444 episodes

"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr.

Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth, Philip Pramer | Musik: audioBoutique | Grafik: Wolfram Leitner

Thema des Tages DER STANDARD

    • Politics
    • 4.7 • 714 Ratings

"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr.

Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Antonia Rauth, Philip Pramer | Musik: audioBoutique | Grafik: Wolfram Leitner

    Der Fall Nadine: Wieso so viele Männer ihre (Ex-)Frauen töten

    Der Fall Nadine: Wieso so viele Männer ihre (Ex-)Frauen töten

    Eine Frau wird von ihrem Partner oder Ex-Partner angezündet. Wochenlang kämpft sie danach um ihr Leben – und erliegt schließlich ihren Verletzungen. Der Fall der Trafikantin Nadine hat in ganz Österreich eine Welle des Entsetzens ausgelöst. Nadine war bereits die siebte Frau, die 2021 in Österreich getötet wurde. Gabriele Scherndl und Lara Hagen vom STANDARD haben versucht, den Fall zu rekonstruieren, und gehen der Frage nach, warum Frauenmorde in Österreich leider keine Einzelfälle sind.

    • 24 min
    Long Covid: Wieso Corona auch für Junge so gefährlich ist

    Long Covid: Wieso Corona auch für Junge so gefährlich ist

    Zehn bis 20 Prozent der Corona-Patienten leiden auch Monate nach der Erkrankung noch unter Spätfolgen. Bleierne Müdigkeit, Gedächtnisprobleme und Konzentrationsschwierigkeiten sind nur einige der Symptome. Das Phänomen Long Covid kann jeden treffen – egal wie alt man ist oder wie schwer man an Covid-19 erkrankt war. Was wir bisher über die "Krankheit nach der Krankheit" wissen, welche Therapieansätze es gibt und wie schwer die Erkrankung das österreichische Gesundheitssystem trifft, erklärt Julia Palmai vom STANDARD.

    • 17 min
    Johnson & Johnson: Wie schlimm trifft uns der Ausfall?

    Johnson & Johnson: Wie schlimm trifft uns der Ausfall?

    Verursacht der Corona-Impfstoff von Johnson & Johnson in seltenen Fällen gefährliche Blutgerinnsel? Nachdem unter knapp sieben Millionen Geimpften sechsmal solche Gerinnsel aufgetreten sind, gibt es in den USA nun einen Impfstopp. Der Impfstoffhersteller liefert zudem nicht nach Europa, bis mehr über die mögliche Nebenwirkung bekannt ist. Was wir bisher über diese wissen und wie fatal der Ausfall für Österreichs Impfplan sein könnte, erklärt Klaus Taschwer vom STANDARD.

    • 21 min
    Anschober-Rücktritt: Rettet uns jetzt Mückstein aus der Pandemie?

    Anschober-Rücktritt: Rettet uns jetzt Mückstein aus der Pandemie?

    Genau 14 Monate nachdem Österreich in den ersten Lockdown gegangen war, trat Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) zurück. Dienstagvormittag erklärte er, dass er sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage fühlt, dem Amt nachzukommen. Was Anschober gelungen ist, wo er gescheitert ist und ob Anschober nun mit dem ungeliebten Koalitionspartner ÖVP abrechnet, erklärt Eric Frey vom STANDARD. Außerdem sprechen wir darüber, was über Anschobers Nachfolger Wolfgang Mückstein bekannt ist und welche Probleme dieser jetzt lösen muss.

    • 21 min
    Ablenken und anpatzen: Wie Kurz Trump kopiert

    Ablenken und anpatzen: Wie Kurz Trump kopiert

    Die Grünen hätten Vertraute in Machtpositionen gehievt und Postenschacher betrieben – das unterstellt die ÖVP ihrem Koalitionspartner. Und das, während Bundeskanzler Sebastian Kurz und seine Vertrauten wegen der Besetzung des Öbag-Vorstands mit Thomas Schmid gerade selbst scharf kritisiert werden. Was hinter den Vorwürfen des grünen Machtmissbrauchs steckt, welche Tricks sich der Kanzler bei Donald Trump abgeschaut hat und wieso diese Entwicklungen der Demokratie in Österreich schaden, erklären Hans Rauscher und Petra Stuiber vom STANDARD.

    • 32 min
    Sofagate: Erdoğans sexistischer Sesseltanz?

    Sofagate: Erdoğans sexistischer Sesseltanz?

    Ein verdutztes "Ähm" – so klang die Reaktion von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, als sie beim Gipfeltreffen in der Türkei aufs Sofa verbannt wurde. Und das, während der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan dem EU-Ratspräsidenten Charles Michel einen Sessel neben sich anbot. War das jetzt Frauenfeindlichkeit, schlechte Manieren oder einfach das Protokoll? Darüber spalten sich die Meinungen. Wie es zu dem schon als "Sofagate" bezeichneten diplomatischen Affront kam, welche politischen Ränkespiele dahinterstecken und welche ähnlichen Szenen sie selbst schon erlebt hat, erklärt Gudrun Harrer vom STANDARD.

    • 15 min

Customer Reviews

4.7 out of 5
714 Ratings

714 Ratings

Bardolin_o ,

Atomwaffen

Ein Tiefpunkt in der an sich sehr guten Podcastreihe des Standard.
Das nächste mal bitte jemanden einladen der etwas davon versteht.
Das war eine Plauderei auf dem Niveau eines Kaffeehaustratsches.
Tut mir leid.

tomtom19831983 ,

Dialekt

Folge „Impeachment“ - vielleicht kann man (frau) sich entscheiden ob dialekt oder hochdeutsch, aber die mischung kärntnerhochdeutsch ist für mich schwer zu ertragen.

a.fakename ,

Standard und Steuern

„Erklären“ Aktienmärkte und in der Einleitung bereits ein Fauxpas, denn nachdem der Max Gewinn von 12. bis 28. Jan eine 20x des Werts moeglich war, sind 200k mit 10k invest nur moeglich wenn man die KESt hinterzieht!

Top Podcasts In Politics

Listeners Also Subscribed To