235 episodes

OMR Education ist dein Kanal für Praxiswissen aus der Welt des Online Marketings! Hier bekommst du in drei Formaten jede Woche Insights und Hacks von Profis aus der Digitalbranche, die du direkt umsetzen kannst, um im Online Marketing voll durchzustarten!

OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Experten, Influencern und erfolgreichen Marketern über spannende Cases, Best Practices und Trends. Hier könnt ihr in ein digitales Thema eintauchen und bekommt exklusiven Zugang zu Fachwissen, der sonst nirgendwo möglich ist.

In #askAndre beantwortet Andre Alpar eure Fragen rund um das Thema Online Marketing. Egal ob SEO oder SEA, Affiliate-, Content- oder Social-Marketing, eCommerce- oder Vergleichsportale - SEO-Legende und Digitalexperte Andre Alpar hilft Dir weiter. Du hast eine Frage an Andre? Schick sie an report@omr.com!

About You Co-Founder Tarek Müller nimmt euch in Think with Tarek mit in seine Gedanken zu verschiedenen Themen. Wie sieht er digitale Trends? Welche Strategien sollten erfolgreiche Marketer fahren? Monatlich teilt der CMO of the Year sein Wissen mit euch.

Jetzt reinhören und Kanal abonnieren!

Produziert von Podstars by OMR.

OMR Education OMR

    • Business
    • 1.0 • 1 Rating

OMR Education ist dein Kanal für Praxiswissen aus der Welt des Online Marketings! Hier bekommst du in drei Formaten jede Woche Insights und Hacks von Profis aus der Digitalbranche, die du direkt umsetzen kannst, um im Online Marketing voll durchzustarten!

OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Experten, Influencern und erfolgreichen Marketern über spannende Cases, Best Practices und Trends. Hier könnt ihr in ein digitales Thema eintauchen und bekommt exklusiven Zugang zu Fachwissen, der sonst nirgendwo möglich ist.

In #askAndre beantwortet Andre Alpar eure Fragen rund um das Thema Online Marketing. Egal ob SEO oder SEA, Affiliate-, Content- oder Social-Marketing, eCommerce- oder Vergleichsportale - SEO-Legende und Digitalexperte Andre Alpar hilft Dir weiter. Du hast eine Frage an Andre? Schick sie an report@omr.com!

About You Co-Founder Tarek Müller nimmt euch in Think with Tarek mit in seine Gedanken zu verschiedenen Themen. Wie sieht er digitale Trends? Welche Strategien sollten erfolgreiche Marketer fahren? Monatlich teilt der CMO of the Year sein Wissen mit euch.

Jetzt reinhören und Kanal abonnieren!

Produziert von Podstars by OMR.

    Die 5. Jahreszeit des E-Commerce - Fazit zur Black Week mit Johannes Kliesch

    Die 5. Jahreszeit des E-Commerce - Fazit zur Black Week mit Johannes Kliesch

    Black Friday, Black Week, Cyber Monday, Singles’ Day – der November ist gefüllt mit Rabattaktionen und Sales-Kampagnen wie kein anderer Monat. Wie lief der für den E-Commerce wichtigste Zeitraum des Jahres und was war dieses Mal anders als in den Saisons zuvor? Johannes Kliesch, Co-Founder von Snocks und bereits zum dritten Mal zu Gast im OMR Education Podcast, legt die Sales-Kampagne seines D2C-Online Businesses auf den Tisch und gibt euch einen transparenten Einblick in die Kennzahlen, Learnings und “Golden Nuggets” der Black Friday Marketingaktionen.

    Die große Überraschung für Snocks? Der “Singles’ Day”, der bei vielen Brands noch gar nicht ganz angekommen ist. Unerwarteterweise schossen die Bestellungen derart in die Höhe, dass Snocks ihre Ads sogar vorzeitig stoppen mussten. Woran das lag und welche Auswirkungen der Singles’ Day wiederum auf den Black Friday Zeitraum hatte, berichtet Johannes in dieser Folge. Er führt euch durch die unterschiedlichen Marketing-Channels und teilt Insights zur Bedeutung von E-Mail-Marketing, TikTok- und Meta-Ads. Außerdem verrät er Rolf zwei überraschende, unterschätzte Online-Marketing Hacks, die Snocks’ Bestellungen noch einmal ordentlich gepusht haben.

    Welche KPI’s wurden während der Sales-Aktionen bei Snocks stündlich analysiert? Wie optimiert man das Verhältnis von Adspend und Umsatz, um eine größtmögliche Profitabilität zu erzielen? Und was hat die derzeitige CPM-Preisentwicklung für eine Auswirkung auf die generelle Online-Marketing Strategie während der aktuellen Wirtschaftskrise auf Snocks? Jetzt reinhören und lernen!

    • 46 min
    #askAndre - Data Analytics, B2B Marketing & Adventskalender

    #askAndre - Data Analytics, B2B Marketing & Adventskalender

    Andre Alpar ist Online-Marketing-Experte und beweist in #askAndre seit über 100 Folgen, dass er ein Meister darin ist, Antworten zu finden. Denn in #askAndre dort ihr Andre zu euren Online-Marketing-Problemen ausfragen. Andre zeigt diese Woche wieder einmal, dass er ein echter Fuchs ist und liefert euch die Lösungen zu Fragen rund um Data Analytics, B2B Marketing und Special-Interest-Marketing rund um einen Adventskalender:

    1. Maik – Data Analytics
    In der Agentur, in der ich arbeite, nutzen wir zwar schon länger die Daten aus Google Analytics als Single Source of Truth, jedoch ist die Beurteilung einzelner Ads auf Basis dieser Daten immer ein Recht hoher Zeitaufwand. Um den Prozess einfacher zu machen, würde ich gerne plattform-bezogene Daten aus z.B. Facebook und Conversion-Daten aus GA in eine Tabelle bringen. Mein erster Gedanke war hier Data-Studio - nach einigen Versuchen habe ich jedoch herausgefunden, dass das Blending von Daten auf Anzeigenebene zumindest bei einer größeren Anzahl von Anzeigen nicht vernünftig funktioniert. Hättest du hier eine Empfehlung, wie man die Daten zusammen bringen könnte? Mich würde insbesondere auch interessieren, was hier ein sinnvoller Join Key wäre - bislang habe ich versucht, das über einen Ad ID Platzhalter in einem UTM-Parameter zu lösen und den Wert im UTM-Parameter anschließend mit der Ad ID der Plattform abzugleichen. Der Ad ID Platzhalter löst sich jedoch leider zu oft nicht in die tatsächliche Ad ID auf.

    2. Florian – B2B-Marketing
    Ich habe eine Frage bezüglich Online-Marketing im B2B-Bereich. Unsere Kunden sind Restaurants. Über welche Kanäle kann ich diese am effektivsten kontaktieren? Auf LinkedIn oder Xing sind die ja eher nicht vertreten. Macht es Sinn, diese über Instagram mit einer Direct Message anzusprechen? Für mich wirkt das eher unprofessionell.

    3. David – Special-Interest-Marketing
    Unsere Frage dreht sich um einen dieser Special-Interest-Adventskalender, der in diesem Jahr schon einmal in geringer Stückzahl produziert und vermarktet wurde und in 2022 – da er bei den Käufern gut ankam – nächstes Jahr in größerer Stückzahl erscheinen und vermarktet werden soll: Der Elvis-Presley-Adventskalender (zweisprachig: Deutsch/Englisch). Wichtigster Absatzkanal für die Vermarktung dieses Adventskalenders ist Amazon. Über welche Medien oder Marketingmaßnahmen können wir diese spitze Zielgruppe „Elvis-Fans” erreichen und wie erfahren sie von diesem schönen Adventskalender? Denn wir dürfen natürlich nicht davon ausgehen, dass ein Elvis-Fan eigeninitiativ auf die Idee kommt, nach einem Elvis-Presley-Adventskalender zu suchen. Somit greifen aus meiner Sicht SEA, SEO und Amazon Ads erst im zweiten Schritt, wenn die Nachfrage erst einmal entfacht ist. Über welche Online-Marketing-Maßnahmen würdest du versuchen, Elvis-Fans in Deutschland (und parallel dazu ggf. in den USA) zu erreichen, um sie auf den Elvis-Presley-Adventskalender aufmerksam zu machen?

