102 Folgen

Der Psychologie-Podcast. Ricarda ist Psychologin und Klugscheißer, Felix ist Mediziner und Möchtegern-Comedian. Zusammen sind sie Psycho und Doc und bringen die Psychologie auf ein ganz neues Level der eleganten Laberkunst, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.

Unsere Website: www.psychounddoc.de
Unser Kochbuch: www.docfelix.de/kochbuch
Instagram: https://instagram.com/psychounddoc?igshid=85t7565jtefn

PSYCHO & DOC Ricarda & Doc.Felix

    • Medizin
    • 4.3 • 40 Bewertungen

Der Psychologie-Podcast. Ricarda ist Psychologin und Klugscheißer, Felix ist Mediziner und Möchtegern-Comedian. Zusammen sind sie Psycho und Doc und bringen die Psychologie auf ein ganz neues Level der eleganten Laberkunst, ohne dabei den wissenschaftlichen Anspruch zu verlieren.

Unsere Website: www.psychounddoc.de
Unser Kochbuch: www.docfelix.de/kochbuch
Instagram: https://instagram.com/psychounddoc?igshid=85t7565jtefn

    #100 Der Rückblick

    #100 Der Rückblick

    www.psychounddoc.de

    • 43 Min.
    #99 Coaching: Energietanken

    #99 Coaching: Energietanken

    #energietanken #gedankentanken



    www.psychounddoc.de

    • 47 Min.
    #98 Zwillingsstudien

    #98 Zwillingsstudien

    Genetik oder Umwelt 2/2.

    Früher dachten wir, wir sind Produkt unserer Gene und nicht mehr. Danach brach die Zeit des Behaviorismus an und wir dachten jeder kommt als unbeschriebenes Blatt auf die Welt: die Umwelt ist das einzige, was uns prägt. Beides ist nicht ganz richtig. Heute gehen wir davon aus, dass sich Umwelt und Genetik wechselseitig beeinflussen. Das heißt z.B. von der Anlage her eher offene, neugierige Menschen, suchen sich spannende und abwechslungsreichere Umwelten (z.B. viele Hobbys oder einen abwechslungsreichen Job). Unser Verhalten und unsere Umwelteinflüsse haben aber auch eine Auswirkung auf die Aktivierung oder Deaktivierung unserer Gene. Stichwort: Epigenetik! Was das genau bedeutet und wie man das Ganze methodisch überhaupt messen kann, erfahrt ihr in dieser Folge.

    _Angeberwissen:

    *Transaktionales Modell der Entwicklung = Auf uns wirkt nicht nur Genetik und Umwelt, sondern es gibt Wechselwirkungen!

    *aktive Anlagewirkung= Individuum sucht sich aktiv Umwelt, die zur Anlage passt

    *passive Anlagewirkung= Eltern schaffen Umwelt die zu Genen des Kindes passt

    *evozierende Anlagewirkungen= Mensch ruft durch sein Verhalten Umweltbedingungen (z.B. in sozialer Umwelt) hervor, die zur Anlage passen (z.B. ein aktives Kind führt dazu, dass Eltern auch eher aktivierende Spiele durchführen)

    *Epigenetik = beschäftigt sich mit der erblichen genetischen Modifikation mit Wirkung auf den Phänotyp ohne Änderung der DNA-Sequenz. Die Veränderung betrifft beispielsweise die Aktivität des Gens.

    • 57 Min.
    #97 Gene vs. Umwelt – wer bin ich?

    #97 Gene vs. Umwelt – wer bin ich?

    Genetik oder Umwelt 1/2.

    Disney hat uns mal wieder inspiriert: Im Film Soul hat jede Seele eine eigene Persönlichkeit, noch bevor sie auf sie Mensch geboren wird. Was sagt die Wissenschaft dazu? Kommen wir wirklich mit einer bestimmten Persönlichkeit auf die Welt? Sind wir also nur Produkt unserer Gene?

    Diese Frage zu beantworten ist natürlich nicht ganz leicht. Bei Neugeborenen und Kleinkindern sprechen wir in der Entwicklungspsychologie außerdem noch nicht von Persönlichkeit, sondern von „Temperament“. Damit ist aber nicht eine lebendige, impulsive Wesensart gemeint, sondern Verhaltensmuster, die schon im frühen Kindesalter zu erkennen sind: Babys, die viel oder wenig schreien, die viel, wenig oder unregelmäßig schlafen, die Neuem gegenüber eher ängstlich oder neugierig reagieren und vieles mehr.

    _Quellen und Infos für Streber: Lohaus, A., & Vierhaus, M. (2019). Entwicklungspsychologie des Kindes-und Jugendalters für Bachelor. 4., überarbeitete Auflage.

    • 47 Min.
    #96 Verlorene Seelen - Negative Glaubenssätze

    #96 Verlorene Seelen - Negative Glaubenssätze

    Soul 2/2.

    "Ich bin nicht gut genug", "Ich muss alles unter Kontrolle haben", "Damit werde ich mich nur blamieren" - jede*r von uns trägt negative Glaubenssätze über uns und andere mit sich herum. Diese bestimmen häufig unser Handeln und damit unser Leben. 

    Was also dagegen tun? 

    1) Glaubenssätze erkennen

    2) hinterfragen 

    3) Neue positive Sätze formulieren 

    Wie das genau geht könnt ihr in unserer kleinen Coaching-Folge erfahren.



    www.psychounddoc.de

    • 38 Min.
    #95 Soul - Disney-Analyse

    #95 Soul - Disney-Analyse

    Teil 1

    Disney-Episode! 

    Wir sprechen über den Disneyfilm Soul: Sind Seele und Körper tatsächlich voneinander trennbar - so wie Psychologie und Medizin? Gibt es Ich-Seminare auch im echten Leben? Und wie können wir unseren Flow und unseren Funken finden?  

    Taucht mit uns ein in die wunderbare Welt von Disney und werdet mit uns psychologisch, medizinisch und philosophisch!

    • 59 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
40 Bewertungen

40 Bewertungen

jflrktngngm ,

Bester Podcast

Wait ...
Have ich gerade 120 Minuten lang zwei Wissenschaftlern über König der Löwen zu gehört

Robster9876543210 ,

Super Podcast, aber ...

... ihre Stimme ist enervierend. Tut massiv in den Ohren weh. Vor allem, wenn sie dauernd hysterisch lacht. Schade.

MedizinLover ,

Sehr informativ und unterhaltsam

Sehr informativer Podcast mit vielen interessanten Themen und mit einer ausreichenden Portion Humor! Man merkt, wie viel Liebe die beiden hineinstecken, um möglichst viel Inhalt (+gutes Aussehen und Felix‘ Bizeps) zu liefern ;)

Top‑Podcasts in Medizin

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: