den nächsten kleinen Dopamin-Rausch zu holen.
Nach einer totalen Smartphone-Übersättigung, einigen erhellenden Büchern und Artikeln kamen wir zu dem Schluss, die Handybildschirmstreichelei muss aufhören!
In diesem Podcast erzählen wir von unserer Reise zum digitalen Minimalisten. Ein kurzer Disclaimer, wir sind keine Fortschrittsverweigerer und wir besitzen nach wie vor ein Smartphone, nur die Nutzung hat sich verändert.
Der Podcast soll auch dir helfen die Kontrolle darüber zu bekommen, welche Rolle Technologie in deinem Leben spielen darf.
Wir lassen uns oft von neuen Apps und Plattformen verführen, aber dann vergessen wir relativ schnell die Kosten im Hinblick auf die wichtigste Ressource, über die wir verfügen, die Minuten unseres Lebens. Willst du ein manipulierter Konsument bleiben oder der Gestalter deines Lebens werden?

    Kannst du am Black Friday wirklich sparen? - 9 raffinierte Preispsychologieeffekte - 085

    Kannst du am Black Friday wirklich sparen? - 9 raffinierte Preispsychologieeffekte - 085

    Die Suchanfragen nach dem Begriff "Black Friday" steigen zwei Monate vor dem vermeintlichen Schnäppchentag schon wieder an. 2006 in seiner Ursprungsform erstmalig in Deutschland abgehalten, ist der Black Friday inzwischen mehr als 90 % der deutschen Bevölkerung ein Begriff. Ob man an diesem Tag wirklich so viel sparen kann und wie wir auch oft mit raffinierter Preispsychologie manipuliert werden, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

    Unsere Website: https://derdigitaleminimalist.de

    Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

    Die Studie von Idealo (im Podcast haben wir fälschlicherweis von 7% gesprochen, es sind 4%)

    • 28 min
    Die 7 Todsünden der Konsumer-Technologie - Welches ist dein häufigstes Laster? - 084

    Die 7 Todsünden der Konsumer-Technologie - Welches ist dein häufigstes Laster? - 084

    Die sieben Todsünden sind eine Klassifizierung unserer grundlegendsten Laster – die negativen persönlichen Eigenschaften, die der menschlichen Natur angehören und denen wir alle ausgesetzt sind. Der Ursprung der sieben Todsünden lässt sich auf das Christentum im alten Ägypten zurückführen, und die Liste wurde im Laufe der Jahrhunderte verfeinert. Soziale Netzwerke funktionieren am besten, wenn sie sich einer der sieben Todsünden bedienen. Wo und wie diese sieben Todsünden auf sozialen Medien und anderen Technologieplattformen eingesetzt werden, erfahrt ihr in dieser Podcastfolge.

    Unsere Website: https://derdigitaleminimalist.de

    Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

    • 33 min
    Harte Arbeit, nein danke! - Arbeit in der Generation Social Media - 083

    Harte Arbeit, nein danke! - Arbeit in der Generation Social Media - 083

    In dieser Folge reflektieren Sam und Silas über Arbeit. Was ist überhaupt Arbeit, wie hat sich Arbeit über die Jahre entwickelt und wollen die Generationen XYZ überhaupt noch hart arbeiten? Bringt es überhaupt noch etwas, wenn wir körperlich oder geistig hart arbeiten? Arbeit ist im Verständnis auch immer einem gesellschaftlichen Wandel unterworfen ist, das ist soweit klar, aber wohin führt es, wenn das Arbeitsvolumen kontinuierlich abnimmt und was stellen wir mit dieser neu gewonnen Zeit an?

    Unsere Website: https://derdigitaleminimalist.de

    Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

    • 45 min
    TinyHouse - zwischen Hype und Realität - wie trifft man eine gute Entscheidung? - mit Chris Klerner und Caro Werner - 082

    TinyHouse - zwischen Hype und Realität - wie trifft man eine gute Entscheidung? - mit Chris Klerner und Caro Werner - 082

    TinyHouse klingt erst einmal cool, welche Herausforderungen kommen aber mit dem Leben auf kleinem Raum? Wie weiß man, ob man der Richtige für ein Leben im TinyHouse ist? Diese Fragen beantworten uns heute Chris Klerner und Caro Werner. Diese haben sich entschieden, ein TinyHouse zu planen und zu bauen. Sie nehmen uns mit auf den Weg, beginnend bei der Entscheidungsfindung, über die Grundstückssuche bis hin zum Baubeginn.

    Website von Chris Klerner und Caro Werner: http://tinyon.de

    Instagram von Chris Klerner und Caro Werner: https://www.instagram.com/tinyon.de/

    Unsere Website: https://derdigitaleminimalist.de

    Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

    • 1 hr 3 min
    Warum macht man einen Triathlon um die Welt? - mit Abenteurer Jonas Deichmann - 081

    Warum macht man einen Triathlon um die Welt? - mit Abenteurer Jonas Deichmann - 081

    Im September 2020 startete Jonas Deichmann in München zu seinem bisher größten Abenteuer, einem Triathlon um die Welt. Als er am 30. November 2021 nach 430 Tagen nach München zurückkehrte, hatte er die Distanz von 120 Ironman absolviert: 450 Kilometer Schwimmen entlang der kroatischen Küste, 21.000 Kilometer auf dem Fahrrad und 5.060 Kilometer Laufen quer durch Mexiko.

    Wir sprechen darüber, warum man sich soetwas antut, wie man seinen Arsch aus dem Sessel hochbekommt und wie Jonas mit Social Media umgeht.

    Die Website von Jonas Deichmann: https://jonasdeichmann.com/

    Unsere Website: https://derdigitaleminimalist.de

    Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

    • 29 min
    Social Media als Propagandaplattform und Tool für taktische Kriegsführung - 080

    Social Media als Propagandaplattform und Tool für taktische Kriegsführung - 080

    Wir waren schockiert und sprachlos, als Russland die Ukraine angegriffen hat. In dieser Folge wollen wir nicht über Politik oder Geschichte sprechen, dafür sind wir auch nicht qualifiziert. In dieser Folge wollen wir uns anschauen, welche Rolle Social Media in Zeiten von Krieg spielt. Zwei Bereiche, die bei unseren Recherchen dabei besonders in den Fokus gerückt sind, waren Propaganda und taktische Kriegsführung.

    Link zum Artikel "Die Sozialen Medien im Ukrainekrieg"
    Unsere Website: https://derdigitaleminimalist.de

    Wir freuen uns mega, wenn du uns mit einem Kaffee unterstützt! Dann können wir gemütlich die nächste Folge planen, dazu einfach hier draufklicken (geht ganz schnell und einfach): https://ko-fi.com/derdigitaleminimalist

    • 24 min

You Might Also Like

Peter Wohlleben / GEO / Audio Alliance
Headspace Studios
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
SWR
barba radio, Barbara Schöneberger
Dipl.Psych. Franca Cerutti