374 Folgen

Ein Podcast über die aufregenden Games der 80er und 90er Jahre. Begleitet uns auf archäologische Expeditionen und pustet mit uns vorsichtig den Staub der Jahre von wunderbaren alten PC- und Videospielen. Es sprechen, in wechselnden Konstellationen, Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer und Henner Thomsen.

Stay Forever Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer, Henner Thomsen

    • Freizeit
    • 4.9 • 89 Bewertungen

Ein Podcast über die aufregenden Games der 80er und 90er Jahre. Begleitet uns auf archäologische Expeditionen und pustet mit uns vorsichtig den Staub der Jahre von wunderbaren alten PC- und Videospielen. Es sprechen, in wechselnden Konstellationen, Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer und Henner Thomsen.

    DDR-Computer (SFT 14)

    DDR-Computer (SFT 14)

    Was passierte eigentlich hinter dem "Eisernen Vorhang", während im Westen die Computerrevolution auf Touren kam? Was benutzten die Jugendlichen in Erfurt oder Rostock, während in den Jugendzimmern in Fürth und Schenefeld die Commodore-Heimcomputer eine ganze Generation zum Spielen brachten?

    Christian und Henner nehmen sich im Gespräch der Historie der Computertechnik in der DDR an, leiten den historischen Kontext her und klären auch die Frage, was eigentlich die besten Spiele waren, die die DDR hervorgebracht hat.

    • 3 Std 7 Min.
    Freelancer (SF 142)

    Freelancer (SF 142)

    Chris Roberts war in den 90ern ein Superstar der Games-Szene - die treibende kreative Kraft hinter Spielen wie Wing Commander, Strike Commander und Privateer. Kein Wunder also, dass die Welt aufhorchte, als er 1999 ein besonderes Weltraumspiel ankündigte: Freelancer sollte in Sachen Umfang und spielerischer Freiheit alles bisher dagewesene übertreffen.

    Chris und Gunnar analysieren in gewohnter Manier das ambitionierte Weltraumspiel und leiten Stärken und Schwächen des Titels aus seiner wechselhaften Entstehungsgeschichte ab.

    Infos zum Spiel:

    Thema: Freelancer, 4.3.2003
    Plattform: Windows
    Entwickler: Digital Anvil
    Publisher: Microsoft
    Genre: Weltraumspiel
    Designer: Chris Roberts, Jörg Neumann, Bruce Lemons, Phil Wattenbarger
    Musik: James Hannigan, Andrew G. Sega


    Podcast-Credits:

    Sprecher: Christian Schmidt, Gunnar Lott + Einspieler von Heinrich Lenhardt
    Audioproduktion:Christian Schmidt
    Titelgrafik: Paul Schmidt

    www.stayforever.de

    • 2 Std 26 Min.
    Dragon's Lair (SSF 72)

    Dragon's Lair (SSF 72)

    Dragon's Lair, der legendäre interaktive Film, sorgte 1983 für Furore mit seiner revolutionären Nutzung von Laserdisc-Technologie - und Spielgrafik in der Arcade, die direkt aus einem Zeichentrickfilm zu stammen schien. Wie das? Nun, es waren gezeichnete Animationen (sogar von einem "richtigen" Filmstudio, den Leuten hinter Mrs. Brisby und das Geheimnis von NIMH), stückchenweise zu Entscheidungsbäumen zusammengesetzt und mit einer Timing-Mechanik versehen.

    In dieser Folge erinnern Christian und Fabian sich an ihre eigene Reise durch das Schloss von Dragon's Lair, teilen ihre Gedanken über das Gameplay und die Herausforderungen, die es bot. Sie ergründen die kulturelle Bedeutung des Spiels und wie (ob) es die Gaming-Landschaft in den 1980er Jahren prägte.

    Infos zum Spiel:

    Thema: Dragon's Lair, erschienen 1983
    Plattform: Arcade, später Portierungen auf alle bekannten Systeme + DVD-Spieler
    Entwickler: Advanced Microcomputer Systems
    Publisher: Cinematronics, Inc.
    Genre: Interaktiver Film
    Designer: Rick Dyer, Don Bluth
    Musik: Christopher Stone

    Podcast-Credits:

    Sprecher: Fabian Käufer, Christian Schmidt
    Audioproduktion: Lars Rühmann, Christian Schmidt
    Titelgrafik: Paul Schmidt
    Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Trash80.com (Musik)

    www.stayforever.de

    • 2 Std 30 Min.
    Knights of the Old Republic (SSF 71)

    Knights of the Old Republic (SSF 71)

    Star Wars: Knights of the Old Republic, oft abgekürzt als KOTOR, ist ein Rollenspiel von BioWare (Baldur's Gate), Publisher war LucasArts. Es kam Mitte 2003 zunächst für die Xbox heraus und wurde seinerzeit für seine narrative Tiefe, die Qualität der Charakterentwicklung und die Freiheit, die es den Spielern bei der Gestaltung ihres eigenen Star Wars-Abenteuers bietet, gelobt. Es hagelt Auszeichnungen, darunter "Spiel des Jahres" von mehreren Publikationen. Der kritische und kommerzielle Erfolg führte zur einer direkten Fortsetzung, Star Wars: Knights of the Old Republic II – The Sith Lords, einer Vielzahl von Büchern und Comics, und mittelbar dazu, dass Bioware dann im gleichen Setting noch ein großes MMO entwickeln durfte: Star Wars: The Old Republic.

    Aber wir bleiben bei KOTOR – Fabian und Gunnar besprechen ihre Reise durch die Welt der alten Republik, diskutieren das Gameplay und die Bedeutung des Spiels und erzählen natürlich auch, wie es überhaupt dazu kam, dass die Baldur's-Gate-Mannschaft plötzlich ein Star-Wars-Rollenspiel für die Xbox an den Start gebracht hat. Als Pfadfinder durch die Welten von Star Wars kommt SW-Experte Kevin Arnold zu Wort. Hinweis: Unterstützer erhalten diese Woche noch eine Ergänzungsfolge mit zusätzlichen Anekdoten, Fun-Facts und einer persönlichen Einschätzung von Kevin Arnold zum Spiel.

    Infos zum Spiel:


    Thema: Star Wars: Knights of the Old Republic, erschienen 15.7.2003
    Plattform: Xbox, Windows PC - später Portierungen auf MacOS, Android, iOS und Nintendo Switch
    Entwickler: Bioware
    Publisher: Microsoft
    Genre: Rollenspiel
    Designer: James Ohlen, Michael Gallo, Casey Hudson, Derek Watts, Drew Karpyshyn u.a.
    Musik: Jeremy Soule

    Podcast-Credits:

    Sprecher: Fabian Käufer, Gunnar Lott, Kevin Arnold
    Audioproduktion: Fabian Langer, Christian Schmidt
    Titelgrafik: Paul Schmidt
    Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Trash80.com (Musik)

    Hinweis: Kevin Arnold, der in dieser Folge viel zum Star-Wars-Hintergrund erklärt, war jahrelang Kopf und Stimme des Bucketheads-Podcasts.

    www.stayforever.de

    • 2 Std 57 Min.
    Bruce Lee (SF 141)

    Bruce Lee (SF 141)

    Wer in den 80ern am C64 gespielt hat, hat vermutlich Bruce Lee gespielt. Dabei war das nicht mal ein "richtiges" C64-Spiel, sondern ein Port vom Atari 400/800, veröffentlicht von der Firma Datasoft (Dallas Quest, Theatre Europe). Der Titel ist an sich einfach ein kompetentes Jump&Run, aber die ungewöhnlichen Kampfspiel-Mechaniken, die der Entwickler Ron Fortier eingebaut hat, machen es zu einer ziemlich einzigartigen Erfahrung. Und wenn man Gunnars Kindheitserlebnisse mit dem Spiel stellvertretend für seine (Spieler-)Generation nehmen mag, wurde Bruce Lee mehr wegen der einfachen Kampfspielaspekte gespielt als wegen des eigentlichen Spielprinzips.

    Chris und Gunnar nehmen sich den Titel vor, frischen dabei erstmal (mit der Hilfe von Christian Genzel) ihr Bruce-Lee-Wissen auf, ordnen den Titel in die Entwicklung seines Genres ein, tauchen ein bisschen in die Technik der Spieleprogrammierung auf dem Atari 400/800 und erzählen die Geschichte der Entstehung des Spiels.

    Infos zum Spiel:

    Thema: Bruce Lee
    Plattform: Atari 400/800, C64, AppleII, MS-DOS, ZX Spectrum, Schneider CPC, PC-88, MSX
    Entwickler: Datasoft
    Publisher: Datasoft, US Gold
    Genre: Platformer
    Designer: Ronald J. Fortier, Kelly Day
    Musik: John A. Fitzpatrick

    Podcast-Credits:

    Sprecher: Christian Schmidt, Gunnar Lott - Einspieler von Christian Genzel
    Audioproduktion: Johannes DuBois, Christian Schmidt
    Titelgrafik: Paul Schmidt
    Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Chris Hülsbeck (Musik)

    Mehr von Christian Genzel: Der kundige Gast dieser Folge, der Filmexperte und Regisseur Christian Genzel, betreibt folgende Podcasts, die wir hier gern empfehlen möchten:

    Pixelkino - Die Begegnungsstätte für Spiel & Film (mit Heinrich Lenhardt)
    Lichtspielplatz - Ein Podcast über die Filmgeschichte
    Talking Pictures - Ein englischsprachiger Interview-Podcast mit Filmemachern und Schauspielern

    • 1 Std. 56 Min.
    Die Welt von Fallout

    Die Welt von Fallout

    Wenn wir über Spiele sprechen, die entweder elaborat ausgestaltete eigene Welten mit Hintergrundgeschichten haben oder über solche, die ihre Welt aus der Literatur oder dem Film borgen, nehmen wir uns zuweilen die Zeit und sprechen mit Experten für die „Lore“ jener Welten. Im Format Die Welt von… erforscht Rahel Schmitz von Stay Forever die Legenden, die Geografie, die Geschichte, die Politik von fiktiven Welten.

    Diesmal geht es um Fallout, das Universum, das Interplay für die gleichnamigen Rollenspiele entwickelt hat, von denen das erste 1997 erschien und maßgeblich zur Rollenspiel-Renaissance der späten 90ern beitrug. Wir hatten den retrofuturistischen Background in unserer Folge zu Fallout angerissen, aber dazu gibt es natürlich noch einiges mehr zu sagen.

    Rahel spricht zu diesem Thema mit Sebastian aka Landsquid Birdrider. Sebastian ist Youtuber und Streamer und beschäftigt sich auf seinen Kanälen viel mit der Lore zu Spielen, vor allem Resident Evil und eben Fallout.

    Podcast-Credits:


    Sprecher: Rahel Schmitz, Sebastian
    Audioproduktion: Johannes DuBois, Christian Schmidt
    Titelgrafik: Paul Schmidt
    Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Chris Hülsbeck (Musik)

    • 1 Std. 27 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
89 Bewertungen

89 Bewertungen

Rosthaufen ,

10 Jahre!

Gratuliere zu 10 Jahren Podcast. 10 Jahre beste Unterhaltung. 10 Jahre in denen ich schon einen Podcast über alte Spiele von alten Männern höre. Und das ganze jedes Jahr besser! Ganz klar 10 Sternewertung.

L.Test ,

Zuhören macht Laune

Als neuzeitlicher Weniggamer kenne ich fast keines der besprochenen Spiele und lerne. Am meisten Spass machen mir allerdings die Quiz und Schlagabtausche. Sehr angenehme Podcaststimmen übrigens, gerade auch bei den Dauergästen.

claustrophobion ,

Spitzenpodcast für Spiele-Nostalgiker

Wer für alte Spiele schwärmt und ein Medium sucht, das diese Liebe teilt, ist bei Stay Forever richtig. Unterhaltsam erzählt, seriös recherchiert und stets witzig führen diese Veteranen durch die Hall of Fame der Spieleklassiker.

Top‑Podcasts in Freizeit

ZugerSeeGeschichten
Zugersee Schifffahrt
MutterSöhnchen
Noel Dederichs, Katja Dederichs
GameStar Podcast
GameStar
Game Talk
Rocket Beans TV
Grünstadtmenschen
Mein schöner Garten
Plauschangriff
Rocket Beans TV

Das gefällt dir vielleicht auch

Spieleveteranen
Spieleveteranen
Auf ein Bier von Gamespodcast.de
Andre Peschke und Jochen Gebauer
Plauschangriff
Rocket Beans TV
GameStar Podcast
GameStar
Game Talk
Rocket Beans TV
Was spielst du so? - Videospiele entdecken mit GameStar
GameStar & Friends