27 Folgen

Das NEOS Lab, die Parteiakademie der NEOS, schafft Raum für politische Entfaltung, um neue Lösungen für eine neue Politik zu entwickeln. Hier werden Talente entdeckt, Persönlichkeiten gefördert und Skills trainiert. Unser politischer Ansatz beruht auf Innovation und Partizipation und lädt zu kritischem Denken, selbstbestimmtem Lernen und offenem Diskurs ein. Das NEOS Lab ist für die gesamte Organisation das Herzstück in der politischen Aus- und Weiterbildung, die Drehscheibe im Wissens-Bereich und als offenes Labor Begegnungsplattform für interessierte Bürger_innen.

amPUNKT NEOS Lab

    • Regierung
    • 4,8 • 5 Bewertungen

Das NEOS Lab, die Parteiakademie der NEOS, schafft Raum für politische Entfaltung, um neue Lösungen für eine neue Politik zu entwickeln. Hier werden Talente entdeckt, Persönlichkeiten gefördert und Skills trainiert. Unser politischer Ansatz beruht auf Innovation und Partizipation und lädt zu kritischem Denken, selbstbestimmtem Lernen und offenem Diskurs ein. Das NEOS Lab ist für die gesamte Organisation das Herzstück in der politischen Aus- und Weiterbildung, die Drehscheibe im Wissens-Bereich und als offenes Labor Begegnungsplattform für interessierte Bürger_innen.

    Mit Partizipation die Demokratie stärken.

    Mit Partizipation die Demokratie stärken.

    Das Demokratievertrauen hat in 2 Jahren Pandemie und durch Korruptionsskandale, die die obersten Organe der Republik betroffen haben, deutlich gelitten. Zuletzt hat die OECD in einer Studie gezeigt, dass das Vertrauen in die Bundesregierung insbesondere, aber auch in Parteien und das Parlament in Österreich sehr niedrig ist. Wie wir daran etwas ändern können, darüber sprechen wir mit Tamara Ehs, Politikwissenschafterin und Demokratieberaterin in der heutigen Podcastepisode amPUNKT.

    • 37 Min.
    amPUNKT - Podcast mit Heike Lehner: Too little, too late?

    amPUNKT - Podcast mit Heike Lehner: Too little, too late?

    Die Inflation explodiert, aber die Europäische Zentralbank tut (noch) nichts. Die Teuerung ist in Österreich auf dem höchsten Stand seit 1975, im Unterschied zu damals liegen die Leitzinsen allerdings nicht bei sechs, sondern bei null Prozent. Welche Rolle die Geldpolitik bei der aktuellen Teuerung überhaupt spielt, wie die Inflation aktuell zu bekämpfen ist und wie man den negativen Effekten der Inflation entkommen kann, darum geht es in einem Live-Podcast mit Webinar am 14.06.2022 mit Heike Lehner, Ökonomin der Agenda Austria. Moderation: Lukas Sustala

    • 28 Min.
    amPUNKT - Podcast mit Janine Heinz & Dieter Feierabend: Wie wir die Mitte wieder stärken

    amPUNKT - Podcast mit Janine Heinz & Dieter Feierabend: Wie wir die Mitte wieder stärken

    Zum vierten Mal hat SORA im Auftrag des NEOS Lab erhoben, wie es um das Freiheitsempfinden der Menschen in Österreich steht. Hat es zu Beginn der Pandemie noch geheißen, dass diese zwar alle betrifft, aber nicht alle gleich, zeigen die Ergebnisse insbesondere in der ökonomischen Mitte eine massive Verschlechterung der psychischen Gesundheit und einen Anstieg politischer Ohnmachtsgefühle. Gemeinsam mit Studienautorin Janine Heinz gehen Lukas Sustala (NEOS Lab Direktor) und Dieter Feierabend (wissenschaftlicher Leiter des NEOS Lab) in dieser Podcast-Episode der Frage auf den Grund, was wir aus den Ergebnissen des Freiheitsindex lernen können.

    • 34 Min.
    amPUNKT - Podcast mit Friedhelm Frischenschlager: Was braucht das österreichische Bundesheer?

    amPUNKT - Podcast mit Friedhelm Frischenschlager: Was braucht das österreichische Bundesheer?

    Zurzeit erleben wir eine völlige Neuausrichtung der strategischen europäischen Verteidigungspolitik. Stellt Putins Krieg auch für Österreich und seine Verteidigungspolitik eine Zeitenwende dar? Was braucht, was soll das österreichische Bundesheer? Das und mehr bespricht Lukas Sustala in dieser Podcast-Episode mit Friedhelm Frischenschlager, ehemaliger Verteidigungsminister, EU-Abgeordneter und Mitbegründer des Liberalen Forums.

    • 51 Min.
    amPUNKT - Podcast mit Martina Zandonella: Politikvertrauen auf dem Tiefpunkt.

    amPUNKT - Podcast mit Martina Zandonella: Politikvertrauen auf dem Tiefpunkt.

    Zwei Jahre Coronavirus, chaotisches Pandemiemanagement, zunehmende Polarisierung in der Bevölkerung und immer neue Korruptionsskandale in der Politik. Wie sich all das auf unser Vertrauen in das politische System auswirkt und mit welchen Maßnahmen die geforderte Stärkung der Demokratie gelingen kann, bringt Martina Zandonella, Senior Researcher beim SORA Institut, im Gespräch mit Lukas Sustala auf den Punkt.

    • 30 Min.
    amPUNKT - Podcast mit Ralph Janik: Von Kriegsverbrechen bis Sanktionen: Putins Krieg und Das Recht

    amPUNKT - Podcast mit Ralph Janik: Von Kriegsverbrechen bis Sanktionen: Putins Krieg und Das Recht

    Am 24. Februar 2022 marschiert Russland in die Ukraine ein. Trotz harter wirtschaftlicher EU Sanktionen setzt Russland seinen Angriffskrieg fort, in der gesamten Ukraine toben mittlerweile heftige Kämpfe. Immer wieder werden im Zuge russischer Angriffe auch zivile Objekte angegriffen: Am 14. März dokumentiert das UNO-Hochkommissariat für Menschenrechte (OHCHR) bereits den Tod von 636 Zivilpersonen, die Dunkelziffer wird deutlich höher geschätzt. Stimmen, Wladimir Putin habe sich mit der russischen Invasion in der Ukraine zum Kriegsverbrecher gemacht, mehren sich. Wo genau endet das Kriegsrecht, wo beginnt ein Kriegsverbrechen? Was ein Krieg erlaubt, was das Völkerrecht erlaubt und - nicht zuletzt – was die österreichische Neutralität erlaubt: Das analysiert Lukas Sustala mit Ralph Janik, Wiener Experte für Menschenrechte und Völkerrecht.

    • 32 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Regierung

apolut
Stadt Wien
Openbaar Ministerie
РЭШ
bpb
AK Niederösterreich

Das gefällt dir vielleicht auch