    Andre liefert wieder ordentlich ab und gibt neben den Antworten auch detaillierte Erklärungen, die auch dich weiterbringen werden. Jetzt reinhören und lernen!
    Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an report@omr.com und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt!

    • 32 min
    Beyond Online-Shopping: E-Commerce mit Yara Molthan

    Beyond Online-Shopping: E-Commerce mit Yara Molthan

    Die Bedürfnisse von Nutzer*innen ändern sich ständig – ein einfacher Online-Shop wird in Zukunft nicht mehr ausreichen. Doch welche smarten Wege gibt es noch, um Aufmerksamkeit und Engagement bei Kund*innen zu erzeugen? Yara Molthan ist als Director of Business Consulting bei Spryker Expertin für aktuelle Trends und Forecasts rund um das Thema digitale Geschäftsmodelle. Ihr Credo lautet: „Der 0815 Onlineshop wird nicht mehr reichen. Es wird eine Kombination aus verschiedenen Modellen geben, um in Zukunft Kund*innen zu erreichen.“

    Social Commerce, Live-Shopping, Mikrotransaktionen und partnerschaftliche Zusammenarbeit bieten diverse Möglichkeiten, im E-Commerce Produktionsprozesse zu vereinfachen und Aufmerksamkeit in einem Meer von Möglichkeiten zu erregen. Wie das alles in der Praxis aussieht, erklären Yara und Rolf anhand eines fiktiven Start-Ups. Denn all diese Modelle lassen sich in jeder Art von Unternehmen durchsetzen – vom riesen E-Com-Player bis hin zum kleinen Onlineshop.

    Außerdem lernt ihr, wie ihr mit unternehmensübergreifender Zusammenarbeit clever Infrastrukturen nutzen könnt und euer Produkt perfekt an die Bedürfnisse der Kund*innen anpasst. Wie kann ich Budgets absichern? Wie können Gelder eingespart werden und wie starte ich ein neues Operating-Modell in meinem Unternehmen? Jetzt reinhören und lernen!

    • 46 min
    Think with Tarek - Gründen mit Tarek Müller (Teil 2)

    Think with Tarek - Gründen mit Tarek Müller (Teil 2)

    Schritt 2 im Gründungsprozess eines Unternehmens? Diese Episode anhören und lernen! Denn auch wenn Tarek Müller zwischendurch immer wieder sagt, es gäbe kein Universalrezept für eine erfolgreiche Gründung, hat er unzählige Tipps im Gepäck, worauf es beim eigenen Start-up ankommt.

    Im ersten Teil des ›Gründen mit Tarek‹-Folgenduos (was übrigens Schritt 1 ist) geht es vor allem um das persönliche Gründerportrait des About You Co-Founders. Jetzt wird’s sachlich und allgemein, denn anhand verschiedenster Gedankenspiele – ob veganer Schokoriegel oder digitales Produkt – fragt Rolf Tarek alles, was Gründer*innen am Anfang beschäftigt:

    Muss ein*e Gründer*in alles können?
    Nein, denn sonst gäbe es kein einziges Unternehmen.

    Wann sollte man gründen?
    Ist total egal.

    Mit wem sollte man gründen?
    Leute mit unterschiedlichen Skills, aber ähnlichem Mindset.

    Wen sollte man einstellen?
    Zu Beginn Generalist*innen und Abenteurer*innen, später Expert*innen und Manager*innen.

    Wie kommt man an Geld?
    Meistens nicht so, wie es in der ›Höhle der Löwen‹ gezeigt wird.

    Was sind typische Fehler beim Gründen?
    Es gibt unzählige – der größte ist, erst gar nicht anzufangen.

    Und was würde der heutige Tarek Müller seinem 15-jährigen Ich raten?

    Die Auflösung zur letzten Frage, die ausführlichen Antworten und einen Tipp, wie und wo man sich Tareks ›Selbsthilfegruppe‹ anschließen kann, hört ihr in dieser Folge OMR Education – jetzt einschalten und lernen!

