7 Folgen

Der Politik-Podcast aus Berlin mit Philip Banse und Tim Pritlove

Bundesradio Metaebene Personal Media - Tim Pritlove

    • Nachrichten
    • 4.7, 59 Bewertungen

Der Politik-Podcast aus Berlin mit Philip Banse und Tim Pritlove

    BR006 Das Gesundheitssystem

    BR006 Das Gesundheitssystem

    Mal wieder Zeit für ein richtig dickes Brett: Bundesradio widmet sich fast drei Stunden dem deutschen Gesundheitssystem. Wie funktioniert dieses komplexe Gebilde aus gesetzlichen und privaten Versicherungen, Krankenhäusern, Ärzten, Pharma-Riesen und Patienten? Wer zahl ein, wer kassiert? Wer zahl drauf, wer resigniert?

    Nur wenige können das so kompetent, unterhaltsam und verständlich erklären wie Stefan Etgeton, angesehener Gesundheits-Experte beim Verbraucherzentrale Bundesverband. Unterm Strich steht ein überraschend ermutigendes Fazit.

    • 2 Std 43 Min.
    BR005 PolitCamp 2010

    BR005 PolitCamp 2010

    Die fünfte Ausgabe vom Bundesradio ist eine Live-Sendung vom PolitCamp 2010. Wie schon zuletzt im Wahlstudio zur Bundestagswahl 2009 moderieren Tim Pritlove und Philip Banse eine abwechslungsreiche Fragerunde mit unterschiedlichen Gästen.

    Insgesamt 11 Gäste hat die Sendung zu bieten: Martin Haase (Liquid Democracy), Klaas Roggenkamp (Mythos Partizipation), Hendrik Heuermann (Politik und Netzwerke), Anke Domscheit (Government 2.0), Alvar Freude (Netzpolitik und der Jugendmedienschutz-Staatsvertrag), Jöran Muuß-Meerholz (Politische Bildung), Christian Heller (Ideologie Datenschutz), Ralph Mukalla (PolitCamp), Björn Böhning (SPD Netzpolitik), Gregor Landwehr (Debatten im Internet) und Christian Horchert (Piratenpartei NRW).

    • 2 Std 17 Min.
    BR004 Wahlstudio 2009

    BR004 Wahlstudio 2009

    Mit ein paar Tagen Verspätung liefern wir Euch jetzt noch die vollständige Aufzeichnung des Bundesradio Wahlstudios vom 27. September 2009 nach. Tatsächlich handelt es sich um die Aufzeichnung der Streaming-Community, die auch schon über BitTorrent seinen Weg an manche von Euch gefunden haben dürfte. Wenn ihr die schon eingesammelt habt ist da nichts Neues für Euch dabei.

    Wir haben natürlich auch eine Aufzeichnung im Videoformat aber durch eine kleine Dummheit müssen wir das Material wahrscheinlich noch mal komplett digitalisieren. Verloren ist nichts, aber das ganze wird noch ein wenig dauern. Wenn jemand in Berlin die Möglichkeit hat, mit Videos über einen YUV-Eingang (Component Video) zu digitalisieren wären wir an einem Hilfsangebot interessiert.

    Insgesamt hat aber erstaunlich viel geklappt und wir haben die erwartete Failure-Quote deutlich unterschritten, was uns natürlich sehr freut.

    • 5 Std 10 Min.
    BR003 Höchstspannungsnetze

    BR003 Höchstspannungsnetze

    Die dritte und vorerst letzte Ausgabe von Bundesradio ist ein längeres Interview im Rahmen der öffentlichen Anhörung des Wirtschaftsausschusses, die sich mit dem geplanten Gesetz zum Ausbau der Höchstspannungsnetze in Deutschland beschäftigt.

    Wir sprechen mit Prof. Dr.-Ing. habil. Bernd R. Oswald, der in dieser Anhörung als unabhängiger Experte geladen wurde, über das Wesen von Hochspannung, dem Bedarf für eine neue gesetzliche Regelung in Deutschland und die unterschiedlichen Auffassungen der Netzbetreiber.

    Diese Ausgabe von Bundesradio steht stellvertretend für die Idee, direkt von öffentlichen Ausschussitzungen über entsprechend aktuelle Gesetzesinitiativen zu berichten und sie inhaltlich vor Ort zu diskutieren.

    • 1 Std. 2 Min.
    BR002 Rundgang durch den Bundestag

    BR002 Rundgang durch den Bundestag

    Die zweite Sendung von Bundesradio ist ein Rundgang durch den Bundestag. Geleitet von Karin Felix, die seit langer Zeit Besucher durch den Reichstag führt.

    Wir stiefeln durch die heiligen Hallen, angefangen im Paul-Löbe-Haus einmal rund herum, reden mit Bundestags-Polizisten und stellen Fragen zu den unterschiedlichen Räumen und Bereichen und werden von Frau Felix mit Hintergründen und Anekdoten versorgt.

    Die Sendung ist der Versuch, ein Gefühl vom "Raum" zu vermitteln. Es wäre hier wohl zu überlegen gewesen, ein Videoformat draus zu machen. Aber vielleicht funktioniert es ja auch als Audiotour. Ihr entscheidet.

    • 1 Std. 2 Min.
    BR001 Bundestagsverwaltung

    BR001 Bundestagsverwaltung

    In unserer ersten richtigen Sendung für Bundesradio – aufgenommen am 14. November 2008 im Bundestag – sprechen wir mit Ministerialdirigent Dr. Helmut Winkelmann aus der Abteilung "Parlament und Abgeordnete" und dort Leiter der Unterabteilung "Parlamentsdienste". Er ist seit langer Zeit in der Bundestagsverwaltung tätig und antwortet uns umfangreich zum Hintergründen und Abläufen im täglichen Geschäft des Bundestags.

    In dem längeren Gespräch werden eine Reihe von Themen angesprochen. Unter anderem wird erläutert, wie die Bundestagsverwaltung aufgestellt ist und wie die direkte Unterstützung des Parlaments und der Ausschüsse aussieht. Wir sprechen darüber, wie Gesetzesinitiativen auf den Weg gebracht werden und welche Schritte nötig sind, bis daraus wirklich ein Gesetz wird. Wir reden über Mitbestimmungsmöglichkeiten und wie Bürger an dem Prozess teilnehmen können.

    Die Sendung ist für uns ein typisches Beispiel für ein Hintergrundgespräch, das sich auf die Struktur des Politikwesens konzentriert, ohne selbst politische Inhalte anzusprechen. Diese Gespräche sollen ein Verständnis für den Aufbau des politischen Systems liefern, das wir als eine Voraussetzung erachten, um selbst mitspielen zu können.

    • 1 Std. 45 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
59 Bewertungen

59 Bewertungen

cha0tics ,

Danke Tim!

Metaebene Podcast, wie immer genial!

Stiniela ,

Ein tolles Team

Dem Podcast über das Gesundheitssystem hätte ich glatt noch eine Stunde länger zugehört (und das, obwohl mich das Thema nicht sonderlich interessiert). Die sich wunderbar ergänzenden Moderatoren und ein spannender Gesprächspartner ergeben eine gelungene Mischung.

snrigebh ,

Herausragend

Wichtige Themen mit genug Zeit erklärt. Das hat mir lange gefehlt!

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Metaebene Personal Media - Tim Pritlove