58 Folgen

Der Role Models Podcast ist ein Interview-Podcast, bei dem wir offene, weitreichende und oft ganz persönliche Gespräche mit inspirierenden und erfolgreichen Frauen über ihren Werdegang, ihrer Karriere und dem, was sie auf ihrem Weg gelernt haben, führen.

Gegründet wurde Role Models in Berlin von Isa Sonnenfeld und David Noël zunächst als monatliche Event-Reihe und nun auch als deutschsprachigen sowie englischsprachigen Podcast.

Feedback gerne an hi[at]rolemodels[dot]co

Der Role Models Podcast Role Models

    • Wirtschaft
    • 4.6 • 331 Bewertungen

Der Role Models Podcast ist ein Interview-Podcast, bei dem wir offene, weitreichende und oft ganz persönliche Gespräche mit inspirierenden und erfolgreichen Frauen über ihren Werdegang, ihrer Karriere und dem, was sie auf ihrem Weg gelernt haben, führen.

Gegründet wurde Role Models in Berlin von Isa Sonnenfeld und David Noël zunächst als monatliche Event-Reihe und nun auch als deutschsprachigen sowie englischsprachigen Podcast.

Feedback gerne an hi[at]rolemodels[dot]co

    #57 - Gabriele Fischer über Gelassenheit, Zufriedenheit und Neugier

    #57 - Gabriele Fischer über Gelassenheit, Zufriedenheit und Neugier

    In dieser Episode ist Gabriele Fischer, Mit-Gründerin und Chefredakteurin des Wirtschaftsmagazins brand eins, im Role Models Podcast zu Gast. Wir sprechen über Gelassenheit und Zufriedenheit, aber auch über Neugier und die Bedeutung von Transformation. Rückblickend gab es einige Situationen, in denen Gabriele sich aufgelehnt hat, dagegen, dass Routinen entstehen und dass Sachen so sind wie sie sind. Vielleicht entstand auch daraus die wichtigste Regel bei brand eins: es gibt keine Regeln.
    Gabriele hat Politik und Soziologie studiert, arbeitete zehn Jahre für das Manager Magazin und entwickelte dort das Tochtermagazin Econy. Im September 1999 gründete sie zusammen mit Investoren und dem ehemaligen Econy-Team das Wirtschaftsmagazin brand eins, das heute in der unabhängigen brand eins Medien AG erscheint.
    Mehr Infos: https://www.brandeins.de

    Diese Episode wird von unseren Partnern She’s Mercedes und Stop the water while using me! unterstützt. Vielen Dank!
    Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F, Stefanie Luxat von OHHH MHHH oder Jessie Weiss von Journelles) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

    Stop the water while using me! Ist ein junges Unternehmen aus Hamburg mit der Mission, die Beauty-Industrie aufzurütteln. Das Sortiment besteht aus Hand-, Körper-, Haar- und Gesichtspflege, ist 100% Naturkosmetik und wird ausschließlich in Deutschland produziert. Geleitet wird das Unternehmen von einer starken, rein weiblichen Geschäftsführung und das Team besteht zu 80% aus Frauen. Ziel ist es auf das Thema Wasserknappheit aufmerksam zu machen und gemeinsam Wasser zu schützen – durch Naturkosmetik & biologisch abbaubare Inhaltsstoffe, Wasser zu sparen – durch den Appell & innovative Neuproduktentwicklungen, und Wasser zu spenden – bei jedem Kauf weltweite Wasserschutz- & Trinkwasserprojekte durch Spenden zu unterstützen. Ihr bekommt 20% mit dem Promocode waterrolemodels, der über stop-the-water.com/rolemodels eingelöst werden kann.


    Folgt Role Models auf:
    Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
    LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels
    Twitter: https://twitter.com/rolemodels
    Facebook: https://facebook.com/rolemodels
    Website: https://rolemodels.co

    • 1 Std. 34 Min.
    #56 - Kerstin Heiligenstetter und Katja Ohly-Nauber über die Leidenschaft groß zu denken

    #56 - Kerstin Heiligenstetter und Katja Ohly-Nauber über die Leidenschaft groß zu denken

    Im Gespräch mit Isa und David blicken Katja Ohly-Nauber und Kerstin Heiligenstetter zurück auf den Beginn von She’s Mercedes. Kerstin und Katja teilen, worauf es ihrer Meinung nach ankommt, wenn man eine solche Initiative in einem großen Konzern starten möchte, wie man andere davon überzeugt und auch, wie man die Begeisterung dafür behält. Sie geben grundsätzliche Tipps, die euch helfen, wenn auch ihr eine Idee im Kopf habt, die ihr gerne (im Unternehmen) umsetzen möchtet.
    Immer wieder kommen wir im Gespräch auf die Themen Sichtbarkeit von Frauen, Verletzlichkeit, Empathie und die Leidenschaft groß zu denken, zu sprechen.