    • 50 min
    How to LinkedIn 2023 - Impulse, Ideen und Perspektiven mit Plattform-Profi Britta Behrens

    How to LinkedIn 2023 - Impulse, Ideen und Perspektiven mit Plattform-Profi Britta Behrens

    »Ich bin ein ausgewiesener LinkedIn-Nerd,« sagt Britta Behrens über sich selbst – und wenn ihr diese Folge gehört habt, dann seid ihr mindestens genauso sehr davon überzeugt! Denn Britta kennt sich auf der Business-Plattform wahnsinnig gut aus. Deshalb hat sie nicht nur Antworten auf eure Community-Fragen zu LinkedIn mitgebracht, sondern auch die neuesten Infos über Company Pages, Ad-Formate für 2023 und viele hands-on Tipps für eure persönlichen Profile.

    Denn ihr wisst: LinkedIn ist die Plattform der Stunde, was berufliche Updates, Networking und Branding angeht – sowohl für Unternehmen, als auch für Privatpersonen. Und LinkedIn hat auch 2023 weiterhin viel vor: Uns erwarten neue Ad Formate im Document-Style, vorab planbare Posts, ein Discovery Tab wie bei Instagram & TikTok, Carousel Posts für kreatives Storytelling und, und, und. Warum und wie man all diese Dinge sinnvoll einsetzen kann, diskutieren Britta und Rolf in dieser Folge.

    Außerdem lernt ihr kleine, aber feine Hacks, die euer LinkedIn-Game auf’s nächste Level bringen. Welche Kommentare man unter einem Post festpinnen sollte? Welche LinkedIn-Funktion vollkommen unterschätzt wird? Und unter welchen Voraussetzungen der Creator Modus für’s persönliche Profil sinnvoll ist? Jetzt reinhören und von den LinkedIn Nerds (denn ja, Rolf ist auch Fan) lernen!

    • 53 min
    Meta Q4 Marketing mit Florian Litterst

    Meta Q4 Marketing mit Florian Litterst

    “Simple scales, fancy fails” - das ist das Credo von Florian Litterst, CEO bei adsventure, wenn wir langsam aber sicher auf die großen Shoppingevents des letzten Quartals zusteuern. Denn: Schon lange bedeutet nicht nur das Vorweihnachtsgeschäft und seit einiger Zeit auch Black Friday oder Black Week einen großen Teil des Jahresumsatzes. Auch Halloween, der Singles Day am 11.11. und dieses Jahr ausnahmsweise sogar die Fußball-WM der Männer, bieten diverse Möglichkeiten und Potenziale, im E-Commerce einschlägige Advertising-Kampagnen umzusetzen.
    Florian ist Experte für Meta- und Social Media Advertising und weiß, dass gerade vor dem gesellschaftspolitischen Hintergrund Prognosen für die kommenden Monate alles andere als einfach sind. Welche Kommunikationsstrategien funktionieren trotz alledem zuverlässig? Wie sieht eine erfolgreiche Pre-Black-Friday-Strategie aus?
    Außerdem: Warum kann man (fast) nie früh genug anfangen, auf Weihnachtscontent zu targeten? Wie hilfreich können die “5 stages of awareness” sein? Und wie effektiv ist defensives Marketing?
    In dieser Folge hat Florian genau dafür praktische Tipps, Hacks und Handlungsempfehlungen im Gepäck und spricht mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann über die richtigen Zielgruppen, wie man jetzt die neuen Entwicklungen im Werbeanzeigenmanager am besten nutzt und wie man gängige Fehler in der Kampagnenplanung vermeidet. Mit Antworten und neuen Impulsen an der Hand, könnt ihr euer Wissen direkt in euren nächsten Shopping-Event-Kampagnen anwenden und umsetzen. Jetzt reinhören und lernen!

    • 45 min

Customer Reviews

1.0 out of 5
1 Rating

1 Rating

Top Podcasts In Business

iHeartPodcasts
NPR
Ramsey Network
Morning Brew
Jocko DEFCOR Network
Andy Frisella #100to0

You Might Also Like

Philipp Westermeyer - OMR
Gespräche mit CEOs & Gründern von Marken und Händlern.
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Joel Kaczmarek
deutsche-startups.de
Niklas Wirminghaus und Caspar Schlenk | Finance FWD