144 Folgen

In Robert Siebers Podcast dreht sich alles um IT-Management: IT-Service-Management, IT-Organisation und die Kunst, Services zu definieren, die die Nutzer lieben werden. Kein Beraterdeutsch, sondern klar und pragmatisch. Mit handfesten Tipps und Impulsen für IT-Leiter, IT-Service-Manager, IT-Mitarbeiter und Berater aus dem Bereich ITSM. Als Servicenerd ist nicht ITIL das Maß der Dinge, sondern das was das Business braucht.

IT-Management Podcast | Für den Service-Management Nerd in Dir. Robert Sieber | IT-Service-Management, IT-Management und IT-Governance aus einer ganz anderen Sicht. Egal ob ITSM mit ITIL, COBIT, FitSM, SIAM oder agilen Methoden.

    • Management
    • 4.8, 72 Bewertungen

In Robert Siebers Podcast dreht sich alles um IT-Management: IT-Service-Management, IT-Organisation und die Kunst, Services zu definieren, die die Nutzer lieben werden. Kein Beraterdeutsch, sondern klar und pragmatisch. Mit handfesten Tipps und Impulsen für IT-Leiter, IT-Service-Manager, IT-Mitarbeiter und Berater aus dem Bereich ITSM. Als Servicenerd ist nicht ITIL das Maß der Dinge, sondern das was das Business braucht.

    Was ist Service-Management?

    Was ist Service-Management?

    Woran denkst Du als erstes bei dieser Frage? Prozesse, ITIL oder Tickets? Klar, das gehört irgendwie dazu. Der Kern des Service-Managements ist ein anderer. Du erfährst, was der Kern ist und warum es für Dich wichtig ist, Dich auf diesen Kern zu fokussieren.

    • 12 Min.
    Brauchst Du als Systemhaus einen Servicekatalog?

    Brauchst Du als Systemhaus einen Servicekatalog?

    Das Systemhaus darf, viel mehr als die interne IT, darauf achten, dass hochwertige Services anbietet. Es geht um Kunden, Einnahmen, Aufwand und Deckungsbeitrag. Die Auswirkung nicht passender Services ist ein ganz anderer, als bei der internen IT. Die Frage ist ziemlich kurz zu beantworten - die Auswirkungen sind jedoch viel größer als bei der internen IT. Darum soll es in dieser Podcastfolge gehen.

    • 10 Min.
    Veränderungen mit der Theorie U

    Veränderungen mit der Theorie U

    Theorie U ist ein Werkzeug für den disruptiven Wandel - so deren Erfinder C. Otto Scharmer. Was das bedeutet und wie die Theorie U funktioniert, erfährst Du im Gespräch mit Petra Sohnius.

    9 Ideen für erstaunlich einfache Self-Services

    9 Ideen für erstaunlich einfache Self-Services

    Self-Services sind von überall nutzbar. Sie machen den Ablauf und Status transparent. Sie sind schnell in der Durchführung. Heute bekommst Du neuen Ideen für sinnvolle Self-Services, die Du sofort umsetzen kannst und von denen alle in Deinem Unternehmen profitieren. Am Ende habe ich dann noch ein paar Bonus-Idee für Dich.

    • 17 Min.
    Endlich den Kunden wirklich verstehen

    Endlich den Kunden wirklich verstehen

    Service-Design und Projekte scheitern am Anfang! Wir denken, dass wir verstehen, was der Nutzer oder Kunde möchte. Das stimmt in ganz vielen Fällen leider nicht. Wie Du das in Zukunft vermeiden kannst, erfährst Du heute im Interview mit Frank Habermann.

    • 57 Min.
    Gut geplant, ist halb gewonnen

    Gut geplant, ist halb gewonnen

    Eine gute Vorbereitung macht das Handeln im Pandemie- oder Katastrophenfall einfacher. Du brauchst Dich nicht mehr so stark um die "Basics" zu kümmern, die laufen einfach. Der Zugriff auf alle notwendigen Informationen ermöglicht Dir besser zu entscheiden und schnell zu agieren. Das schafft die dringend benötigte Kraft, damit Du Dich um das kümmern kannst, was anders ist als bei der letzten Pandemie oder Katastrophe. Eine gute Mischung aus Plan und adaptiven Handeln, hilft Dir und Deinem Unternehmen die Situation zu überstehen.

    • 17 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
72 Bewertungen

72 Bewertungen

eSZet.com ,

Erfrischend, spannend und sehr informativ

Ich bin IT Service Dienstleister und Lösungsanbieter mit einem kleinen Team von sechs Experten, mit denen wir rund 300 Anwender in mehr als 50 Unternehmen betreuen. Ich höre den Podcast seit einigen Tagen, weil ich auf der Suche nach den perfekten Prozessen für mein Team bin. Die einzelnen Folgen und auch die Gastsprecher bringen mich immer wieder auf neue Ideen und Gedanken wie ich Kleinigkeiten in meinem Unternehmen verbessern kann um das Gute, dass uns bis heute ausmacht weiter zu entwickeln.

Ich möchte mich von Herzen dafür bedanken, dass ihr euch die Zeit und Courage nehmt euer Wissen mit uns zu teilen. Besonders gefällt mir (bis jetzt) die Weihnachtsgeschichte, Sonderfolge 1

Vielen Dank und einen schönen Sommer! Viele Grüße Sascha

Galadon ,

Gelungener Podcast

Ein rundum gelungener Podcast für alle interessierten der Branche. Es sind immer wieder interessante Gäste zu hören. Bitte immer weiter so.

Hinundweg ,

Abnehmende Qualität und Quantität

Der Podcast war mal wirklich interessant und hörenswert. In letzter Zeit nimmt die Qualität und Quantität -„aber leider stark ab: kurze Folgen, kaum noch Inhalte, dafür aber ordentlich Eigenwerbung. Teilweise ist die Audioqualität bei (Telefon-)Interviews auch echt grenzwertig.

Top‑Podcasts in Management

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: