10 episodes

Turtlezone Blended Communication ist der Podcast für Kommunikatoren: Oliver Schwartz im Gespräch mit Kommunikatorinnen und Kommunikatoren der unterschiedlichsten Branchen. Jeden Donnerstag eine neue, inspirierende 30 Minuten Episode. Im Mittelpunkt des Talks stehen Kommunikationsstrategien sowie Trends und Herausforderungen in der Welt der PR und Unternehmenskommunikation. Und natürlich der jeweilige Interviewgast.

„Blended Communication“ bedeutet die nahtlose Integration von traditioneller Presse- & Öffentlichkeitsarbeit sowie interner Kommunikation mit digitalen, internetbasierten Werkzeugen und Channels. Der Begriff steht für einen strategischen Ansatz in der Unternehmenskommunikation, bei der jeder Kanal ‐gemäß seinem Potential und seinen Vorteilen- mit maßgeschneiderten Methoden
und Botschaften bedient wird.

Im Rahmen einer „Blended Communication“-Philosophie richtet sich die Kommunikations‐Dramaturgie auf eine konsistente Vermittlung der Unternehmens‐ & Produkt‐Stories an alle relevanten internen und externen Stakeholder aus und bedingt dabei auch den strategischen Schulterschluss zwischen PR, Marketing, Investor Relations sowie Political Liaisons.

Turtlezone Blended Communication Oliver Schwartz

    • Business

Turtlezone Blended Communication ist der Podcast für Kommunikatoren: Oliver Schwartz im Gespräch mit Kommunikatorinnen und Kommunikatoren der unterschiedlichsten Branchen. Jeden Donnerstag eine neue, inspirierende 30 Minuten Episode. Im Mittelpunkt des Talks stehen Kommunikationsstrategien sowie Trends und Herausforderungen in der Welt der PR und Unternehmenskommunikation. Und natürlich der jeweilige Interviewgast.

„Blended Communication“ bedeutet die nahtlose Integration von traditioneller Presse- & Öffentlichkeitsarbeit sowie interner Kommunikation mit digitalen, internetbasierten Werkzeugen und Channels. Der Begriff steht für einen strategischen Ansatz in der Unternehmenskommunikation, bei der jeder Kanal ‐gemäß seinem Potential und seinen Vorteilen- mit maßgeschneiderten Methoden
und Botschaften bedient wird.

Im Rahmen einer „Blended Communication“-Philosophie richtet sich die Kommunikations‐Dramaturgie auf eine konsistente Vermittlung der Unternehmens‐ & Produkt‐Stories an alle relevanten internen und externen Stakeholder aus und bedingt dabei auch den strategischen Schulterschluss zwischen PR, Marketing, Investor Relations sowie Political Liaisons.

    Turtlezone Blended Communication - Christina Bunnenberg im Interview

    Turtlezone Blended Communication - Christina Bunnenberg im Interview

    Für Turtlezone Blended Communication spricht Oliver Schwartz mit Christina Bunnenberg, der Leiterin Unternehmenskommunikation des renommierten Kölner Instituts für Handelsforschung. Seit 92 Jahren begleitet und analysiert das IFH die deutsche Handelslandschaft, seit 22 Jahren mit dem ECC verstärkt auch den stark wachsenden digitalen Handel. Christina Bunnenberg hat in Münster -aber auch in Norwegen und Lettland- Germanistik, Anglistik und Kulturwissenschaften studiert und seit 2011 das Kommunikationsteam des IFH aufgebaut und professionalisiert. Im Interview spricht Sie über B2B-Kommunikation, das breite Spektrum an Kommunikationsaufgaben, die strategischen Ziele und eingesetzte Kanäle und Werkzeuge. 31 spannende und inspirierende Minuten aus der Welt der Marktforschung und Handelsexperten.

    • 30 min
    Turtlezone Blended Communication - Corporate-Podcasts

    Turtlezone Blended Communication - Corporate-Podcasts

    Heute geht es bei Turtlezone Blended Communication um Podcasts. Vielmehr um die richtige Podcast-Strategie in der Unternehmenskommunikation.

    Oliver Schwartz greift die häufigsten Fragen angehender Corporate Podcaster -nach der technischen Umsetzung, nach den Kosten und nach der Messbarkeit- auf. Insbesondere vermittelt er die Grundlagen einer strategischen Herangehensweise und Planung eines Unternehmens-Podcasts sowie die wichtigen Erfolgsfaktoren.

    Spannende 21 Minuten für alle Kommunikatoren, die für Ihr Unternehmen ebenfalls einen Podcast planen und viel Recherchearbeit sparen und typische Fehler vermeiden wollen.

    • 21 min
    Turtlezone Blended Communication - Business-Ghosting

    Turtlezone Blended Communication - Business-Ghosting

    In der neuen Episode von Turtlezone Blended Communication dreht sich alles um das „Business-Ghosting“ - einem spannenden Thema, das Kommunikatoren beschäftigt oder beschäftigen sollte.

    Es geht um die interne Kommunikation-Kultur im eigenen Unternehmen und um die Kommunikation mit Bewerbern, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. Konkreter gesagt, die oftmals gestörte Kommunikation. Das Phänomen „Ghosting“ hat dabei im Businessumfeld viele Ursachen. Die Lösung bedarf oftmals der strategischen und moderierenden Mitarbeit von Kommunikationsprofis.

    Ein kompaktes Themen-Special mit 17 inspirierenden Minuten.

    • 17 min
    Turtlezone Blended Communication - Dennis Späth im Interview

    Turtlezone Blended Communication - Dennis Späth im Interview

    Der heutige Talkgast bei Blended Communication, hat in Frankfurt und London Business Management studiert und hat seine Kariere bei der Lufthansa begonnen. Weitere Stationen waren das Bertelsmann-Unternehmen Arvato, die ProSiebenSat1-Tochter Seven Ventures und der Betreiber der Outlet-Center in Ingolstadt und Wertheim, TBVSC.

    Seit 3 Jahren ist Dennis Späth nun Head of Communications beim Münchner Tierpark Hellabrunn, einem Arbeitgeber mit 110 Jahren Tradition, der weit über die Grenzen der Stadt bekannt ist und eine wichtige Rolle im Natur- und Artenschutz spielt. Wir sprechen über die spannende und emotionale Kommunikationsarbeit im Zoo, tierische Publikumslieblinge und Erfolge mit Content-Formaten wie dem eigenen Podcast „Mia san Tier!“. Unterhaltsame und inspirierende 36 Minuten.

    • 36 min
    Turtlezone Blended Communication - Carsten Nillies im Interview

    Turtlezone Blended Communication - Carsten Nillies im Interview

    Der heutige Talkgast bei Blended Communication, Carsten Nillies, hat an der Deutschen Sporthochschule Sport + Publizistik studiert und hatte eigentlich den Traum Sportjournalist zu werden. Er hat in seiner Kommunikationslaufbahn immer wieder zwischen Agentur- und Unternehmenswelt gewechselt, war in der Telekommunikationsindustrie bei Hansenet, Telefonica und auch QSC in Verantwortung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Corporate Responsibility oder auch Marketing. Und bei Agenturen wie fischerAppelt, Faktor 3, Klenk & Hoursch oder Rasch PR-Manufaktur hat er spannende Kunden betreut, Units geleitet oder war als Managing Director in der Agenturleitung.

    Seit Ende letzten Jahres ist er nun in der Stiftungswelt zu Hause und leitet die Kommunikation der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Für die neueste Episode von Turtlezone Blended Communication sprechen wir über die Kommunikationsarbeit für eine namhafte Stiftung und seine Erfahrungen der ersten Monate. Spannende und inspirierende 31 Minuten.

    • 31 min
    Turtlezone Blended Communication - Anja Görzel im Interview

    Turtlezone Blended Communication - Anja Görzel im Interview

    Heutiger Talkgast bei Blended Communication ist Anja Görzel. Eine Kommunikatorin, die ihre Medien-Karriere -nach dem Studium der Politik- und Literaturwissenschaften in Siegen und Paris- bei der Westfälischen Rundschau begonnen hat. Sie hat reichlich Print, Radio und TV-Erfahrung und ist nach einem Volontariat bei Antenne Niedersachsen seit mittlerweile 3 Jahrzehnten dem öffentlich-rechtlichen Südwestrundfunk und seinen Vorgängern SWF und SDR treu – seit über 12 Jahren als Vice President Communications. Ihren Wechsel von der journalistischen Arbeit hin zur Unternehmenskommunikation hat sie also im eigenen Sender vollzogen.

    Für die neue Episode von Blended Communication sprechen wir über Kommunikation für Kommunikationsunternehmen und über journalistische Qualität in einer Medienbranche im Umbruch. Ein spannendes Interview und inspirierende 38 Minuten.

    • 37 min

Top Podcasts In Business