50 Folgen

«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis.

Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben.

Diskutiert mit: input@srf3.ch

Input Schweizer Radio und Fernsehen

    • Tagebücher
    • 5.0, 1 Bewertung

«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis.

Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben.

Diskutiert mit: input@srf3.ch

    Introvertiert: Die unterschätzten Stillen

    Introvertiert: Die unterschätzten Stillen

    Eigenbrötler, schüchtern, passiv – so die gängigen Klischees zum Verhalten introvertierter Menschen. In einer lauten Gesellschaft, in der Selbstdarstellung und Networking gross geschrieben werden, kommen die Stillen oft zu kurz. Diese Sendung ist eine Wiederholung vom Dezember 2019. In dieser Sendung kommen die Stillen zu Wort - räumen mit den Vorurteilen auf und zeigen, was in ihnen steckt.

    So plädiert zum Beispiel die 28-jährige Gina Buhl für mehr Introvertierte in den Chefetagen. 

    • 52 Min.
    Mental Load: Die unendliche To-Do-Liste im Kopf

    Mental Load: Die unendliche To-Do-Liste im Kopf

    Die Frau kümmert sich um Schwimmflügeli, Geburtstagsgeschenke und Familienagenda – sie ist die «Managerin des Haushalts», der Mann ihr «Untergebener». Er übernimmt zwar gewisse Aufgaben, sie teilt sie ihm aber zu. Diese Sendung ist eine Wiederholung vom August 2019. Die unsichtbare Arbeit der Organisation und der Stress, der damit verbunden ist, bleiben ihr überlassen.

    Input fragt: Wieso übernehmen Männer nicht mehr «Mental Load»!? Und ist es wirklich eine Frage des Geschlechts?

    In der Sendung zu Gast: Paartherapeutin Felicitas Ambauen.

    • 49 Min.
    Fremdverliebt - was nun?

    Fremdverliebt - was nun?

    Fremdverliebt ist, wenn man in einer Beziehung ist und zack! sich in jemand anders verknallt. Die Gefühle verwirren und die Beziehung scheint gefährdet. Diese Sendung ist eine Wiederholung vom November 2019. Evi und Flurin erzählen von ihren emotionalen Achterbahnfahrten und beantworten intime Fragen: Das Gefühlschaos ansprechen in der Beziehung oder besser nicht? Gehen oder bleiben? Kopf oder Herz?

    Fremdverliebtsein fühlt sich dramatisch an, muss aber nicht im Drama enden: Es passiere so gut wie in jeder Beziehung, sagt Psychotherapeutin und Sexologin Dania Schiftan und zeigt Wege aus dem Gefühlschaos.

    Hörtipp: SRF 3 feiert den Sommer der Liebe. Jeweils Montag ab 20:00 Uhr sprechen Robin Rehmann und Marina Fischer mit euch über das wichtigste Thema der Welt: Die Liebe. Ab 20. Juli bis 17. August.

    • 47 Min.
    Corona: Was bleibt von der Dankbarkeit?

    Corona: Was bleibt von der Dankbarkeit?

    Vor einem Vierteljahr zwang uns das Coronavirus in die Knie. Geschäfte blieben zu – und viele von uns Daheim. Wir treffen die Leute wieder, die die Schweiz in dieser Zeit am Laufen hielten. Eine Intensivpflegefachfrau, ein Lastwagenfahrer und ein Pöstler erzählen, was sich für sie verändert hat - und was vom Applaus und den Forderungen zu den sogenannt systemrelevanten Berufen übrig geblieben ist.

    Auf www.srf.ch/radio-srf-3/aktuell/corona-heldinnen-und-helden-corona-krise-mehr-beratungen-bei-notruf-147 findet ihr alle 13 Folgen der Spezialserie, die im Frühling 2020 enstanden ist. 

    • 49 Min.
    STORY: Wiedersehen mit den stillen Coronahelden

    STORY: Wiedersehen mit den stillen Coronahelden

    Sie schoben Extraschichten, als das Coronavirus viele von uns dazu zwang, zu Hause zu bleiben: Lastwagenchauffeur Roger, Katharina aus der Intensivpflege und Postbote Christoph. Doch was bleibt vom Applaus? In einer Spezialserie erzählten sie, wie das Coronavirus ihre Arbeit und ihr Leben verändert hat. Die Hintergrundredaktorinnen Reena Thelly und Céline Raval treffen Katharina, Roger und Christoph erneut. Fragen sie, was von der Dankbarkeit übrig ist – und was sie persönlich über all die Forderungen denken, die für die sogenannt systemrelevanten Berufe gestellt wurden.

    Die ganze Spezialserie zum Nachhören gibt es auch hier: www.srf.ch/input

    • 33 Min.
    Sportwetten: Zwischen Adrenalinkick und Quoten

    Sportwetten: Zwischen Adrenalinkick und Quoten

    Egal ob man auf ein Tennisspiel in Chile oder einen Volleyballmatch in der Ukraine tippen will. Wettbegeisterte finden Online rund um die Uhr unzählige Angebote. Es ist ein Milliardenbusiness, das boomt.  Wer ist diese wachsende Gruppe der Sportwetten-Fans? Und wer bestimmt, welcher Gewinn eine Wette verspricht? «Input» taucht in die Welt des Glücksspiels ein.

    • 53 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Tagebücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen