72 Folgen

Die DVZ gibt es jetzt auch für zu Hause oder unterwegs – als Podcast. Ab sofort lassen wir Sie bei unseren Interviews mithören und beleuchten die wichtigsten Themen der Branche und unsere Arbeit als Fachjournalisten von einer neuen Seite. Der DVZ-Podcast erscheint alle zwei Wochen. Jetzt reinhören!

DVZ Der Podcast DVZ

    • Wirtschaft
    • 4.2 • 11 Bewertungen

Die DVZ gibt es jetzt auch für zu Hause oder unterwegs – als Podcast. Ab sofort lassen wir Sie bei unseren Interviews mithören und beleuchten die wichtigsten Themen der Branche und unsere Arbeit als Fachjournalisten von einer neuen Seite. Der DVZ-Podcast erscheint alle zwei Wochen. Jetzt reinhören!

    #72 Digitales Lernen in der Logistik

    #72 Digitales Lernen in der Logistik

    Nachwuchssorgen, Coronakrise, Homeoffice: Die Aus- und Weiterbildung in der Logistik steht vor großen Herausforderungen – vor allem, wenn es um die Digitalisierung geht. Welche Ideen und Lösungen bieten sich an? Welche Wege sind vielversprechend und was geht gar nicht? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der DVZ-Podcast „Digitales Lernen in der Logistik“ mit Friederike Prasuhn, Head of Learning & Development bei Hellmann Worldwide Logistics. Reinhören lohnt sich!

    • 33 Min.
    #71 Jitpay-CEO Dennis Wallenda: „Wir wollen uns in Europa breiter aufstellen“

    #71 Jitpay-CEO Dennis Wallenda: „Wir wollen uns in Europa breiter aufstellen“

    Start-up, Fintech-Unternehmen, Logistikdienstleister – Das alles ist Jitpay. Im Podcast erklärt CEO Dennis Wallenda wie Jitpay mit seinen Dienstleistungen dem Fuhrunternehmer lästige Arbeit ersparen will.

    • 25 Min.
    #70 Hans Fabian Kruse: "Die wirtschaftliche Lage bleibt angespannt"

    #70 Hans Fabian Kruse: "Die wirtschaftliche Lage bleibt angespannt"

    Im DVZ-Podcast erläutert Hans Fabian Kruse, Präsident des AGA Unternehmensverbands, wie die Außenhändler mit den jüngsten Störungen in der Containerschifffahrt umgehen, wie er die Wachstumsperspektiven einschätzt und an welchen Stellschrauben für eine Mobilitätswende gedreht werden muss.

    • 34 Min.
    #69 transport logistic Online mit breitem Themenmix

    #69 transport logistic Online mit breitem Themenmix

    Im DVZ-Podcast ziehen DVZ-Chefredakteur Sebastian Reimann und Robert Kümmerlen ein persönliches Fazit zur diesjährigen transport logistic Online. Klimaschutz, Digitalisierung und die Folgen der Coronakrise bestimmten den breiten Themenmix. Was dabei besonders aufgefallen ist, hören Sie hier.

    • 21 Min.
    #68 Die digitale Transformation des Logistik-Mittelstands

    #68 Die digitale Transformation des Logistik-Mittelstands

    Die Coronapandemie hat es deutlich gezeigt: In Sachen Digitalisierung gehörte Deutschland bisher nicht zu den internationalen Vorreitern. Doch je länger die Krise anhält, desto mehr digitale Lösungen setzen sich durch. Gilt das auch für die Logistik? Dieser Frage geht DVZ-Redakteur Sven Bennühr im Podcast mit Alexander Nowroth, dem geschäftsführenden Gesellschafter des Düsseldorfer Beratungsunternehmens Lebenswerk Consulting Group, nach.

    • 29 Min.
    #67 Alois Rainer: „Bei der Digitalisierung müssen wir noch eine Schippe drauflegen“

    #67 Alois Rainer: „Bei der Digitalisierung müssen wir noch eine Schippe drauflegen“

    Alois Rainer, Verkehrspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wünscht sich mehr Güter auf der Schiene und auf dem Binnenschiff. Dafür müsste man die Gebühren auf der Wasserstraße senken. Er plädiert zudem dafür, die Lkw-Mautdaten anonymisiert für die Verkehrslenkung zu nutzen. In seiner Freizeit geht er gern in seinen Wald. Das mache den Kopf frei, erzählt der CSU-Politiker im Podcast der DVZ.

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
11 Bewertungen

11 Bewertungen

dvz-leser ,

Themen top, Moderation gerne noch ausbauen

Inhaltlich sehr gut! Würde mir allerdings wünschen, dass die Moderation weniger von persönlichen Anekdoten und Kommentaren und „Lockerheit“ in den Dialogen durchsetzt ist, weil der Zuhörer so den Fokus auf das eigentlich Thema verliert.

Duddeljump ,

Qualität!

Themen gut, die Audioqualität ist in der heutigen Zeit nicht plausibel und für einer Organisation wie der DVZ nicht würdig.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: