54 Folgen

Aktuelles, Kritisches und Hintergründiges zu Bitcoin und der Blockchain

Honigdachs The Coinspondent

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0, 2 Bewertungen

Aktuelles, Kritisches und Hintergründiges zu Bitcoin und der Blockchain

    Honigdachs #53 - Wenn Bitcoin uns alle überlebt

    Honigdachs #53 - Wenn Bitcoin uns alle überlebt

    Dieses Mal beschäftigen wir uns mit einem Thema, über das die meisten von uns eher ungerne nachdenken: dem Tod. Doch müssen wir uns lieber früher als später damit beschäftigen, denn am Ende kann es jeden von uns jederzeit treffen und dann wäre es sehr blöd gelaufen, wenn man den Zugang zu den eigenen Bitcoins mit ins Grab nimmt und die Liebsten in die Röhre schauen, nur weil man zu lange die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit gescheut hat.

    Also setzen wir das Thema auf die Agenda und haben drei aktuelle Bücher zu den Thema ausgegraben (haha!). Und weil Stefan sie dann auch alle gelesen hat, diskutieren wir ausführlich über die Pros und Contras verschiedener Strategien. Denn tatsächlich ist es so, dass es die eine perfekte Variante nicht gibt. Aber lasst euch davon nicht abschrecken. Schon mit wenig Aufwand kann man viel erreichen, denn ein schlechter Plan ist besser als gar kein Plan.

    • 1 Std. 40 Min.
    Honigdachs #52 - Live from the halvening

    Honigdachs #52 - Live from the halvening

    Gestern, am 11. Mai 2020, war das dritte Bitcoin-Halving und der Countdown zu diesem "Bitcoin-Silvester" wurde weltweit im Netz gefeiert. Falls ihr das verpasst habt: Wir haben dieses epochale Ereignis spontan, live und launig mit illustren Gästen dokumentiert und weil wir euch lieb haben, gibt es sogar eine Überraschung!

    • 1 Std. 26 Min.
    Honigdachs #51 - Das Ende ist nahe!

    Honigdachs #51 - Das Ende ist nahe!

    In dieser Folge reden wir über das Ende. Denn der Lauf der Dinge und die Krise als Katalysator bringen Veränderungen mit sich. Das muss nicht unbedingt schlecht sein, sondern kann auch reinigende Kraft haben. So werden wohl nur die wenigsten all die ebenso mystischen wie inhaltslosen "Blockchain"- und "Crypto"-Konferenzen vermissen, die derzeit meist ersatzlos gestrichen werden. Die richtig guten Bitcoin-Events hingegen finden derzeit einfach in neuer, rein digitaler Form statt: Meetups in VR, Hacksprints, Vorträge und Podcast-Aufzeichnungen, wie die unsere. (Sorry für die durchwachsene Soundqualität, nächstes Mal wird es wieder sauberer. Wir haben schon einen Plan.)
    Aber auch in anderer Form begegnet uns das Thema Ende in dieser Folge. Was zum Beispiel, wenn die präferierte Wallet das Zeitliche segnet und der Anbieter gleich mit? Kommt man dann noch so einfach an die eigenen Bitcoins? Nicht unbedingt. Dieses und mehr in der Folge, die schon vorne mit dem Ende beginnt.

    • 1 Std. 11 Min.
    Honigdachs #50 - Bitcoin in der Corona-Krise

    Honigdachs #50 - Bitcoin in der Corona-Krise

    Eigentlich wollten wir unsere 50 Podcast-Folge ja schön feiern. Doch angesichts der Umstände verschieben wir das noch einmal und widmen uns dem derzeit einzig relevanten Thema: Corona und den Folgen für die Welt. Zusammen mit dem "Crash-Propheten" und Bestsellerautor Marc Friedrich diskutieren wir, inwieweit die Corona-Krise eigentlich überhaupt schon begonnen hat. Wie schlimm es wird und was das alles für Bitcoin bedeutet.

    • 1 Std. 21 Min.
    Honigdachs #49 - Bitcoin-Wallets 2020

    Honigdachs #49 - Bitcoin-Wallets 2020

    Bei "Bitcoin-Wallet" denkt man ja erst einmal an nichts Spektakuläres. Bitcoins empfangen, verwahren und verschicken. Mehr muss so eine Wallet ja nicht können. Doch ganz so einfach ist es eben doch nicht. Denn Wallets sind für den Nutzer nicht nur die zentrale und wichtigste Schnittstelle zu Bitcoin. Sie sind zudem in puncto Nutzererfahrung, Funktionen, Konzept und Prioritäten sehr unterschiedlich. Und der Markt entwickelt sich schnell. Hier unser Überblick zum aktuellen Stand von Wallets natürlich inklusive Empfehlungen, welche man davon nutzen sollte.

    • 1 Std. 30 Min.
    Honigdachs #48 - Auf ein gutes Bitcoin-Jahr

    Honigdachs #48 - Auf ein gutes Bitcoin-Jahr

    Wie versprochen nehmen wir in dieser Folge unsere unterbrochene Debatte der letzten Folge wieder auf, ob und inwiefern 2019 für Bitcoin ein gutes oder schlechtes Jahr war. Dabei schauen wir aber nur kurz zurück und blicken vor allem nach vorn. Denn so oder so. 2020 verspricht ein sehr viel aufregenderes Jahr zu werden. Allein, was bisher schon alles passiert ist ...

    • 1 Std. 16 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
2 Bewertungen

2 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: