7 Folgen

Meine Name ist Erik und ich bin Mitglied des Europäischen Parlaments. In meinen Podcast lade ich regelmäßig Gäste ein, um mit ihnen zu diskutieren. Mein Schwerpunkt liegt auf den Themen Flucht und Migration. Aber natürlich sollt ihr auch mehr darüber erfahren, wie Politik in Brüssel und Straßburg so abläuft und ein paar spannende neue Perspektiven bekommen. Ihr könnt mir gerne schreiben oder eine Sprachnachricht schicken, wenn ihr Fragen oder inhaltliche Beiträge habt.

Dickes Brett Erik Marquardt

    • Regierung
    • 4.9, 11 Bewertungen

Meine Name ist Erik und ich bin Mitglied des Europäischen Parlaments. In meinen Podcast lade ich regelmäßig Gäste ein, um mit ihnen zu diskutieren. Mein Schwerpunkt liegt auf den Themen Flucht und Migration. Aber natürlich sollt ihr auch mehr darüber erfahren, wie Politik in Brüssel und Straßburg so abläuft und ein paar spannende neue Perspektiven bekommen. Ihr könnt mir gerne schreiben oder eine Sprachnachricht schicken, wenn ihr Fragen oder inhaltliche Beiträge habt.

    DickesBrett7 - Zwei Monate auf Lesbos

    DickesBrett7 - Zwei Monate auf Lesbos

    Ich war zwei Monate lang auf Lesbos und sprach kurz nach meiner Rückkehr mit Jagoda Marinić vom interkulturellen Zentrum Heidelberg über die Situation in den Flüchtlingslagern, den politischen Unwillen Lösungen zu finden und über die Kampagne Leave No One Behind.

    • 48 Min.
    Dickes Brett #6 Live aus Lesbos - Die Schande Europas

    Dickes Brett #6 Live aus Lesbos - Die Schande Europas

    In dieser Episode spreche ich mit der Journalistin Carolin Emcke, der Sea-Watch Kapitänin Carola Rackete, der Juristin Clara Anne Bünger und meinem grünen Abgeordnetenkollegen Sven Giegold über Europas Schande an den Außengrenzen. Ich selbst bin seit über zwei Wochen auf Lesbos und konnte hier sehen, wie die Rechtsstaatlichkeit erodiert, Geflüchtete ihrer Rechte beraubt werden und rechte Banden teilweise die Kontrolle über die Insel übernommen haben.

    Im ersten Drittel dieser zweistündigen Episode sprechen Carola, Clara, Carolina und Sven miteinander über die Situation an Europas Außengrenzen. Danach diskutieren wir und beantworten Fragen aus dem Publikum.

    • 2 Std
    Dickes Brett #5: Brexit

    Dickes Brett #5: Brexit

    Diese Woche spreche ich mit Terry Reintke über den Brexit und sie erzählt uns, was uns nun erwartet, denn auch wenn nun die Weichen gestellt sind, ist noch längst nicht klar, wo der Zug ankommen wird. Sehr viele Fragen sind immer noch offen.
    Außerdem erzähle ich euch ganz kurz, woran ich momentan so arbeite und freue mich, wenn ihr Feedback und Vorschläge zum Podcast schickt.

    • 38 Min.
    Dickes Brett #4 FDP, Grüne und europäische Migrationspolitik

    Dickes Brett #4 FDP, Grüne und europäische Migrationspolitik

    In dieser Folge spreche ich mit dem Europaabgeordneten Moritz Körner(FDP) über Unterschiede zwischen Bundestag und europäischem Parlament, Gemeinsamkeiten zwischen Grünen und FDP in der Migrationspolitik und Empfänge auf Brüsseler Dachterrassen.

    Diese Episode ist ein Crossover mit Moritz Körners Podcast "Europa, wir müssen reden!" https://moritzkoerner.podigee.io/

    • 35 Min.
    Dickes Brett #3 Ricarda, Jamila und die Politik

    Dickes Brett #3 Ricarda, Jamila und die Politik

    Ich spreche mit Ricarda Lang und Jamila Schäfer aus dem Bundesvorstand der Grünen darüber, warum wir in die Politik gegangen sind, wie lange man eigentlich als „Nachwuchspolitiker“ gesehen wird und wie wir die aktuelle Lage der SPD einschätzen.

    • 38 Min.
    Dickes Brett #2 – Kriminalisierung von Zivilgesellschaft und Fluchthelfer*innen

    Dickes Brett #2 – Kriminalisierung von Zivilgesellschaft und Fluchthelfer*innen

    In dieser Episode spreche ich mit Hendrik Simon, dem bis zu 20 Jahre Haft drohen, weil er als Teil der Iuventa-Crew Menschenleben Im Mittelmeer gerettet hat. Und mit Sean Binder, der in Griechenland über drei Monate im Gefängnis saß, weil er Menschen in der Ägäis gerettet und ihnen geholfen hat.

    Das ist der Europäischen Union nicht würdig. Deswegen habe ich die beiden und viele andere Aktivist*innen nach Brüssel eingeladen, damit wir uns darüber unterhalten wie wir die Kriminalisierung von Helfer*innen beenden. Ihnen gebührt unser Dank, nicht der Knast.

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

Solltesosein ,

Der Boy ist on Fire

War auf jeden Fall nicht die dümmste Idee den Erik ins EU-Parlament zu wählen.

Top‑Podcasts in Regierung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: