200 Folgen

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

WDR ZeitZeichen Westdeutscher Rundfunk

    • Geschichte
    • 4,2 • 25 Bewertungen

Ob Staatsgründung oder Machtverfall, Lebensdaten großer Frauen und Männer, Wendepunkte der Menschheitsgeschichte, Friedensverträge und Katastrophen, Erfindungen und Entdeckungen - im ZeitZeichen wird Geschichte lebendig.

    Steffi Graf wird neue Nummer 1 (am 17.08.1987)

    Steffi Graf wird neue Nummer 1 (am 17.08.1987)

    "Fräulein Vorhand" wurde sie genannt und "Gräfin Gnadenlos". Das war nicht böse gemeint, sondern eher anerkennend, aus Respekt vor Steffi Grafs Tennisspiel. Ihr Wille, ihre ungeheure Disziplin und ihr großer Ehrgeiz machten sie zu einer echten Sport-Legende. Insgesamt stand sie 377 Wochen an der Spitze der Weltrangliste, so lange wie keine andere Spielerin. Autor: Ulli Schäfer

    • 14 Min.
    Hartz-Kommission legt ihren Bericht vor (am 16.08.2002)

    Hartz-Kommission legt ihren Bericht vor (am 16.08.2002)

    Sozialhilfe war gestern! Fördern statt fordern! So klangen die Schlagworte der Diskussion um den Umbau des deutschen Sozialstaats Anfang der 2000er Jahre. Bis heute geblieben ist der Ausdruck "Hartz IV" – als Kampfbegriff, Stigma und politisches Symbol. Autorin: Anja Arp

    • 14 Min.
    Johann Nepumuk Mälzel, Instrumentenbauer (Geburtstag, 15.08.1772)

    Johann Nepumuk Mälzel, Instrumentenbauer (Geburtstag, 15.08.1772)

    Ein seltsames Ticken revolutioniert im frühen 19. Jahrhundert die Musikwelt: Es ist das "Tick-Tack" des Metronoms, mit dem das Tempo von Musikstücken messbar wird. Als Erfinder des mechanischen Geräts gilt Johann Nepomuk Mälzel - der nebenbei für Beethoven Hörhilfen baute. Autor: Christoph Vratz

    • 14 Min.
    Friedrich v. Bodelschwingh, Theologe (Geburtstag, 14.08.1877)

    Friedrich v. Bodelschwingh, Theologe (Geburtstag, 14.08.1877)

    Friedrich von Bodelschwingh gehört zu den wenigen Menschen, die dreimal auf einer deutschen Briefmarke verewigt sind. Seine Verdienste um die Bethel-Anstalt und die evangelische Kirche sind groß. Kritische Punkte seines Wirkens wurden erst nach seinem Tod diskutiert. Autorin: Maren Gottschalk

    • 14 Min.
    US-Premiere des Films Bonnie & Clyde (am 13.08.1967)

    US-Premiere des Films Bonnie & Clyde (am 13.08.1967)

    Die Kritiker fanden den Film "brutal, abscheulich und unfassbar schön": Mit der Geschichte von Bonny & Clyde habe eine neue Ära in Hollywood begonnen, findet Regisseur Quentin Tarantino. Autor: christian Kosfeld

    • 14 Min.
    Sirikit, thailändische Königin (geboren am 12.08.1932)

    Sirikit, thailändische Königin (geboren am 12.08.1932)

    Sie war der anmutige Part eines königlichen Glamour-Paars. Dabei hatte Königin Sirikit von Thailand nach dem ersten Treffen mit ihrem späteren Mann Bhumibol gestanden: "Es war Hass auf den ersten Blick". Doch das ändert sich, schnell werden die beiden in ihrer Heimat wie Gottheiten verehrt. Seit dem Tod ihres Mannes 2016 trägt Sirikit den Titel Königinmutter. Ihr Sohn, der neue König, ist wegen seines schrillen Lebenswandels deutlich weniger beliebt als seine Eltern. Autorin: Christiane Kopka

    • 14 Min.

Kundenrezensionen

4,2 von 5
25 Bewertungen

25 Bewertungen

Top‑Podcasts in Geschichte

Richard Hemmer und Daniel Meßner
ZEIT ONLINE
ORF Ö1
GEO EPOCHE / Audio Alliance
Bayerischer Rundfunk
DER SPIEGEL

Das gefällt dir vielleicht auch

Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
Deutschlandfunk Nova
SWR
Bayerischer Rundfunk
Deutschlandfunk

Mehr von WDR

Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk
Westdeutscher Rundfunk