34 episodes

SEI DIE VERÄNDERUNG, DIE DU IN DER WELT SEHEN WILLST!
Ghandi

Hallo Weltverbesserer! Dies ist der Podcast für alle, die positiv und gleichzeitig achtsam in die Zukunft gehen wollen. Ein Podcast über Nachhaltigkeit, soziale Projekte und Innovationen.

Warum mache ich diesen Podcast? Eine ehemalige Freundin von mir hat mich mal einen naiven Weltverbesserer geschimpft. Ja und was soll ich sagen, ich identifiziere mich gerne mit diesem Titel und es ist immerhin tausendmal besser als ein nörgelnder Schwarzmaler zu sein.
Ich bin 43 Jahre alt und Journalistin aus Köln. Radio war schon immer meine Leidenschaft und seit ich Podcasts kenne, war mir klar, eines Tages produziere ich auch einen. Ehrlich gesagt ist das schon Jahre her und ich hatte viele Ausreden nicht loszulegen mit diesem Herzensprojekt. Nun ist es aber Zeit die Komfortzone zu verlassen und an den Start zu gehen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und auch mich interessiert das Thema. Ich möchte gerne mehr erfahren, was andere so tun und was jeder einzelne tun kann, um unsere schöne Erde auch für folgende Generationen zu erhalten. Deswegen werde ich mich auf die Suche machen, nach sozialem Engagement, Nachhaltigkeit und Innovationen, die diese Welt ein Stückchen besser machen. Vielleicht kann ich Euch damit inspirieren selber etwas zu tun, Euch Tipps und Ideen für ein besseres Leben geben. Das ist mein Ziel.

Und hat es Euch gefallen, inspiriert, berührt? Habt Ihr eine Idee für eine neue Podcastfolge oder einen Verbesserungsvorschlag für mich? Dann hinterlasst mir doch eine Bewertung und/oder einen Kommentar. Ich freue mich drauf!
Ihr findet die Weltverbesserer jetzt regelmäßig hier. Abonniert ihn gerne! Bis bald, Eure Birte

Weltverbesserer Birte Gernhardt

    • Nature

SEI DIE VERÄNDERUNG, DIE DU IN DER WELT SEHEN WILLST!
Ghandi

Hallo Weltverbesserer! Dies ist der Podcast für alle, die positiv und gleichzeitig achtsam in die Zukunft gehen wollen. Ein Podcast über Nachhaltigkeit, soziale Projekte und Innovationen.

Warum mache ich diesen Podcast? Eine ehemalige Freundin von mir hat mich mal einen naiven Weltverbesserer geschimpft. Ja und was soll ich sagen, ich identifiziere mich gerne mit diesem Titel und es ist immerhin tausendmal besser als ein nörgelnder Schwarzmaler zu sein.
Ich bin 43 Jahre alt und Journalistin aus Köln. Radio war schon immer meine Leidenschaft und seit ich Podcasts kenne, war mir klar, eines Tages produziere ich auch einen. Ehrlich gesagt ist das schon Jahre her und ich hatte viele Ausreden nicht loszulegen mit diesem Herzensprojekt. Nun ist es aber Zeit die Komfortzone zu verlassen und an den Start zu gehen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde und auch mich interessiert das Thema. Ich möchte gerne mehr erfahren, was andere so tun und was jeder einzelne tun kann, um unsere schöne Erde auch für folgende Generationen zu erhalten. Deswegen werde ich mich auf die Suche machen, nach sozialem Engagement, Nachhaltigkeit und Innovationen, die diese Welt ein Stückchen besser machen. Vielleicht kann ich Euch damit inspirieren selber etwas zu tun, Euch Tipps und Ideen für ein besseres Leben geben. Das ist mein Ziel.

Und hat es Euch gefallen, inspiriert, berührt? Habt Ihr eine Idee für eine neue Podcastfolge oder einen Verbesserungsvorschlag für mich? Dann hinterlasst mir doch eine Bewertung und/oder einen Kommentar. Ich freue mich drauf!
Ihr findet die Weltverbesserer jetzt regelmäßig hier. Abonniert ihn gerne! Bis bald, Eure Birte

    34 Vorleseoma

    34 Vorleseoma

    Viele Menschen entscheiden sich gerade wenn Sie in Rente gehen in der gewonnenen Freizeit etwas Soziales zu tun. Davon profitiert unsere Gesellschaft sehr. Unter anderem gehen „Omas“ und „Opas“ in Kitas und lesen dort vor. Eine Tätigkeit zu der die Erzieherinnen in ihrem fordernden Alltag nicht so oft die Ruhe finden.
    Und gleichzeitig ist es so wichtig den Kindern früh den Spaß am Lesen zu vermitteln. Zudem lernen die Kinder wenn verschiedene Leute vorlesen, das jeder Mensch auf seine eigene Art und Weise vorliest. Das ist ein Teil der Spracherziehung.
    Eine der vielen tausend ehrenamtlich tätigen Vorleseomas und -Opas in Deutschland ist Astrid Drobig aus Leverkusen. Astrid ist ein absoluter Bücherwurm und freut sich, den kleinen Kindern die Lust auf Bücher vermitteln zu können. Ich habe sie noch bevor die Corona-Krise richtig bei uns angekommen ist, zuhause besuchen dürfen.

    • 26 min
    33 GAADI Fahrradschlauch mit zwei Enden

    33 GAADI Fahrradschlauch mit zwei Enden

    Der Werbepartner meiner heutigen Sendung ist Gaadi Fahrradschlauch, die echte Alternative zu langen Reparaturen.
    Dass Fahrradfahren eine der nachhaltigsten Fortbewegungs-Möglichkeiten ist und zudem noch Spaß macht, darin sind wir uns wahrscheinlich alle einig. Inzwischen gibt es in Deutschland über 70 Millionen Fahrräder, vom alten Hollandrad über das sportliche Mountainbike bis hin zum technisch hochmodernen E-Bike. Insgesamt gibt es mehr Velos als Autos in Deutschland. Radfahrer strampeln sich nicht nur fit, schützen sich vor Herzerkrankungen und verbrennen lästige Kalorien –auch der Gelenkverschleiß ist im Gegensatz zu anderen Hobbys wie Joggen oder Fußballspielen gering. Die Bewegung an der frischen Luft stärkt zudem die Nerven und macht den Kopf frei. Dass ein platter Reifen ein extremes Ärgernis und ein Schlauchwechsel lästig und aufwendig ist, da geht Ihr mit mir wahrscheinlich auch konform.

    Die Firma Gaadi aus Mönchengladbach hat eine nachhaltige und zugleich innovative Entwicklung im Bereich Fahrradschlauch auf den Markt gebracht.
    Heute bei mir im Interview Gabriel Petrovan, Erfinder des innovativen Fahrradschlauches.

    • 26 min
    32 Plant for the Planet

    32 Plant for the Planet

    Vor mir sitzt eine selbstbewußte und hübsche junge Frau, Merle Sengel. Merle ist 14 Jahre alt und macht sich viele Gedanken, sie ist Aktivistin bei Fridays for future, Veganerin und vor allem Klimabotschafterin von der Organisation Plant for the Planet.

    • 23 min
    31 Volunteer World

    31 Volunteer World

    Lieber Weltverbesserer, ohne ehrenamtliche Arbeit oder Freiwilligenarbeit wäre die Welt ein schlechterer Ort. Es fühlt sich gut an und es ist gut für die Welt, wenn wir uns engagieren.
    Volunteer World wurde als Start-up in Düsseldorf gegründet. Mittlerweile verbindet das weltweit agierende Unternehmen Freiwillige und Hilfsstationen rund um den Globus.
    Volunteer World wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und kann auf eine einmalige Expertise im Bereich der flexiblen Freiwilligenarbeit im Ausland zurückgreifen.
    Heute bei mir im Interview einer der Gründer von Volunteer World, Pascal Christiaens.

    • 34 min
    30 BKK ProVita

    30 BKK ProVita

    Eine gesetzliche Krankenkasse, die klimaneutral handelt, für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert und mit dem Klimaschutzpreis der Vereinten Nationen ausgezeichnet wurde? Die gibt es tatsächlich! Mein Partner der heutigen Werbe-Podcast-Folge ist Maximilian Begovic, Referent für Nachhaltigkeit bei der BKK ProVita. Viel Spaß beim Interview!

    • 37 min
    22 Das Boep

    22 Das Boep

    Dass eine Schwangerschaft das Leben verändert, ist klar. Warum die Schwangerschaft seiner Schwester Michaela das Leben von Tilman Kreuder nachhaltig verändert hat, erzählt er Euch in unserem kleinen Interview:

    • 18 min

Top Podcasts In Nature