    Nach ihrem Studium in Berlin stieg Katja Ohly-Nauber in den deutschen Vertrieb des Daimler Konzerns ein. Ihr Weg führte sie über unterschiedliche Stationen und Sparten, u.a. in der Trucksparte. Heute verantwortet sie als CMO das Marketing für Mercedes-Benz Deutschland. Parallel dazu hat sie 2010 LAUFMAMALAUF, eine Outdoor-Fitness-Community für Mütter, gegründet.
    Kerstin Heiligenstetter ist Head of She’s Mercedes und eine der Gründungsmitglieder der Initiative. Ebenfalls nach ihrem Studium begann Kerstin 2002 beim Daimler Konzern und war seither in verschiedenen Positionen und Bereichen tätig u.a. im Lab 1886, dem internen Innovations Lab.

    Shownotes (Buchtipps):
    More Myself - Alicia Keys
    My Life So Far - Jane Fonda
    Think Like a Monk - Jay Shetty
    Jeder hat. Niemand darf - Katja Riemann
    Unsichtbare Frauen - Caroline Criado-Perez
    The XX Brain - Lisa Mosconi

    Diese Episode wird von unserem Partner She’s Mercedes unterstützt. Vielen Dank!

    Die globale Initiative She’s Mercedes wurde 2015 gegründet und soll Frauen inspirieren, vernetzen und ihnen einen branchen- und kulturübergreifenden Erfahrungsaustausch ermöglichen und sie darin bestärken, ihre Erfolgsgeschichten zu teilen. She’s Mercedes gibt es in mehr als 60 Ländern.
    Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F, Stefanie Luxat von OHHH MHHH oder Jessie Weiss von Journelles) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

    Folgt Role Models auf:
    Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
    LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels
    Twitter: https://twitter.com/rolemodels
    Facebook: https://facebook.com/rolemodels
    Website: https://rolemodels.co

    • 1 Std. 37 Min.
    #55 - Tina Müller über Vertrauen, Verantwortung und Verletzlichkeit

    #55 - Tina Müller über Vertrauen, Verantwortung und Verletzlichkeit

    Tina Müller ist seit November 2017 CEO der Douglas Group. Im Zuge ihrer #FORWARDBEAUTY Strategie leitete sie die digitale Transformation des Unternehmens ein, die die Gruppe durch einen starken E-Commerce-Fokus in eine neue Ära profitablen Wachstums führte. Sie blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Konsumgüterindustrie zurück und war in internationalen Führungspositionen bei Wella und Henkel tätig. Von 2013 bis 2017 war sie für Opel Vorstandsmitglied bei General Motors.

    Im Gespräch mit Isa und David gibt Tina sehr ehrliche und persönliche Einblicke in die Verantwortung als CEO eines Traditionsunternehmens. Sie spricht über ihr enges Netzwerk, sie teilt ihre Learnings, plädiert für die Wichtigkeit von diversen Teams und die Notwendigkeit Verantwortung - auch in größerem Maße - abzugeben. Wir bekommen einen Einblick in das “System Tina Müller”, sprechen über Inspiration, Transformationsprozesse und Mut und über das Geradestehen für Entscheidungen, die sich später als nicht richtig erwiesen.
    Mehr Infos über Tina Müller:
    Tina bei LinkedIn: https://de.linkedin.com/in/tina-mueller
    Tina bei Twitter: https://twitter.com/TMuellerDouglas
    Douglas Cosmetics bei Instagram: https://www.instagram.com/douglas_cosmetics/?hl=de


    Diese Episode wird von unseren Partnern She’s Mercedes und Allianz Lebensversicherung unterstützt. Vielen Dank!

    Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F, Stefanie Luxat von OHHH MHHH oder Jessie Weiss von Journelles) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

    Mehr Infos zu Allianz Lebensversicherung findet ihr auf www.allianz.de/deinezukunft.

    Folgt Role Models auf:
    Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
    LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels
    Twitter: https://twitter.com/rolemodels
    Facebook: https://facebook.com/rolemodels
    Website: https://rolemodels.co

    • 1 Std. 28 Min.
    #54 - Katja Urbatsch über ArbeiterKind.de, Amerikanistik und Accountability

    #54 - Katja Urbatsch über ArbeiterKind.de, Amerikanistik und Accountability

    Katja Urbatsch ist Gründerin und hauptamtliche Geschäftsführerin der
    gemeinnützigen Organisation ArbeiterKind.de.
    Katja erreichte als Erste in ihrer Familie einen Hochschulabschluss. Sie studierte Nordamerikastudien, Betriebswirtschaftslehre und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Boston University. Ihre persönlichen Studienerlebnisse motivierten sie 2008 zur Gründung von ArbeiterKind.de. Das Projekt hat sich seitdem zur größten zivilgesellschaftlichen Organisation in Deutschland zur Unterstützung von Studierenden der ersten Generation entwickelt.

    Im Gespräch mit Isa und David wird schon nach kurzer Zeit die klare Mission, Vision und auch Passion von Katja deutlich: Sie hatte schon früh eine Neugier für die sozialen Hintergründe von Menschen und wurde auf die sozialen Unterschiede aufmerksam. Ihr Einsatz für Fairness und Haltung beeinflusste einige sehr wichtige Entscheidungen in ihrem Leben, die sie in unserem Gespräch teilt. Wir sprechen auch über die Wichtigkeit von Vorbildern, über ihre Doktorarbeit und über ArbeiterKind.de.
    Mehr Infos über Katja Urbatsch und ArbeiterKind.de:
    www.arbeiterkind.de
    https://www.instagram.com/arbeiterkind.de
    https://twitter.com/arbeiterkind

    Show Notes:
    Don DeLillo - Cosmopolis
    Gertrud Stein - Autobiographie von Alice B. Toklas
    Gary Shteyngarts - Willkommen in Lake Success
    Rebecca Makkai - The Great Believers


    Diese Episode wird von unseren Partnern She’s Mercedes und Allianz Lebensversicherung unterstützt. Vielen Dank!

    Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F, Stefanie Luxat von OHHH MHHH oder Jessie Weiss von Journelles) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

    Mehr Infos zu Allianz Lebensversicherung findet ihr auf www.allianz.de/deinezukunft.

    Folgt Role Models auf:
    Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
    LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels
    Twitter: https://twitter.com/rolemodels
    Facebook: https://facebook.com/rolemodels
    Website: https://rolemodels.co

    • 1 Std. 45 Min.
    #53 - Anna Dushime über ihr Portfolio-Leben, Erwartungen und Konfliktbewältigung

    #53 - Anna Dushime über ihr Portfolio-Leben, Erwartungen und Konfliktbewältigung

    Anna Dushime ist in Ruanda geboren, in Großbritannien zur Schule gegangen, hat im Ruhrgebiet Abitur gemacht und in den Niederlanden studiert. Danach verschlug es sie nach Berlin, wo Stationen bei ResearchGate und BuzzFeed folgten. 2016 übernahm sie bei der Agentur Stoyo die kreative Leitung. Seit September 2019 ist sie Redaktionsleiterin bei der Berliner Produktionsfirma Steinberger Silberstein, die verschiedene Formate für funk, ARD und ZDF produziert. Sie ist 1/3 des Politik-und Popkultur-Podcasts hartunfair. Sie schreibt zudem noch für Zeit Online, BuzzFeed, was wäre wenn Magazin und ihre taz Kolumne „Bei aller Liebe“ erscheint alle zwei Wochen.

    Im Gespräch mit Isa und David geht es um Anna’s sogenanntes Portfolio-Leben, Erwartungen und den Umgang mit schwierigen Gesprächen und Konflikten, sowie das bewusste Verlassen der Komfortzone. Zudem Anna teilt drei sehr persönliche Momente in ihrem Leben, die sie zu der Person gemacht haben, die sie heute ist.
    Foto Credit: Pako Quijada
    Mehr Infos zu Anna Dushime:
    Twitter @AnnaDushime und Instagram @dushime
    Anna’s Kolumne: https://taz.de/Anna-Dushime/!a52499/

    Show Notes:
    Buchtipp: Shonda Rhimes 'Year of Yes'
    Thomas Kilmann Konflikt Modell: https://richarddehoop.de/upload/file/Kilmann%20Deutsch.pdf
    The 5 Love Languages: https://www.5lovelanguages.com
    Vaterland - Auf den Spuren des ermordeten Vaters (von Anna’s Schwester Amelia): https://www.deutschlandfunkkultur.de/auf-den-spuren-des-ermordeten-vaters-vaterland.3682.de.html?dram:article_id=461277
    Notaufnahme - der Podcast von Ärzte ohne Grenzen: https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/der-podcast-von-aerzte-ohne-grenzen
    Podcast 18: https://podimo.com/de/shows/a707ad75-14d4-4051-9a05-ff70426dd717

    Diese Episode wird von unseren Partnern She’s Mercedes und Allianz Lebensversicherung unterstützt. Vielen Dank!

    Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F, Stefanie Luxat von OHHH MHHH oder Jessie Weiss von Journelles) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

    Mehr Infos zu Allianz Lebensversicherung findet ihr auf www.allianz.de/deinezukunft.

    Folgt Role Models auf:
    Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
    LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels
    Twitter: https://twitter.com/rolemodels
    Facebook: https://facebook.com/rolemodels
    Website: https://rolemodels.co

    • 1 Std. 36 Min.
    #52 - Marie-Anne Raue über Geschmackssinn, Leidenschaft und ihr Lebensprojekt

    #52 - Marie-Anne Raue über Geschmackssinn, Leidenschaft und ihr Lebensprojekt

    Marie-Anne Raue hat sich nach dem Abitur und der Ausbildung zur Restaurantfachfrau
    zur Gründerin des besten Restaurants Deutschlands hochgearbeitet. 2009 überzeugte sie ihren heutigen Geschäftspartner, den Sternekoch Tim Raue, dazu sich gemeinsam mit einem Restaurant selbstständig zu machen, was 2010 in die Tat umgesetzt wurde! Zwei Michelin Sterne und 19,5 Gault & Millau Punkte und die Platzierung The World’s 50 Best Restaurants List folgten.

    Im Podcast blicken Isa und David mit Marie-Anne zurück auf 10 Jahre Restaurant Tim Raue: Von dem Sprung in die Selbstständigkeit und den vielen Hürden und Herausforderungen, aber auch den großen Erfolge, die sie erzielen konnte.
    Sie nennt das Restaurant ihr Lebensprojekt und teilt, woher diese Leidenschaft für die Gastronomie und ihr Gespür für Geschmack kommt.
    Zudem beschäftigt sich Marie-Anne mit dem (fehlenden) Nachwuchs an Frauen in der Spitzengastronomie und der aktuellen Female Leadership Debatte. Seit 2018 organisiert sie den Ladies Lunch und ab 16. September 2020 startet ihr eigener Podcast „Auf ein Glas Champagner mit Marie Anne – Frauen in der Gastronomie.“

    Mehr Infos zu Marie-Anne Raue:https://www.instagram.com/marieanneraue/
    Fotocredit Marie-Anne Raue: Nils Hasenau.

    Diese Episode wird von unseren Partnern She’s Mercedes und Allianz Lebensversicherung unterstützt. Vielen Dank!

    Der She’s Mercedes Newsletter rückt jeden Monat Frauen in den Fokus, deren Geschichten im Kopf bleiben. Sie sprechen über die Themen, die sie bewegen. Sie erzählen, wovor sie Angst haben. Was sie antreibt. Was Empowerment für sie bedeutet. Welche Karrieretipps sie gerne früher bekommen hätten. Jeden Monat porträtiert eine Autorin (u.a. Nora Wohlert und Susann Hoffmann von Edition F) eine oder mehrere starke Frauen. Lasst euch, ähnlich wie von unserem Podcast und den Events, jeden Monat neu inspirieren und werdet Teil der She’s Mercedes Community. Tolle Tipps und viel Inspiration. Anmelden könnt ihr euch unter: https://newsletter.shesmercedes.de

    Mehr Infos zu Allianz Lebensversicherung: www.allianz.de/deinezukunft

    Folgt Role Models auf:
    Instagram: https://instagram.com/_rolemodels
    LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/rolemodels
    Twitter: https://twitter.com/rolemodels
    Facebook: https://facebook.com/rolemodels
    Website: https://rolemodels.co

    • 1 Std. 50 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
331 Bewertungen

331 Bewertungen

Elisa-hello ,

Immer wieder inspirierend

Toller Podcast, der immer wieder spannende Einblicke und neue Denkanstöße gibt aus dem Leben einflussreicher und inspirierender Frauen

anna.franziska ,

Super!

Denkanstöße noch und nöcher. Inspirierend und lustig zugleich.

Fenchl ,

David ist top, aber Isa braucht dringend einen Interviewerlehrgang

Ich finde euren Podcast, die Purpose dahinter und die Vielfalt eurer Gäste super. David stellt großartige Fragen und führt wunderbare Interviews. Leider ist es mir aber kaum noch möglich den Podcast zu hören, wenn Isa interviewed. Sie schafft es nicht, sich als Interviewer zurückzunehmen. Führt lange Monologe, lässt Interviewees nicht zu Wort gekommen, unterbricht (Bsp Einleitung #46, Verena versucht mehrfach was zu sagen, aber Isa geht einfach drüber weg). Sie leitet ihre Fragen soo lang her und stellt sie zum Schluss so verschachtelt, sodass es wirklich anstrengend und mühsam ist zu folgen. Vielleicht würde es helfen, wenn Isa ein paar Tipps bekommt, wie man gute Interviews führt und dabei den Gast (und nicht sich selbst) in den Vordergrund stellt.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: