30 Folgen

Bei Hautnah lassen Christine Tusch und Stephan Lendi Menschen aus dem deutschsprachigen Raum zu Wort kommen, deren Geschichten bewegen und inspirieren. Es sind Beiträge über Menschen, die sich in ihrem Alltag behaupten, anpacken, inspirieren, hinterfragen und bewegen. Zu allen Geschichten ist Bildmaterial, sowie ein Transkript vorhanden auf www.hautnah.media

Hautnah hautnah.media

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 9 Bewertungen

Bei Hautnah lassen Christine Tusch und Stephan Lendi Menschen aus dem deutschsprachigen Raum zu Wort kommen, deren Geschichten bewegen und inspirieren. Es sind Beiträge über Menschen, die sich in ihrem Alltag behaupten, anpacken, inspirieren, hinterfragen und bewegen. Zu allen Geschichten ist Bildmaterial, sowie ein Transkript vorhanden auf www.hautnah.media

    WeinTALK mit dem Bordeaux Weinpapst aus der Schweiz

    WeinTALK mit dem Bordeaux Weinpapst aus der Schweiz

    Genuss braucht Geselligkeit – und Geselligkeit ist im Moment leider nicht das oberste Gebot. Wir haben uns deshalb auf eine Genussreise zum Thema Wein gemacht und wollten wissen, wohin denn die Reise mit dem Wein geht. Für diese Fragen rund ums Thema Wein haben wir uns den wohl bekanntesten Weinentertainer der Schweiz vors Mikrofon geholt: Bordeaux Weinpapst René Gabriel erklärt uns unter anderem, warum er im Moment lieber auf Weinwanderungen geht anstatt Weinverkostungen zu besuchen.

    • 19 Min.
    Fail - Wie man als Startup versagt

    Fail - Wie man als Startup versagt

    Carsten Lexa ist Inhaber der gleichnamigen Rechtsanwaltskanzlei für Wirtschaftsrecht, Lehrbeauftragter und Autor u.a. des Buches "FAIL - wie man als Start-up versagt". In seinem Werk dreht er den Spiess um und zeigt Gründern und Startup-Unternehmern nicht etwa altbacken, wie sie in 10 Schritten die Erfolgsleiter erklimmen und Business-Angels umgarnen, sondern zeigt den direkten Weg ins Unternehmerische Aus. Mit einem Augenzwinkern versteht und erhofft sich. Carsten Lexa ist zu Gast bei Hautnah Talk mit Stephan Lendi.

    Soziale Chancengleichheit und wirtschaftlicher Erfolg in Harmonie

    Soziale Chancengleichheit und wirtschaftlicher Erfolg in Harmonie

    Netzwerk Chancen ist eine gemeinnützige und überparteiliche Plattform. Als ehrenamtliche Initiative setzt sich Netzwerk Chancen deutschlandweit für Chancengleichheit von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus finanzschwachen oder nichtakademischen Familien ein. Gegründet wurde Netzwerk Chancen durch Natalya Nepomnyashcha. Ihr persönlicher Weg führte sie von der Urkaine nach Bayern, aus der Hartz IV-Familie über den 2. Bildungsweg hin zum Master in Grossbritannien und in die Politwelt Berlins. Ihre Geschichte, der Weg zu Netzwerk Chancen und Soziale Herkunft als Diversity-Faktor sind unsere Themen  jetzt bei Hautnah TALK.

    • 18 Min.
    Digitale Welten - ein Best Ager klärt auf

    Digitale Welten - ein Best Ager klärt auf

    Immer mehr rücken die Best Agers in den Fokus der Wirtschaft. Um die Über-50-jährigen für den digitale Alltag fit zu machen, gibt es seit kurzem im österreichischen Fernsehen eine eigene Sendung zum Thema Digitalisierung . Im Hautnah Talk gehen wir der Frage nach, was diese Zielgruppe, die immerhin 50% der Bevölkerung ausmacht, digital beschäftigt bzw. warum der Moderator der Sendung ein stolzer Digitalverweigerer ist.

    • 19 Min.
    Die Kunst der Diversität

    Die Kunst der Diversität

    Interkulturelle Erfahrungen an der Supermarktkasse in Baden-Baden, warum man sich den Film Philadelphia gleich sieben mal anschaut und wie die Anstellung einer Marketingleiterin am Schauspielhaus Zürich kurzum ein Weltbild erweitert hat. In dieser Folge hautnahTALK: Christoph Stuehn, Geschäftsleitungsmitglied am Kunsthaus Zürich, Vizepräsident der Stiftung Kulturerbe SRF und Vorstandsmitglied der Aids-Hilfe Schweiz. Das Gespräch führt Stephan Lendi.

    • 15 Min.
    Genussverlust in der Gastronomie

    Genussverlust in der Gastronomie

    Kulinarik nach Covid 19 ....es wird sich einiges ändern müssen, da ist man sich in der Branche einig. Wie und warum sich die Gastroszene neu definieren muss erfahren wir im Gespräch mit Chefkoch und Gastronomie Berater Armin Leitgeb. Wir schauen wohin die kulinarische Reise nach der Covid Krise hingehen wird und warum Genuss und Geselligkeit sich nicht ausschliessen, sondern für die Gesellschaft unverzichtbar sind.

    • 12 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

kleine_woelfin ,

Ein Hörgenuss!

Spannende Menschen und Geschichten!

MartinZHLE ,

Spannende Geschichten

Spannende Geschichten und Menschen!

Stintl ,

Hautnah dabei

Interessante Gäste - super Themen - tolles Format - sympathische Stimmen - würde sagen: weiter so … macht Spass zuzuhören

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur