28 Folgen

buSINNess MOM ist für alle Arbeitgeber, Chefs und HR-Manager die „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ nicht nur als leere Worthülse in ihrem Leitbild und ihrer Vision sehen, sondern Verantwortung für das Thema Frauenförderung ernst nehmen. Für Arbeitgeber, die am Tiefgang innovativen Personalmanagements interessiert sind und sich den Herausforderungen des Fachkräftemangels stellen. Und für alle Arbeitgeber, die die gewinnbringende Integration von Müttern ins Arbeitsleben im Fokus haben.
buSINNess MOM ist aber auch für Mütter. Für Mütter, die nicht nur ihre Kinder lieben, sondern auch ihren Job. Für Mütter, die ihren Job als wesentlichen Teil ihrer Identität sehen. Und für Mütter die Sinn im Job suchen, finden und auch bereit sind dafür zu kämpfen.

Ich habe eine Arbeitswelt vor Augen in der Mütter und Arbeitgeber gleichermaßen für das Gelingen von „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ Verantwortung übernehmen: Mütter kommen aus der Schmollecke und hören auf nur „Dienst nach Vorschrift“ zu machen. Arbeitgeber sehen Mütter nicht länger als Belastung sondern aufgrund der Persönlichkeitsentwicklung beim Mamawerden als echte Bereicherung und Erfolgsfaktor fürs Unternehmen. Es gilt nicht länger nur an den Symptomen wie Kita-Plätze und Selbstorganisation zu arbeiten. Wir brauchen einen echten Mind-Shift: Weg von einer Kultur des Gegeneinanders hin zu einer Kultur des Miteinanders. Hin zum Bewusstsein, dass Arbeitgeber und Mütter in einer engen Beziehung stehen, in der es unabdingbar ist guten Kontakt zu pflegen, individuelle Lösungen gemeinsam zu generieren, aber in erster Linie auf beiden Seiten die volle Verantwortung für „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ übernehmen.

In diesem Podcast möchte ich mit euch in die alltäglichen Herausforderungen von Arbeitgebern und Mütter eintauchen, Optionen für gutes Gelingen in Sachen "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" erläutern. Aber vor allem auch sämtliche Themenfelder aufgreifen, die die Persönlichkeitsentwicklung vor und während des Mamawerdens und Mamaseins betreffen. Im Sinne von "Ich bin eine andere, als ich es vor der Elternzeit war" und was ist in der Zwischenzeit wirklich in mir passiert.

buSINNess MOM Susanne Dietz

    • Karriere
    • 5.0, 11 Bewertungen

buSINNess MOM ist für alle Arbeitgeber, Chefs und HR-Manager die „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ nicht nur als leere Worthülse in ihrem Leitbild und ihrer Vision sehen, sondern Verantwortung für das Thema Frauenförderung ernst nehmen. Für Arbeitgeber, die am Tiefgang innovativen Personalmanagements interessiert sind und sich den Herausforderungen des Fachkräftemangels stellen. Und für alle Arbeitgeber, die die gewinnbringende Integration von Müttern ins Arbeitsleben im Fokus haben.
buSINNess MOM ist aber auch für Mütter. Für Mütter, die nicht nur ihre Kinder lieben, sondern auch ihren Job. Für Mütter, die ihren Job als wesentlichen Teil ihrer Identität sehen. Und für Mütter die Sinn im Job suchen, finden und auch bereit sind dafür zu kämpfen.

Ich habe eine Arbeitswelt vor Augen in der Mütter und Arbeitgeber gleichermaßen für das Gelingen von „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ Verantwortung übernehmen: Mütter kommen aus der Schmollecke und hören auf nur „Dienst nach Vorschrift“ zu machen. Arbeitgeber sehen Mütter nicht länger als Belastung sondern aufgrund der Persönlichkeitsentwicklung beim Mamawerden als echte Bereicherung und Erfolgsfaktor fürs Unternehmen. Es gilt nicht länger nur an den Symptomen wie Kita-Plätze und Selbstorganisation zu arbeiten. Wir brauchen einen echten Mind-Shift: Weg von einer Kultur des Gegeneinanders hin zu einer Kultur des Miteinanders. Hin zum Bewusstsein, dass Arbeitgeber und Mütter in einer engen Beziehung stehen, in der es unabdingbar ist guten Kontakt zu pflegen, individuelle Lösungen gemeinsam zu generieren, aber in erster Linie auf beiden Seiten die volle Verantwortung für „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ übernehmen.

