229 Folgen

Der Podcast für Lean-Interessierte, die in ihren Organisationen die kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse und Abläufe anstreben. — Um Nutzen zu steigern, Ressourcenverbrauch zu reduzieren und damit Freiräume für echte Wertschöpfung zu schaffen – Für mehr Erfolg durch Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit – höhere Produktivität durch mehr Effektivität und Effizienz – an den Maschinen, im Außendienst, in den Büros bis zur Chefetage.

Kaizen 2 go – Der Lean-Podcast Götz Müller : GeeMco

    • Management
    • 4.9 • 55 Bewertungen

Der Podcast für Lean-Interessierte, die in ihren Organisationen die kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse und Abläufe anstreben. — Um Nutzen zu steigern, Ressourcenverbrauch zu reduzieren und damit Freiräume für echte Wertschöpfung zu schaffen – Für mehr Erfolg durch Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit – höhere Produktivität durch mehr Effektivität und Effizienz – an den Maschinen, im Außendienst, in den Büros bis zur Chefetage.

    Kaizen 2 go 229 : Skalierungsprozesse in Agile und Lean

    Kaizen 2 go 229 : Skalierungsprozesse in Agile und Lean

    Fragestellungen aus dem Gespräch mit Matthias Bullmahn: Definition von Agile bzw. Agilität in einem Satz. Wie ist der Begriff skalierte Agilität entstanden? Wie definierst Du hier den Begriff Skalierung? – auch in der Abgrenzung zur (klassischen) Skalierung eines Geschäftsmodells – Welcher Zusammenhang besteht zwischen Skalierung und Transformationen? Welche Rolle spielt das Mindset im Kontext der skalierten Agilität? Wie lässt sich dieser Wandel aktiv gestalten? Welchen Nutzen können Unternehmen aus skalierter Agilität ziehen? Welche Rolle spielt der Dodo?

    • 51 Min.
    Kaizen 2 go 228 : Trendprozesse

    Kaizen 2 go 228 : Trendprozesse

    Fragestellungen aus der Unterhaltung mit Mathias Haas: Welche Beziehung besteht zwischen Trend und Innovation? Wie lassen sich die beiden Punkte abgrenzen, wo ergänzen sie sich, wo bauen sie aufeinander auf? Wie entstehen Trends? Formen des Umgangs mit Trends? Wie lassen sich Trends so erkennen, dass man nicht davon überrascht wird? Wie kann man hier Routine entwickeln? Welche Hürden bestehen im Umgang mit Trends? Wie lassen sich Trends aktiv nutzen und gestalten? Welche Personen und wie sollte man im Unternehmen in das Thema einbeziehen? Wie können Unternehmen in das Thema Trends einsteigen? Wann und in welchem Kontext sollte man sich externe Unterstützung holen? Was muss man trotzdem selber machen?

    • 30 Min.
    Kaizen 2 go 227 : Lean in der Lagerlogistik

    Kaizen 2 go 227 : Lean in der Lagerlogistik

    Fragestellungen aus dem Gespräch mit Philipp Frank: Abgrenzung Lagerlogistik von allgemeiner Logistik. Was sind die besonderen Herausforderungen in der Lagerlogistik? Wie kann Lean in der Lagerlogistik nutzbringend eingesetzt werden? Welche Branchenunterschiede gibt es in der Lagerlogistik? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für Lean & Co.? Welche Erfahrungen haben Sie bei der Einführung und mit einzelnen Lean Elementen gemacht? Wie hat sich durch Lean die Zusammenarbeit mit der Produktion und anderen Unternehmensbereichen verändert? Welche Reaktionen sind Ihnen bei Mitarbeitern und Führungskräften innerhalb der Lagerlogistik und anderen Unternehmensbereichen begegnet? Welche Tipps haben Sie für Verantwortliche, die auch Lean im eigenen Verantwortungsbereichen nutzen wollen?

    • 29 Min.
    Kaizen 2 go 226 : Industrial Engineering Prozesse

    Kaizen 2 go 226 : Industrial Engineering Prozesse

    Fragestellungen aus der Unterhaltung mit Patrick Gruber: Wo kommt Industrial Engineering zum Einsatz? Welche Aktivitäten fallen unter den Begriff Industrial Engineering? Wie läuft ein typisches Industrialisierungsprojekt ab? Was sind typische Herausforderung in Industrialisierungsprojekten? Welche Rolle spielt das Lastenheft in Industrialisierungsprojekten? Welche Rolle spielen Standards in Industrial-Engineering-Lastenheften? Was sind Vorteile von Standards in der Projektarbeit, trotz der inhaltlichen Einmaligkeit? Die 5S-Methode im Bezug zur Erstellung von Lastenheften.

    • 35 Min.
    Kaizen 2 go 225 : Drauf-rum-Denker

    Kaizen 2 go 225 : Drauf-rum-Denker

    Fragestellungen aus dem Gespräch mit Ralf Volkmer und Stefan Röcker: Was war der ursprüngliche Anlass zur Schaffung des Formats? Was können die Impulsgeber zu ihren Fragestellung erwarten? Was wären geeignete Fragestellungen? Wo sind mögliche Grenzen des Formats? Was können die unbeteiligten Zuschauer erwarten? Was erwarten wir von den Impulsgebern am Schluss?

    • 39 Min.
    Kaizen 2 go 224 : TWI und Innovation

    Kaizen 2 go 224 : TWI und Innovation

    Fragestellungen aus der Unterhaltung mit Christian Thurnes: Begriffsdefinition und -abgrenzung zum Einstieg: Innovation, Formen der Innovation. Welche Voraussetzungen sind notwendig, damit Innovation gedeihen kann? Äußere Innovation & innere Innovation – zwei Seiten einer Medaille? Paradoxon: Training Within Industry ist über 75 Jahre alt, wo ist da die Innovation? Beispiele der Innovation und Innovationsunterstützung bzw. -förderung durch TWI. TWI als bewusster Teil des Innovationsmanagements und Innovationsprozesse. TWI und die Job-Module als Werkzeug für die Menschen zum Umgang mit Veränderung durch Innovation, speziell Umgang mit und Bewältigung von Ängsten.

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
55 Bewertungen

55 Bewertungen

Oliversw ,

Mit viel Leidenschaft fürs Thema...

Ich höre immer wieder gerne in den Podcast von Götz Müller. Man spürt in jeder Folge seine Leidenschaft für das Thema. Meine absolute Hörempfehlung!

for_we_are_many ,

Tolle Informationsquelle für alle Prozessverbesserer

Der Podcast gibt einen super Überblick über aktuelle Trends rund um Lean, kontinuierliche Verbesserung und Digitalisierung. Weiter so!

Gustav F. ,

Toller Potcast!

Ich bin vor wenigen Wochen auf den Potcast gestoßen und muss sagen, einfach mega Content! Beruflich und Privat eröffnet er einem ein Perspektivwechsel, neue Gedankengänge und Horizonterweiterung! Leider lernte ich das nicht in meiner Techniker Ausbildung, Vielen Dank Herr Müller!
ps: kleine Anmerkung, die Tonqualität und die ungleichmäßige Lautstärke bei Interviews ist mannchmal etwas störend, vor allem beim Autofahren.

Top‑Podcasts in Management

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: