83 Folgen

"Nächster Halt" ist der Podcast der VDV-Akademie. In regelmäßigen Abständen versorgen wir Sie mit spannenden Themen und interessanten Interviewpartnern und Expertinnen aus unseren Unternehmen, aus Wissenschaft und Politik. Wir greifen Themen zu Mobilität, Künstlicher Intelligenz, Führungskultur, Arbeit und Bildung auf und bereiten diese branchenrelevant für Sie auf.

Hat Ihnen der Podcast gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie unseren Kanal abonnieren - und natürlich über eine positive Bewertung.

Nächster Halt VDV-Akademie

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 6 Bewertungen

"Nächster Halt" ist der Podcast der VDV-Akademie. In regelmäßigen Abständen versorgen wir Sie mit spannenden Themen und interessanten Interviewpartnern und Expertinnen aus unseren Unternehmen, aus Wissenschaft und Politik. Wir greifen Themen zu Mobilität, Künstlicher Intelligenz, Führungskultur, Arbeit und Bildung auf und bereiten diese branchenrelevant für Sie auf.

Hat Ihnen der Podcast gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Sie unseren Kanal abonnieren - und natürlich über eine positive Bewertung.

    High-Capacity-Buses

    High-Capacity-Buses

    Um die Verkehrswende zu meistern, braucht es neben einer funktionierenden Infrastruktur auch ausreichend Personal und Fahrzeuge, die möglichst viele Fahrgäste transportieren.

    Bei der Hübner-Gruppe haben sich Uwe Bittroff, Leiter Geschäftsbereich Road, und sein Team Gedanken darüber gemacht, wie man die Fahrgast-Kapazität in Bussen noch erhöhen und dennoch sicher auf die Straße bringen kann.

    Dabei herausgekommen ist der High-Capacity-Bus und das dazugehörige Lenksystem. Erste Prototypen konnten bereits in China Probe gefahren und auf der InnoTrans 2022 in Berlin besichtigt werden.

    Wir sprechen in dieser Podcastfolge über die Unterbringung von mehr als 300 Fahrgästen in einem Bus, wie man einen 30 Meter langen Bus lenken und durch die Städte manövrieren kann und warum solch ein Bus ein Gamechanger in der Verkehrswende ist.

    Außerdem unterhalten wir uns darüber, welche Voraussetzungen es gibt und was Verkehrsunternehmen bei dem Einsatz von High-Capacity-Buses beachten müssen.

    Jetzt reinhören!

    Shownotes:

    https://www.hubner-group.com/produkte/high-capacity-lenksystem/



    Folge direkt herunterladen

    • 16 Min.
    Female ICE

    Female ICE

    Frauen in der Mobilitätsbranche sichtbar zu machen, ist Nancy Klück (DB Netz AG) und Katja Kühne (Deutsche Bahn AG) eine Herzensangelegenheit.

    Deswegen haben sie sich am 11. Mai 2022 gemeinsam mit anderen Frauen aus dem Netzwerk „Frauen bei der Bahn“ auf den Weg von München nach Berlin gemacht. Und das im eigens dafür gebrandeten Female ICE! Das Besondere an dieser Reise: Das Personal im Zug und entlang der Strecke ist nahezu ausschließlich weiblich.

    Außerdem gab es in einem Waggon viele Talks, Austausch und Zeit sich zu vernetzen.

    Wie die Idee zu dieser Reise entstanden ist, welche Reisevorbereitungen getroffen werden musste und wie die Reise genau verlief, hören wir in dieser Podcastfolge.

     

    Mehr über den Female ICE und das Netzwerk „Frauen bei der Bahn“:

    https://bewegendefrauenamzug.de/netzwerk-der-frauen

    https://bewegendefrauenamzug.de/der-female-ice

    https://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/Frauen-am-Zug-Erster-Female-ICE-faehrt-durch-Deutschland--7657518



    Folge direkt herunterladen

    • 18 Min.
    Führung ist Beziehungsarbeit

    Führung ist Beziehungsarbeit

    In dieser Podcastfolge sprechen wir mit Werner Albrecht, Geschäftsführer Personal, Immobilien, Bäder bei den Stadtwerken München über sein Verständnis von guter Führung.

    Es geht um gute Ideen, wie - trotz räumlicher Distanz - Kontakt zu den Mitarbeitenden gehalten werden kann, um faire Arbeitsverteilungen in Partnerschaften und um New Work für Mitarbeitende aus dem Fahrdienst, in der Werkstatt oder im Service.

    Jetzt reinhören!

    Sie möchten mehr über zukunftsorientierte Personalarbeit lernen, dann besuchen Sie doch unsere Seminarreihe zum Thema:

    https://www.vdv-akademie.de/lehrgaenge/zukunftsorientierte-personalarbeit/



    Folge direkt herunterladen

    • 18 Min.
    MOTICS

    MOTICS

    Wie können wir Fahrgästen einen einfachen Zugang zu digitalen Tickets gewährleisten und sie gleichzeitig fälschungssicher machen?

    Die Beantwortung dieser Frage ist für den öffentlichen Personenverkehr immens wichtig, denn aktuell entgehen den Verkehrsunternehmen durch Ticketfälschungen und Schwarzfahrende vermutlich 1,3 Milliarden Euro jährlich.

     

    VDV eTicket Service hat die Lösung entwickelt: MOTICS . Wofür MOTICS steht und wie es funktioniert, besprechen wir in dieser Folge mit dem Implementierungsmanager René Schmid.

    Jetzt reinhören!

    Shownotes:

    Mehr zu MOTICS:

    https://www.eticket-deutschland.de/motics



    Folge direkt herunterladen

    • 11 Min.
    Entwicklung von ÖPNV-Konzepten

    Entwicklung von ÖPNV-Konzepten

    Ein gut funktionierender öffentlicher Nahverkehr kann die Menschen dazu bringen, vom Individualverkehr auf Bus und Bahn umzusteigen. Dafür braucht es gute Konzepte. Aber nicht nur das!

    Um den Nahverkehr noch nachhaltiger und sogar emissionsfrei zu machen, spielt die Wahl der Fahrzeugantriebe eine entscheidende Rolle.

    Damit das gelingt, beraten die Mitarbeitenden von VerkehrsConsult Dresden-Berlin Kommunen und Verkehrsunternehmen. In dieser Podcastfolge sprechen wir mit Felix Friedrich und Jan Schwarzenberger, welche Kriterien für die Entwicklung eines guten ÖPNV-Konzeptes entscheidend sind, wie und wieviel die Fahrgäste mitgestalten können und welche Antriebe sinnvoll sind.

     Jetzt reinhören!



    Folge direkt herunterladen

    • 23 Min.
    Fahrgastrechte kennen

    Fahrgastrechte kennen

    Kennen Sie Ihre Rechte, wenn Sie als Fahrgast im öffentlichen Personenverkehr unterwegs sind?

    Vielen kennen aus dem Fernverkehr das hellrote Formular in einem grauen Umschlag, mit dessen Hilfe Verspätungen ab 60 Minuten geltend gemacht werden können. Das gibt es mittlerweile zwar auch in digitaler Form, aber wie ist das eigentlich mit Verspätungen im Nahverkehr?

    Und wie kann man eine Einigung schaffen, wenn Kund*innen und Verkehrsunternehmen trotz gutem Beschwerdemanagement nicht der gleichen Meinung sind?

    In dieser Podcastfolge sprechen wir mit Sandra Braun von der Schlichtungsstelle für öffentlichen Personenverkehr e. V. (SÖP) und bringen Licht ins Dunkel, sowohl auf Kund*innen-Seite als auch auf Unternehmensseite. Außerdem sprechen wir über die neue Bahnverordnung, die 2023 in Kraft tritt.

    Viel Spaß beim Hören!

    Hier geht’s zur Schlichtungsstelle für öffentlichen Personenverkehr e. V.

    https://soep-online.de/



    Folge direkt herunterladen

    • 15 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

AnneRückschloß ,

Sympathisch, authentisch und abwechslungsreich

Der Podcast bietet vielfältige Themen, die mit Herz und Leichtigkeit präsentiert werden. Es gibt praktische Beispiele und konkrete Tipps zur persönlichen Umsetzung der Ideen im Alltag.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Sandra Groeneveld, Ina Karabasz
Finanzfluss
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Philipp Westermeyer - OMR
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner

Das gefällt dir vielleicht auch

Vesputi GmbH
podcastlabel.de / Gregor Börner
Katja Diehl
Christian Cohrs | FUTURE MOVES
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht