14 episodes

Dieser Podcast ist von und für Menschen, die Jesus im Herzen, Business im Kopf und Hummeln im Hintern haben, weil sie in und durch ihr Business ein Stück Himmel auf die Erde bringen wollen.
In unseren sehr persönlichen und ungeschminkten Interviews hörst du aus erster Hand die echten Stories von unternehmerischen Jesusnachfolgern, die in ihrer Branche und in COCREATION mit Gott ein Stück mehr Himmel auf die Erde bringen wollen.
Du erfährst von Gründern, Unternehmern und CEOs was sie persönlich, praktisch und geistlich gelernt haben und wie sie auf ihrer Reise Gott ganz persönlich erlebten.

Kingdompreneurship Podcast by CKS Creative Kingdom Solutions

    • Business

Dieser Podcast ist von und für Menschen, die Jesus im Herzen, Business im Kopf und Hummeln im Hintern haben, weil sie in und durch ihr Business ein Stück Himmel auf die Erde bringen wollen.
In unseren sehr persönlichen und ungeschminkten Interviews hörst du aus erster Hand die echten Stories von unternehmerischen Jesusnachfolgern, die in ihrer Branche und in COCREATION mit Gott ein Stück mehr Himmel auf die Erde bringen wollen.
Du erfährst von Gründern, Unternehmern und CEOs was sie persönlich, praktisch und geistlich gelernt haben und wie sie auf ihrer Reise Gott ganz persönlich erlebten.

    Wie der Himmel in dein Business kommt | Andy Mason Gründer von Heaven in Business | Kingdompreneurship Podcast #14

    Wie der Himmel in dein Business kommt | Andy Mason Gründer von Heaven in Business | Kingdompreneurship Podcast #14

    „Erfolg ist für mich Freundschaft mit Gott.“ Andy Mason

    Spricht Gott heute noch? Und wärst du bereit, wenn er zu dir spräche dein Haus zu verkaufen deine gut laufende Karriere an den Nagel zu hängen, dein erfolgreiches Ehrenamt aufzugeben, deine Familie und deine Freunde zu verlassen, um auf einen anderen Kontinent zu ziehen, wo du keinen einzigen persönlichen Kontakt hast und nicht weißt wie du Geld verdienen wirst, um für dich und deine Kinder zu sorgen?
    Andy Mason war bereit all-in zu gehen und mit seiner Familie von Neuseeland nach Redding in Kalifornien zu ziehen, ohne einen konkreten Plan zu haben. Das Einzige was er wusste, war er solle Teil der Bethel Gemeinde von Bill Johnson werden.
    Warum er sich sicher, war dass es Gottes Stimme war und wie er seither in den letzten 16 Jahren Gottes Reden und Wirken in seinem eigenen Leben und dem Leben von unzähligen Unternehmern, die er trainieren und aktivieren durfte, erlebt hat erzählt er ungeschönt und ehrlich in dieser spannenden Podcast-Folge.
    Wer Andy zuhört spürt, dass er stark in der Bibel verwurzelt ist, an der sich für ihn alles prüfen lassen muss und gleichzeitig in einer Selbstverständlichkeit davon berichtet, wie Gott regelmäßig übernatürlich im Leben von Unternehmern und ihren Unternehmen eingreift. Diese Podcast-Folge ist eine erfrischende Inspiration mehr von Gott zu erwarten, ihm mehr zu vertrauen und die Beziehung zu ihm über alles andere zu stellen. Denn letztendlich ist es genau diese Beziehung die für Kingdompreneure den alles entscheidenden Unterschied macht.
    Highlights & Key-Learnings dieser Episode:
    • Wie du Gottes Stimme für dich und dein Business besser hören kannst
    • Praktische Tipps für Unternehmer, die ihren Glauben in ihre Geschäftspraktiken integrieren möchten.
    • Andys überraschende Defintition von Erfolg und wie er von Jahr zu Jahr erfolgreicher wird
    • Was ist Gottes Königreich und wie sieht das im Business aus
    • Eine Schritt für Schritt Anleitung, um mehr von Gott im Alltag zu erleben
    Wenn du mehr über Andy Mason und Heaven in Business erfahren möchtest findest du hier weitere Ressourcen:
    • Website: https://www.heaveninbusiness.com/
    • Podcast: https://www.heaveninbusiness.com/podcasts/authentic-conversations-with-andy-janine-mason
    • Instagram: https://www.instagram.com/heaveninbusiness/
    • Buch God with you at work: https://amzn.eu/d/gRdcZGy

    • 1 hr 2 min
    #13 Ziele, Empowerment & Resilienz in 2024 | Christoph Schalk

    #13 Ziele, Empowerment & Resilienz in 2024 | Christoph Schalk

    Kingdompreneurship-Podcast Episode #13 on Air"Gott möchte dich empowern, dir deine Gaben und Fähigkeiten zusprechen, mit dem Ziel, dass du andere Menschen empowerst. Ich glaube das ist eine grundsätzliche Berufung, die jeder von uns hat."Christoph Schalk Gründer der Würzburger Akademie für Empowerment Coaching 

    Januar und Jahresstart sind die Zeit für gute Vorsätze und neue Ziele.Um darüber zu sprechen, was beim Ziele formulieren wichtig ist und wie persönliche Veränderung gelingt, haben wir einen von Deutschlands Top-Coaches interviewt: Christoph Schalk den Gründer und Leiter der Würzburger Akademie für Empowerment Coaching.Als Diplom Psychologe hat er selbst über 30 Jahre Coachingerfahrung und bildet bereits seit einem Vierteljahrhundert andere Coaches aus. Natürlich ist er über so ziemlich alle namenhaften Coaching-Institute und Verbände akkreditiert (ICF, EASC, BDP). Hinzu kommt, dass er zu den Top-3% der Coaches mit den meisten Coachings-Stunden in Deutschland zählt.Kurzum, Christoph ist Meister des Coaching-Faches und weiß, was es braucht um persönliche Veränderung erfolgreich zu gestalten.Im Gespräch geht es aber auch um seine persönliche "Berufungsreise", darum, was er anderen Menschen empfiehlt, die selbst als Coach arbeiten wollen, warum Empowerment in Zeiten von Fluktuation und Fachkräftemangel so wichtig ist und wie man es angeht. Am Ende wird es noch einmal sehr persönlich, als Christoph darüber spricht, wie er mit einer familiären Situation umgeht, die er sich selbst so nicht ausgesucht hätte und welche Rolle sein Glaube darin spielt.Wenn Du in 2024 mehr erreichen wills, darfst du diese Unterhaltung nicht verpassen.Highlights & Key-Learnings dieser Episode:1. Christophs 2 Lieblingscoachingfagen2. Warum SMARTE-Ziele (meistens) nicht funktionieren und was besser ist3. Die 4 Dimensionen von Empowerment und wie man sie steigern kann4. Was es braucht, um selbst als Coach erfolgreich zu werden5. Impulse für die eigene BerufungsreiseWenn du merkst, du kommst selber an deine Grenzen und du wünscht dir einen "Kutscher", der dir hilft von A (wo du jetzt bist) nach B (wo du hin willst) zu kommen dann schreib uns einfach an coaching@creative-kingdom-solutions.com Christoph, der selbst auch für Coachings angefragt werden kann, empfiehlt https://www.coachdb.com/de als Datenbank um einen qualifizierten Coach zu finden.Wir wünschen himmlisch inspirierte Unterhaltung und freuen uns auf dein Feedback :-)#Coaching #Ziele #Ziele #Berufung #Change #Empowerment #Resilienz #Glaube #KrisenP.S. Im Gespräch erwähnt Christoph einen Fragebogen zur Ermittlung des aktuellen Empowerment Levels (für sich selbst oder auch Mitarbeiter). Diesen kannst du hier runterladen: https://www.christophschalk.com/empowerment-test

    • 1 hr 2 min
    #12 Geschäftsführung mit dem Heiligen Geist | Charlos Schmidt - CEO Franz Hof GmbH | Kingdompreneurship Podcast

    #12 Geschäftsführung mit dem Heiligen Geist | Charlos Schmidt - CEO Franz Hof GmbH | Kingdompreneurship Podcast

    Kingdompreneurship-Podcast Episode #12 on Air"Warum sollte ich als Geschäftsführer auf den besten Ratgeber der Welt und die größte Weisheit auf Erden verzichten?"Charlos Schmidt CEO der Franz Hof GmbH 

    Der deutsche Mittelstand steht vor massiven Herausforderungen: explodierende Energiekosten, politische Unsicherheiten, zunehmender Fachkräftemangel, lähmende Bürokratielast ...Für immer mehr Firmeneigentümer und Entscheider sind das Gründe genug, das Unternehmen zu verkaufen, oder ins Ausland zu verlagern.Gedanken die sich  Charlos Schmidt, CEO der Franz Hof GmbH, nicht macht. Denn obwohl seine "Blechbude" (wie er das Unternehmen liebevoll bezeichnet) zu den energieintensiven Unternehmen gehört, waren die letzten Jahre außerordentlich erfolgreich, ja sogar die besten der Firmengeschichte. Die Mitarbeiterzahl hat sich auf über 160 verdoppelt und der Umsatz wurde sogar noch stärker gesteigert und hat in 2022 einen Rekordwert von über 24 Millionen erreicht.Charlos Geheimnis? Er nutzt den besten Unternehmerberater der Welt - den Heiligen Geist.Und wer ihm zuhört gewinnt schnell den Eindruck, dass die zwei sich richtig gut kennen. Aber das war nicht immer so. Getrieben von der tiefen Sehnsucht Selbstwert durch Erfolg zu erlangen musste der Konzernkarrierist gemeinsam mit seiner Frau erst in eine schwere Lebenskrise kommen, damit Gott ihm auf neue, kraftvolle und heilende Weise begegnen konnte. Diese Erfahrung hat alles verändert.Inzwischen anerkennen auch die nichtgläubigen Führungskräfte bei der Franz Hof GmbH, "dass hier immer wieder diese komischen Sachen passieren, dass Dinge regelmäßig vom Himmel fallen".Aber Charlos weiß auch seine Hausaufgaben als CEO zu machen und Exzellenz in alle Aspekte der Firma zu integrieren. Sei es, was die Führungskultur angeht ("make Rabbits not Rhinos"), die Weiterentwicklung zu innovativen Geschäftsmodellen, oder aktive Preisgestaltungen. Und Exzellenz in allen Dingen ist auch von entscheidender Bedeutung, denn Teil der Unternehmensvision mit der Charlos angetreten ist, ist es die Unternehmensspenden in wenigen Jahren zu verzehnfachen.Alle, die aktuell in Führungsverantwortung stehen, bzw. das einmal wollen, oder jemanden kennen, auf den oder die das zutrifft, sollten sich diese Podcast-Episode unbedingt anhören oder anschauen - sehr empfehlenswert.Und am Ende wartet ein ganz besonderes Highlight auf Dich!Highlights & Key-Learnings dieser Episode:1. Wie Du mehr vom Heiligen Geist in deinem (Unternehmer-) Alltag erleben kannst2. Warum Unternehmen moderne Klöster sind und wie sie das Land verändern können - inkl. Preisgekröntem Praxis-Beispiel3. Wie Du Dir gute Ziele setzt (privat und fürs Business)4. Weshalb Du Dich nicht mit einem "Okay-Leben" zufrieden geben solltest5. Worauf es ankommt, wenn man ein Unternehmen durch Krisenzeiten führtWir wünschen himmlisch inspirierte Unterhaltung und freuen uns auf dein Feedback :-)#Leadership #Heaveninbusiness #Gebet #Mittelstand #Wachstumskurs #Vision

    • 1 hr 12 min
    #11 Kingdompreneurship | Jonathan Dubowy Gründer CKS | Kingdompreneurship Podcast

    #11 Kingdompreneurship | Jonathan Dubowy Gründer CKS | Kingdompreneurship Podcast

    Jesusnachfolger, gründen, übernehmen und führen in COCREATION mit dem 3-einigen Gott gesunde & wachsende Unternehmen, die ein Stück Zerbrochenheit heilen und durch all das Himmel auf Erden demonstrieren."

    Jonathan Dubowy Founder CKS



    Highlights & Key-Learnings dieser Episode:

    1. Warum entscheidend ist, wer die beste Story erzählt

    2. Warum opportunistisch ein guter Startpunkt, aber ein schlechter Endpunkt ist

    3. 3 Beispiele von Kingdompreneurship in der Praxis

    4. Die 4 Leitfragen, um von Zerbrochenheit zu Erlösung zu kommen

    5. Wie die Geschichte der verlorenen Söhne weitergeht



    Helping Kingdompreneurs win! Das ist unsere Mission bei CKS.

    Deswegen haben wir Anfang diesen Jahres den Kingdompreneurship-Podcast gestartet, um die echten, himmlischen und hilfreichen Stories derer zu erzählen, die aus unserer Sicht als Kingdompreneure unterwegs sind (selbst wenn sie sich selbst gar nicht so beschreiben würden).

    Das tun wir, weil wir davon überzeugt sind, dass wir die Geschichten von denjenigen erzählen und diejenigen feiern müssen, die bereits tun, was wir noch häufiger sehen wollen.

    Und so durften wir dieses Jahr schon 9 spannende Stories erzählen.



    Aber wer genau ist eigentlich ein Kingdompreneur? Unsere Kurzantwort darauf lautet: ein Kingdompreneur ist jemand, der möchte, dass in und durch sein Unternehmen etwas vom Himmel auf Erden erlebbar wird.

    Es ist jedenfalls nicht einfach ein Christ, der ein Unternehmen hat.

    Ehrlicherweise bleibt die Kurzversion, aber noch etwas vage und an der Oberfläche.

    Tatsächlich geht unser Verständnis noch etwas tiefer und es umfasst 2 Dimensionen:

    1. Das Unternehmen und seine Grundausrichtung: warum, wie und was das Business tut.

    2. Der Unternehmer und seine Identität: Sein Credo und Sein WHO, also seine Sicht auf Gott, sich selbst und die Welt.



    In der aktuellen Podcast Folge leitet Jonathan unser Verständnis von Kingdompreneurship her und illustriert die Theorie mit praktischen Beispielen.

    Dabei sind unsere Modelle und Konzepte, offen gesprochen, immer nur Momentaufnahmen und nicht der Weisheit letzter Schluss.

    Deswegen heißt es in unserem Mission Statement auch: "Wir alle sind eine Bewegung von Menschen, die Jesus im Herzen und Business im Kopf haben und mit dem Heiligen Geist Schritte gehen."

    Es geht uns um die Bewegung nach vorne und dass wir uns gegenseitig inspirieren, voneinander lernen und uns gemeinsam für mehr Himmel auf Erden durch Business einsetzen.



    Und aus diesem Grund ist es uns wichtig zu betonen, dass die Kingdompreneur-Journey nicht erst da beginnt, wo ein erfolgreiches Unternehmen bereits zu sehen ist, sondern, an dem Moment, wo das Interesse beginnt, mehr über die Integration von Glauben und Unternehmertum zu lernen dem C1-Level.



    Es ist unser Commitment Kingdompreneure auf dem Weg von C1 bis zu C5 zu begleiten, damit sie persönlich, praktisch und geistlich erfolgreich sind. Das meinen wir, wenn wir sagen. Helping Kingdompreneurs win.



    Wie freuen uns von dir zu hören und deine Meinung und dein Verständnis von Kingdompreneurship kennen zu lernen. Wo kannst du uns zustimmen, was fordert dich heraus und wo bist du der Meinung liegen wir noch nicht ganz richtig?



    Wir haben den Kingdompreneurship Podcast gestartet, weil wir glauben, dass Kingdompreneure, egal wo sie auf ihrer Reise stehen, Inspiration und Ermutigung brauchen - nicht weil die Welt einen weiteren Podcast braucht.



    Deswegen wollen wir die echten Stories & Learnings von Kingdompreneuren erzählen, die auf ihre Art und Weise und in ihrem Kontext in COCREATION mit Gott ein Stück mehr Himmel auf die Erde bringen, denn das heißt es ein Kingdompreneur zu sein.



    Jetzt interessiert uns vor allem Dein Feedback. Was lernst Du, wie inspiriert Dich der Podcast und wovon wünschst Du Dir noch mehr? Schreib uns einfach an: podcast@creative-kingdom-solutions.com



    Und wenn es Dir schon richtig gut gefällt, erzähl es weiter, like und share unseren Podcast.

    Wir w

    • 41 min
    #10 Spiritual Entrepreneur | Philipp Kruse Geschäftsführer visiomedia | Kingdompreneurship Podcast

    #10 Spiritual Entrepreneur | Philipp Kruse Geschäftsführer visiomedia | Kingdompreneurship Podcast

    "Und dann habe ich unter Tränen zu Jesus gesagt, ich bin fertig, ich kann nicht mehr. (...) Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben Jesus im Leid begegnet, das ist etwas, das ich bis dato nicht kannte."



    Philipp Kruse - Geschäftsführer von visiomedia



    Nein, die Erfahrung von der Philipp Kruse, der Geschäftsführer von visiomedia, hier berichtet, ist nicht im unternehmerischen Kontext passiert, sondern im Privaten, aber unser Gottesbild lässt sich eben nicht in geschäftlich und privat trennen (Wie es dazu kam, erfährst du im Podcast).






    Highlights & Key-Learnings dieser Episode:

    1. Der Unterschied zwischen Berufung und Sendung

    2. Denken in Phasen als Organisations-Mindset

    3. Warum Glaube nur außerhalb der Komfortzone lebendig wird

    4. Der Master-Tipp für Ehepaare, die beruflich in getrennten Welten unterwegs sind

    5. COCREATION in der Praxis, wie Gott eingreift, wenn wir Glaubensschritte gehen



    Überhaupt stehen die Begriffe Brücken bauen und verbinden zentral über Philipps Leben.



    12 Jahre lang hat sich Philipp im CVJM Lemgo als Jugendreferent dafür eingesetzt, Brücken zwischen Teenies und Jesus zu bauen. Aber was gibt man ihnen, wenn die dann doch mehr wollen und brauchen? Und so hat der ehemalige Lehramtsstudent recherchiert und ist auf das Bible Project in den USA gestoßen, das er kurzerhand nach Deutschland geholt hat. Das Ergebnis inzwischen > 200 Videos, die in deutscher Sprache erhältlich sind und über 64.000 Abonnenten auf YoutTube. Das Ziel des Bible Projects: "Unsere Videos sollen den Menschen helfen, die Bibel auf eine Weise zu erleben, die zugänglich, fesselnd und transformativ ist."



    Nachdem das Team schon auf eine zweistellige Zahl an Festangestellten gewachsen war, war Philipp letztendlich bereit sich als Geschäftsführer anstellen zu lassen. So leitet er einerseits den visiomedia e.V., der das Ziel hat, visionäre, innovative Medienprojekte zu realisieren, die Brücken zwischen Jesus und Menschen bauen und andererseits ist er Geschäftsführer der visiomedia studios GmbH, einer Medienagentur, die dem Verein gehört (wie es gelingt, dass es hier nicht zu unsauberen Verstrickungen kommt, erfährst du auch im Podcast).



    In der "Corona&Lock-Down-Zeit" sprang wieder Philipps "Lösungs-Gen" an (Getreu dem CKS Motto "The only way to change culture is to create more of it."), denn was sollten all die Christen machen, deren geistliches Leben von der Teilnahme an einer Kleingruppe abhing, daran aber nicht mehr teilnehmen durften? Aus intensivem Brainstormen mit einigen Verbündeten entstand die Feed-Yourself App, die heute über 13.000 regelmäßige Nutzer zählt. Endlich schien der erste betriebswirtschaftliche Durchbruch zum Greifen nah, man müsste die App nur großen Gemeinden und Verbänden als Marktplatz zur Verfügung stellen, aber Gott sagte Nein zu dieser Idee. Und weil Gott im Hause visiomedia der erste Kunde ist, kam es dann ganz anders #feedyourfamily.



    Diese Spannung, einerseits Lösungen für geistliche Herausforderungen liefern zu wollen und andererseits betriebswirtschaftliche Realitäten zu managen, hat Philipp Jahre lang beschäftigt: "Ich habe viele Jahre gebraucht, um zu verstehen, was bin ich eigentlich?". Denn Vorbilder in Form von Organisationen oder Menschen gab es kaum. Letztendlich hat Philipp für sich den Begriff des Spiritual Entrepreneurs gefunden und wünscht sich, dass vor allem aus der jüngeren Generation sich viele inspirieren lassen, seinem Beispiel zu folgen.



    Die Bühne dafür könnte er jedenfalls haben, denn seit diesem Jahr ist er auch 1. Vorsitzender des Christvals dem größten christlichen Jugendkonkgress in Deutschland.



    #berufung #sendung #spiritualentrepreneur #miracles #gottimleidbegegnen #brokenheroes

    • 52 min
    #9 Start-Up aus der Gemeinde I Johannes Wigand Co-Founder LiveVoice I Kingdompreneurship Podcast

    #9 Start-Up aus der Gemeinde I Johannes Wigand Co-Founder LiveVoice I Kingdompreneurship Podcast

    "There must be an App for that - und weil es die nicht gab haben, wir sie eben selbst entwickelt."

    Johannes Wigand Founder von LiveVoice



    CKS wird international. In der aktuellen Folge unseres Kingdompreneurship-Podcasts geht es um die Erfolgsgeschichte eines Unternehmens, das aus dem österreichischen Salzburg kommt und inzwischen Menschen in über 70 Ländern glücklich macht. Nein die Rede ist nicht von Red Bull, auch wenn das nahe liegt, denn Johannes Wigand, der Gründer und Kopf hinter LiveVoice hat hier seine Karriere begonnen, nachdem er Journalismus und Unternehmenskommunikation studiert hatte. Vielleicht war es auch gerade diese "Flügel verleihende Umgebung", die ihn von Anfang an global hat denken lassen.



    In dieser Episode tauchen wir ein in:


    Die Ursprünge von LiveVoice und wie ein Problem in seiner Gemeinde zur Gründung des Unternehmens führte 🛠️
    Warum teure Hardware nicht immer die Antwort ist und wie LiveVoice eine erschwingliche und skalierbare Lösung bietet 📲
    Johannes' Weg von einem Side-Hustle zu einer gut finanzierten, global skalierenden Firma 💰

    👉 Highlights & Key-Learnings:


    Die Bedeutung des Versagens als Sprungbrett zum Erfolg 🎢
    Warum Netzwerken essentiell für deinen Erfolg ist 🤝
    Tipps für eine ausgewogene Work-Life-Family-Integration 💡
    Wie man ein skalierbares Geschäftsmodell entwickelt 📈
    Wie Glaube und Business sich im Alltag verbinden können 🙏

    Mehr über Johannes erfahrt ihr hier: LinkedIn-Profil von Johannes Wigand



    Interessiert an LiveVoice für euer nächstes Event? Hier erfahrt ihr mehr: LiveVoice Webseite



    👍 Vergesst nicht, den Kanal zu abonnieren, das Video zu liken und zu teilen!



    Wir bei Kingdompreneurship sind überzeugt, dass Geschichten wie diese euch inspirieren und ermutigen werden. Wir wollen echte Stories teilen, die zeigen, wie man in Co-Creation mit Gott etwas Großartiges schaffen kann.



    💌 Feedback? Wünsche? Anregungen? Schreibt uns an: podcast@creative-kingdom-solutions.com



    Wenn euch diese Episode gefällt, erzählt es weiter und teilt unseren Kanal.



    Viel Spaß beim Zuschauen! 🎥
    Euer CKS-Team

    • 1 hr 3 min

Top Podcasts In Business

NerdWallet Personal Finance
Ramsey Network
Money News Network
Dan Fleyshman
Ed Mylett | Cumulus Podcast Network
Hala Taha | YAP Media Network

You Might Also Like