In diesem Podcast möchte ich mit euch in die alltäglichen Herausforderungen von Arbeitgebern und Mütter eintauchen, Optionen für gutes Gelingen in Sachen "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" erläutern. Aber vor allem auch sämtliche Themenfelder aufgreifen, die die Persönlichkeitsentwicklung vor und während des Mamawerdens und Mamaseins betreffen. Im Sinne von "Ich bin eine andere, als ich es vor der Elternzeit war" und was ist in der Zwischenzeit wirklich in mir passiert.

    „Planlos & ohne Ziel“ - Teil 3: Die drei häufigsten Gründe, warum Wiedereinstig nicht gelingt.

    „Planlos & ohne Ziel“ - Teil 3: Die drei häufigsten Gründe, warum Wiedereinstig nicht gelingt.

    Es ist paradox, gerade durch das Muttersein habe ich gelernt, dass es oftmals der beste Plan ist, sich keinen Plan zu machen. Keine Erwartungen zu haben bedeutet auch nicht frustriert zu sein. Aber gerade wenn es um den Wiedereinstieg geht, ist es so wichtig einen guten Plan zu haben und sich großartige Ziele zu setzen.


    Es geht mir in dieser Folge um die Fragen:


    - Was Arbeitgeber / Chefs / Personaler tun müssen, damit die Mutter gut in die Elternzeit kommt und vor allem gut wieder zurück kommt.


    - Welche HR-relevanten Prozesse zu berücksichtigen sind.


    - Warum Ziele, vor allem die mittel- bis langfristigen, so wichtig für Mütter und den Wiedereinstieg sind.


    Ich freue mich wenn buSINNess® MOM sinnstiftende Erkenntnisse und konstruktive Momente schenkt. Schreib mir Deine Fragen und Anregungen gerne direkt an s.dietz@susannedietz.de


    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest Du auf:


    meiner Website: www.businnessmom.de


    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71


    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/


    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/


    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv


    Ich freu mich auf Deinen Besuch!


    Herzlichst,


    Susanne

    • 13 Min.
    „Küss dich selbst wach!“ - buSINNess® Talk mit Andrea Lindau

    „Küss dich selbst wach!“ - buSINNess® Talk mit Andrea Lindau

    „Küss dich selbst wach!“ - buSINNess® Talk mit Andrea Lindau


     Andrea Lindau, geboren 1967 in Berlin. Tochter einer russischen Mutter & deutschen Vaters. Verheiratet mit Veit Lindau. Mutter einer Tochter. Hebamme. Und ich möchte hinzufügen ein absolut inspirierender Herzensmensch.


    Andrea ist CEO der Life Trust Holding, Gründerin von homodea und Vorstandsvorsitzende der ichliebedich Stiftung. Mit ihrem Sein und Tun steht sie für Potenzialentfaltung, Menschlichkeit & Liebe. Sie hilft so vielen Menschen die beste Version von sich selbst zu werden und zu sein.


    In unserem buSINNess® Talk sprechen Andrea und ich übers Mutterwerden, Muttersein und über die Notwendigkeit von Frauennetzwerken. Und darüber, wie Frauen in echte Eigenverantwortung kommen können.


    Insbesondere sprechen wir über:


    - Was Mutterschaft mit Frauen wirklich macht und warum Mutterschaft die Meisterprüfung für bedingungslose Liebe ist.


    - Warum Mütter nicht zum „alten Leben“ zurückkehren können und wie Frauen sich von ihrem selbst auferlegten Perfektionismus befreien können.


    - Warum der Kontakt zu sich selbst, aber auch gleichzeitig der Kontakt zu anderen Frauen ein MUSS ist.


    - Warum gerade für Mütter Frauennetzwerke so wichtig für Glück & Erfolg sind.


    - Warum die Welt mehr Weiblichkeit braucht und Frauen nicht die „besseren Männer“ werden sollten.


    - Wie Frauen absolut unabhängig, in Eigenverantwortung kommen können und nicht auf den Prinzen warten müssen, der sie wach küsst.


    Mehr zu Andrea und ihrer großartigen Arbeit findest du unter: 


    www.andrealindau.com (http://www.andrealindau.com/)


    www.homodea.de (http://www.homodea.de/)  mit dazugehörigem Podcast „Seelengevögelt“ (überall wo’s Podcasts gibt – iTunes, Spotifiy,…)


    Ich freue mich wenn buSINNess® MOM sinnstiftende Erkenntnisse und konstruktive Momente schenkt. Schreib mir Deine Fragen und Anregungen gerne direkt an s.dietz@susannedietz.de


    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest Du auf:


    meiner Website: www.businnessmom.de


    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71


    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/


    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/


    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv


    Ich freu mich auf Deinen Besuch!


    Herzlichst,


    Susanne

    • 35 Min.
    "Orientierungslos & Isoliert." - Teil 2: Die drei häufigsten Gründe, warum Wiedereinstieg nicht gelingt.

    "Orientierungslos & Isoliert." - Teil 2: Die drei häufigsten Gründe, warum Wiedereinstieg nicht gelingt.

    Der zweite Grund, warum der Wiedereinstieg nach der Elternzeit scheitert liegt im KONTAKT. Kontakt zum Arbeitgeber, zu unserem privaten Umfeld, aber vor allem auch Kontakt zu uns selbst.


    Es geht um Fragen wie:


    - Warum ist der Kontakt zum Arbeitgeber unabdingbar und was hat das mit unserer Perspektive zu tun?


    -  Warum werden die Kollegen beim Wiedereinstieg so oft vergessen und warum ist es wichtig diese einzubinden?


    - Und wie gelingt es den Kontakt während der Elternzeit, dem größten Change meines Lebens, zu mir selbst zu halten?


    Mehr zu buSINNess MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:


    meiner Website: www.businnessmom.de


    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71


    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/


    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/


    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv


     


    Ich freu mich auf deinen Besuch!


    Herzlichst,


    Susanne

    • 12 Min.
    "Sichtbarkeit & Ansprüche" -  Teil 1: Die drei häufigsten Gründe, warum Wiedereinstieg nicht gelingt.

    "Sichtbarkeit & Ansprüche" -  Teil 1: Die drei häufigsten Gründe, warum Wiedereinstieg nicht gelingt.

    Warum gelingt der Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt bei vielen Müttern nicht? Warum unterstützen sich Arbeitgeber und Mütter kaum in dieser besonderen Phase des Mutterwerdens?


    Aus meiner Coaching- und Beratungspraxis habe ich die drei häufigsten Gründe für einen nicht gelingenden Wiedereinstieg von Müttern nach der Elternzeit identifiziert.


    Der erste Grund: "Sichtbarkeit & Ansprüche."


    Das bedeutet, Mütter machen sich selbst oft das Leben schwer, indem Sie zu "angepasst" auftreten und aber auch ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht werden.


    Was es damit genau auf sich hat erfährst du in dieser Podcastfolge.


    Mehr zu buSINNess MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:


     


    meiner Website: www.businnessmom.de


    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71


    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/


    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/


    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv


     


    Ich freu mich auf deinen Besuch!


     


    Herzlichst,


    Susanne

    • 13 Min.
    "Homeoffice-mit-Kind-Dilemma" - Oder: warum ich KEINE konkreten Tipps gebe

    "Homeoffice-mit-Kind-Dilemma" - Oder: warum ich KEINE konkreten Tipps gebe

    "Mach doch mal eine Folge mit ganz konkreten Tipps & Tricks für gelingendes Homeoffice mit Kind." An und für sich eine super Idee! Ja, weil genau dieses Thema gerade für Mütter und auch Väter eine Zerreissprobe darstellt.


    Wieder einmal mehr sind Mütter gefragt, die Probleme zu lösen, die sie in keinster Weise selbst kreiert haben. Frau ist Organisatorin, Köchin, Lehrerin, Erzieherin, Projektmanagerin, Haushälterin, etc. Sonst schon nicht ganz einfach, die Rollen des Lebens konstruktiv zu leben. Doch jetzt, wo sie so geballt aufeinander treffen, scheinbar unmöglich Klarheit und Fokus zu behalten. Hinzu kommen die unausgeglichenen Kinder, die ohnehin schon immer Spiegel unseres Innenlebens waren und die Erwartungen vom Chef und den Teammitgliedern. Und dann kommen noch all die gut gemeinten Ratschläge à la „Organisation ist die halbe Miete“, die dann doch nicht funktionieren und zu all den ohnehin scheinbar unlösbaren Aufgaben auch noch Frust erzeugen.


    Meine persönliche Lösung für dieses Dilemma: Unsere persönliche Haltung. Was es genau damit auf sich hat und welchen 3-er-Schritt es bedarf erfährst du in dieser Podcastfolge.


    Ich freue mich wenn buSINNess MOM sinnstiftende Erkenntnisse und konstruktive Momente schenkt. Schreib mir deine Fragen und Anregungen gerne direkt an s.dietz@susannedietz.de.


     


    Mehr zu buSINNess MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:


     


    meiner Website: www.businnessmom.de


    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71


    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/


    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/


    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv


     


    Ich freu mich auf deinen Besuch!


     


    Herzlichst,


    Susanne

    • 17 Min.
    "Luftschlösser & Disney-Seuche" - buSINNess® Talk mit Melanie Mittermaier über Eltern-Liebe, Beziehungs-Krisen und Liebes-Tricks

    "Luftschlösser & Disney-Seuche" - buSINNess® Talk mit Melanie Mittermaier über Eltern-Liebe, Beziehungs-Krisen und Liebes-Tricks

    Was passiert mit unserer Paarbeziehung wenn wir Mutter oder Vater werden? Was kommt da eigentlich auf uns zu? Warum gerät die Beziehung beim Elternwerden so in den Hintergrund? Warum gibt es so viele Beziehungskrisen gerade in dieser Zeit mit Baby? Und warum hat das keiner auf dem Schirm? Und was können wir tun, um eine gelingende Beziehung zu leben?


    Ehrlich gesagt, diese Fragen waren mir zu schwierig. Daher habe ich mir für diese Folge Unterstützung von Melanie Mittermaier geholt. Melanie ist Paarberaterin, ganz konkret Liebes-Coach und Affären-Manager. Mit ihr spreche ich über ihre Erfahrung beim Mutterwerden, über Intimität und Sexualität als Mutter, über die Krisen, die nicht selten in der ersten Zeit mit Kind passieren und genauso über Wahrheiten in Beziehung, die kaum jemand benennen mag.


    Mehr zu Melanie Mittermaier findest du unter: www.melanie-mittermaier.de


    Und hier noch der Link zu Melanies Online-Programmen: https://melanie-mittermaier.de/online-programme/


    Ich freue mich wenn buSINNess MOM sinnstiftende Erkenntnisse und konstruktive Momente schenkt. Schreib mir deine Fragen und Anregungen gerne direkt an s.dietz@susannedietz.de.


    Ab sofort gibt es mein Seminar "buSINNess® MOM" auch als offenes Seminar in der Avantgarde Experts Academy. Für Chefs, Geschäftsführer, Personalleiter und Personalentwickler, die innovative Frauenförderung entwickeln möchten. ´ Mehr dazu unter: https://www.avantgarde-experts.de/de/academy/academy-trainings/businness-mom-susanne-dietz/


    Mein Buch "Sinnkrieger - die sechs Stufen zu mehr Sinn bei der Arbeit" findest du unter:


    https://www.amazon.de/Sinnkrieger-sechs-Stufen-mehr-Arbeit/dp/3867644918


    Mehr zu buSINNess MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:


    meiner Website: www.businnessmom.de


    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71


    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/


    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/


    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv


    Ich freu mich auf deinen Besuch!


    Herzlichst,


    Susanne

    • 38 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Pit111 ,

BuSINNess Mom - ein hörenswerter Podcast für Führungskräfte, Personaler und Businness Mom‘s

Tolle Impulse über die Kategorie „Wissensträger“ im Unternehmen, die oftmals viel zu sehr vernachlässigt und unterschätzt werden!
Eine absolute Empfehlung für alle, die MEHR erfahren wollen über die Businness Mom‘s in unserer Gesellschaft!

Birgit Fi ,

Ehrliche Einblicke, handfeste Ratschläge und Denkanstöße - absolut hörenswert!

Als Business-Mom kann ich viele Punkte absolut bestätigen und nachfühlen. Ich durfte glücklicherweise eine sehr positive Erfahrung mit meinem Arbeitgeber machen und will vor allem den Aspekt der gegenseitigen Verantwortung unterstreichen. Freue mich auf weitere spannende Folgen! Danke, Susanne!

MARTIN3178 ,

Frauenförderung mal anders gedacht

Exzellente und ganzheitliche Ansätze für innovative Personalarbeit, die Frauenförderung im Fokus hat.

Top‑Podcasts in Karriere