230 Folgen

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

Die Wochendämmerung hauseins

    • Nachrichten
    • 4.6 • 678 Bewertungen

Immer wenn die Woche dämmert, kramen Holger Klein und Katrin Rönicke die bemerkenswertesten und auch die weniger beachteten Nachrichten der Woche noch einmal hervor und unterfüttern sie mit zusätzlicher Recherche, Einordnung, einer ordentlichen Portion Meinung und Interviews. Außerdem jede Woche dabei: Sham Jaff mit einem Blick über den Tellerrand der weißen, deutschen Medien.

    Iran wählt, Koalition in Israel, Homosexualität in Ungarn, Stasi-Archiv, Benzin-Preise, Verfassungsschutz-Bericht

    Iran wählt, Koalition in Israel, Homosexualität in Ungarn, Stasi-Archiv, Benzin-Preise, Verfassungsschutz-Bericht

    Österreich und Belarus, Sham Jaff über die Geflüchteten in Libyen, die Diskussion über Masken eingeordnet, Ende der Homeoffice-Pflicht, Ende der Stasi-Unterlagen-Behörde, Rechtsextremismus in Deutschland, EU-Parlament vs. EU-Kommission, neue Regierung in Israel, Wahlen im Iran und ein Faktencheck von Katharina Alexander.

    • 1 Std. 18 Min.
    Fußball, Rente, Klima, Brexit, Kinderrechte, LGBTQI in Indien und globale Steuern

    Fußball, Rente, Klima, Brexit, Kinderrechte, LGBTQI in Indien und globale Steuern

    Nachtrag zur Global tax, EU-Vertragsverletzungen, die EM startet, Kosten der Klimakrise, Rente, Kinderrechte, DeutschlandTrend, Giffey, Staatstrojaner, Brexit, LGBTQI in Indien, Vermessen, Impf-Mischkonsum und der Börsenticker.

    • 1 Std. 20 Min.
    Wer SUVs mag, Spritpreise, StiKo zur Kinder-Impfung, Nestlé und Islamkarte

    Wer SUVs mag, Spritpreise, StiKo zur Kinder-Impfung, Nestlé und Islamkarte

    Ist Roman Protassewitsch ein Nazi? Wer ist der neue Sheriff in der Stadt? Was bringt das Stickoxid-Urteil? Warum ist der ÖPNV so teuer? Wer mag SUVs? Kinder impfen oder nicht? Welche Zukunft hat der Stabilitäts- und Wachstumspakt? Wer baut uns ein Tippspiel? Was hat sich die ÖVP bei der Islamkarte gedacht? Ist Nestlé gesund? Was blüht Bolsonaro? und viele weitere Themen.

    • 1 Std. 6 Min.
    Thomas Seibert über den Machtkampf am Mittelmeer

    Thomas Seibert über den Machtkampf am Mittelmeer

    Am Mittelmeer gibt es nicht die eine große Krise, sondern viele Brandherde, die derzeit alle in eine ungute Beziehung miteinander treten. Die USA ziehen sich immer mehr aus dem Nahen Osten zurück und hinterlassen ein Vakuum, das zB Russland und die Türkei gerne füllen würden.

    • 36 Min.
    Roman Protassewitsch-Entführung, Kinder, Schnelltest-Goldgrube, Klima-Urteil und Mobilität

    Roman Protassewitsch-Entführung, Kinder, Schnelltest-Goldgrube, Klima-Urteil und Mobilität

    Belarus zwingt Flugzeug zu landen und verhaftet Chefredakteur von Nexta, Habeck zu Ukraine, Debatten über Kinder, Corona-Meldungen, goldene Nase mit Schnelltests, Mobilität und Infektionen, die Mär vom Grünen Wasserstoff, Uiguren als Versuchstiere, Altersarmut, Herero und Nama, Eigenebedarf und ein Faktencheck von Katharina Alexander.

    • 1 Std. 22 Min.
    Lockerungen, Kurzstreckenflüge, Nahost-Konflikt-Zerwürfnisse, Fluchtursachen

    Lockerungen, Kurzstreckenflüge, Nahost-Konflikt-Zerwürfnisse, Fluchtursachen

    Corona-Lockerungen, Infektionssterblichkeit wie Polio, Genesene im Urlaub, Kurzstreckenflüge, Kohleausstieg, Thüringen-Wahl, Belarus und Nawalny-Update, Nord Stream 2, Nahost-Gespalte, Fluchtursachen, Ceuta, Frau Giffey, Regenwälder, Börsenticker.

    • 1 Std. 14 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
678 Bewertungen

678 Bewertungen

garnichtschwer ,

Finde euch super!👍

Ich höre jede Woche gern zu, finde die angesprochenen Themen interessant und empfehle „die Wochendämmerung“ oft weiter. Sehr cool, dass Ihr jetzt sogar einen Faktencheck habt!

P.s.: angenehme Stimmen!:)

Oberländer ,

Problematisch

Ich habe diese Show anfangs als erfrischend wahrgenommen. Eine sehr oberflächliche Betrachtung, wie sich herausstellt. Letztlich teilt sich das Format in üble Beschimpfungen in Richtung aller, die politisch nicht auf der Linie von Holger Klein (einer der Moderatoren) sind und dem Wiederkäuen dessen, was man in den hiesigen Gazetten eh schon zur Genüge liest. Auffällig ist die stetige Wiederholung des immerselben Narratives. Deutschland gehört in die Nato, dem Russen darf man nicht trauen, die Ostdeutschen sind alle Nazis und so weiter. Damit das alles fein untersetzt werden kann, gibt es Rubriken. Eine zum Thema Belarus. Es wird der aus dem inneren Mainstream bekannte Brei bis zum Erbrechen wiedergekäut. Zu Wort kommen all jene, die den Standpunkt der Moderatoren teilen. Eine weitere Rubrik bildet Sham Jaff mit ihrem Blick über den Tellerrand, in dem sie recht interessante Themen aufgreift, diese aber nur innerhalb eines sehr engen Meinungskorridors bearbeitet. Ein Fakten-Check ist auch dabei. Er verdient den Namen Feigenblatt.
Ein Wort zu Katrin Rönicke. Die Moderatorin gibt sich sehr viel Mühe die dauernden Respektlosigkeiten ihres Co-Moderators zu entgraten. Allein, es will ihr selten gelingen. Die von Ihr angesprochenen Themen offenbaren eine zentrale Schwäche des Formates. Katrin sieht sich auf dem Feldzug für „das Gute“. Das ist an sich nichts Schlechtes. Schon die Kreuzfahrer wollten „das Gute“ in die Welt bringen. Damals war es das Seelenheil, heute ist es die Demokratie. Das Ergebnis ist dasselbe. Millionen von Toten, die nicht nur von jenen, die das Schwert führen, zu verantworten sind, sondern auch von jenen, die auf der Kanzel stehen und predigen. Dass sollte Katrin sich vor Augen führen, wenn sie nach Nato-Truppen gegen Diktatoren ruft.
Kurz und gut. Das Format kann all jenen empfohlen werden, die keine allzu kritische Sicht auf die Vorgänge in der sogenannten westlichen Wertegemeinschaft haben und für die Bürger mit einer stark konservativen bis rechten (was auch immer das ist) Gesinnung für Geschmeiß halten. Ungewöhnliche Perspektiven findet man selten. Dafür wird fleißig gegenderd.

Unsdrei ,

Kann man kaum mehr zuhören…

…was die beiden von sich geben!

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von hauseins