300 Folgen

Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.

Du suchst einen Anwalt?
Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an.

Telefon: 0221 - 400 67 55
(Mo-So 8-22 Uhr)

Weitere Infos und Blog unter: http://www.wbs-law.de/

Kanzlei WBS Christian Solmecke

    • Bildung
    • 4.6 • 77 Bewertungen

Hier findst du immer die aktuellste Rechtsprechung aus dem Internetrecht, Berichte über neuste Gesetze, Gesetzesvorhaben und Urteile und Tipps und Rat bei Abmahnungen.

Du suchst einen Anwalt?
Wir helfen bundesweit! Ruf einfach unsere Hotline an.

Telefon: 0221 - 400 67 55
(Mo-So 8-22 Uhr)

Weitere Infos und Blog unter: http://www.wbs-law.de/

    Pimp my E-Scooter: km/h-Tuning legal?

    Pimp my E-Scooter: km/h-Tuning legal?

    E-Scooters dürfen nun seit etwas mehr als einem Jahr im deutschen Straßenverkehr unterwegs sein und sie sind immer noch so beliebt wie an Tag 1. Manch einer spielt bestimmt mit dem Gedanken seinen privaten Roller etwas zu tunen, um noch ein bisschen schneller unterwegs zu sein. Ob das rechtlich gesehen eine gute Idee ist und was sonst noch bei dem privaten Gebrauch von E-Scootern zu beachten ist, erfahrt ihr im Video.

    • 6 Min.
    Polizei-Porsche: Darf ich mit falschem Polizeiauto fahren? | RA Christian Solmecke

    Polizei-Porsche: Darf ich mit falschem Polizeiauto fahren? | RA Christian Solmecke

    In München sind Polizeiautos von Porsche keine Seltenheit. Allerdings ist dort auch ein privater Porsche unterwegs, der den Polizeifahrzeugen zum verwechseln ähnlich sieht. Ob das legal ist oder nicht, kläre ich in diesem Video.

    • 8 Min.
    Amok-Scherz auf Instagram: Muss Schüler Polizeieinsatz zahlen?

    Amok-Scherz auf Instagram: Muss Schüler Polizeieinsatz zahlen?

    Ein Schüler hat über Instagram eine Amok-Drohung gepostet. Die Polizei hat ihn ausfindig gemacht und ihn für die Kosten verantwortlich gemacht. Das wollte der Vater nicht akzeptieren und klagte. Was dabei herausgekommen ist, erfährst du in diesem Video.

    • 10 Min.
    Auto bei Probefahrt „geklaut“: Darf ich es behalten? | Anwalt Christian Solmecke

    Auto bei Probefahrt „geklaut“: Darf ich es behalten? | Anwalt Christian Solmecke

    Wird ein Auto bei einer Probefahrt nicht mehr zurückgebracht und stattdessen verkauft, darf der neue Käufer den Wagen behalten. Richtig oder falsch? Wir klären es- im Video.

    • 14 Min.
    Über 40.000 Euro: Sensationelles Urteil im VW-Abgasskandal

    Über 40.000 Euro: Sensationelles Urteil im VW-Abgasskandal

    Klein, aber oho! Das Landgericht (LG) Krefeld hat sich mit einem aktuellen Urteil zum Diesel-Abgasskandal gegen den BGH aufgelehnt. Das Urteil hat besonders positive Auswirkungen für Diesel-Käufer. Nun steht fest: Wer seinen Diesel als Neuwagen direkt bei VW gekauft hat, hat auch noch ein Recht auf Schadensersatz, nachdem der Skandal aufgedeckt wurde. Alles rund um die Entscheidung erfahrt ihr im Video.

    Zum Blog:
    https://www.wbs-law.de/verkehrsrecht/abgasskandal/lg-krefeld-zum-vw-abgasskandal-neuwagen-kauf-bei-vw-schadensersatz-auch-bei-kauf-nach-september-2015-moeglich-50939/

    • 8 Min.
    Abmahnwelle gegen Kosmetik-Händler - FAREDS mahnt für Durstewitz ab

    Abmahnwelle gegen Kosmetik-Händler - FAREDS mahnt für Durstewitz ab

    Harald Durstewitz verschickt unter der Geschäftsbezeichnung „Dachs Deutschland“ seit einigen Jahren Massen-Abmahnungen im Wettbewerbsrecht an viele unserer Mandanten. Vertreten lässt er sich durch die berüchtigte Abmahnkanzlei FAREDS. Wir zeigen euch im Video, wie eine typische Abmahnung von Durstewitz aussieht und wie ihr euch am besten dagegen wehren könnt.

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
77 Bewertungen

77 Bewertungen

Sasa1976 ,

Endlich als Podcast

Endlich als Podcast, und auch WBS-Die Experten.

So aper man sich Datenvolumen und kann auch endlich im Auto das ganze hören.
Absolut top, leider wird das Einblenden von Bildern bei  nicht verwendet, was den Podcast noch besser machen würde und in einigen Situationen, z.B. Beschreibungen, helfen würde.

heiko08645 ,

Top

Ich bin zuerst bei YouTube über die Videos „gestolpert“, den Podcast finde ich viel besser, da ich quasi nebenbei über spannende und aktuelle Rechtsthemen sehr kurzweilig informiert werde. Sowohl der YouTube-Kanal als auch der Podcast sind auf jeden Fall eine Empfehlung.

SR31081 ,

Aktuelle Folge

Man merkt, dass er nicht auf Strafrecht spezialisiert ist. Juristische Fachbegriffe werden falsch verwendet. Interessanter wenn man bei seinem Fachgebiet geblieben wäre.

Top‑Podcasts in Bildung

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: