4 Folgen

Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.

#aufstehn laut Aufstehn.at

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 1 Bewertung

Der Podcast für alle, die was bewegen wollen. Wir sprechen über die Themen, die vielen von uns unter den Nägeln brennen: Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Feminismus, Antirassismus und vieles mehr. Und gemeinsam mit Aktivist_innen, Expert_innen und Betroffenen schauen wir uns immer auch an, wie jede_r Einzelne von uns aktiv werden kann.

    #3 Warum Corona Verschwörungsmythen befeuert und wie Rechtsextreme davon profitieren

    #3 Warum Corona Verschwörungsmythen befeuert und wie Rechtsextreme davon profitieren

    Verschwörungstheorien haben in Zeiten von Corona Hochsaison. Warum eigentlich? Was bedeutet es für die Gesellschaft, wenn Maskengegner_innen und selbsternannte “Querdenker” Seite an Seite mit Rechtsextremen gegen Hygienemaßnahmen protestieren? Mit der Politkwissenschaftlerin Natascha Strobl spricht #aufstehn-Geschäftsführerin Maria Mayrhofer darüber, was jede_r von uns gegen Verschwörungserzählungen und Rechtsextremismus tun kann.

    Weitere Infos:
    https://www.aufstehn.at/podcast/

    • 42 Min.
    #2 Wenn deine Stimme nicht zählt

    #2 Wenn deine Stimme nicht zählt

    Ein Drittel der Wiener_innen darf nicht wählen. Was macht das mit Betroffenen? Und was bedeutet das für unsere Demokratie? Darüber spricht #aufstehn-Geschäftsführerin Maria Mayrhofer mit den Schwestern Elif Duygu und Laura Şahan. Beide sind in Wien aufgewachsen, doch eine durfte bis vor Kurzem nicht wählen. Die beiden erzählen von ihren Erfahrungen und darüber, was jede_r Einzelne tun kann, um sich für mehr Mitbestimmung für alle Menschen, die hier leben, einzusetzen.

    Weitere Infos:
    https://www.aufstehn.at/podcast/

    • 26 Min.
    #1 Kann man während einer Pandemie den Planeten retten?

    #1 Kann man während einer Pandemie den Planeten retten?

    Letztes Jahr sah alles danach aus, als würden wir im Kampf gegen die Klimakrise endlich Meter machen. Und dann kam Corona.
    Können wir trotz Corona den Planeten retten? Gemeinsam mit Emilia Wess von Fridays for Future spricht #aufstehn-Geschäftsführerin Maria Mayrhofer in unserer allerersten Podcast-Folge darüber, was jetzt passieren muss, um die drohende Klimakatastrophe abzuwenden – und was wir alle ganz konkret dazu beitragen können.

    Weitere Infos:
    https://www.aufstehn.at/podcast/

    • 33 Min.
    Trailer

    Trailer

    #aufstehn laut – der Podcast für alle, die was bewegen wollen

    • 1 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

MannvonGestern ,

#aufstehen als podcast

Danke fürs Aufbereiten - informativ und anregendes Gespräch.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur