53 Folgen

Der NEUE Podcast für linksoffene Rechte, rechtsoffene Linke und alle anderen, die auch noch ganz dicht sind: Kluge Köpfe, aktuelle Themen und ein gemeinsamer Blick auf die Vorgänge dahinter.

Nacktes Niveau Paul Brandenburg

    • Nachrichten
    • 4,7 • 232 Bewertungen

Der NEUE Podcast für linksoffene Rechte, rechtsoffene Linke und alle anderen, die auch noch ganz dicht sind: Kluge Köpfe, aktuelle Themen und ein gemeinsamer Blick auf die Vorgänge dahinter.

    Folge 53 - Doppelwumms

    Folge 53 - Doppelwumms

    Journalist Henning Rosenbusch (t.me/rosenbusch) und Publizist Manaf Hassan (twitter.com/manaf12hassan) im Gespräch mit Milena Preradovic (t.me/punktpreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) über: Blumige Beleidigungen, die Fortsetzung des Corona-Gehorsamstrainings mit neuen Mitteln, Anti-Russische-Propaganda nach dem North-Stream-Doppelwumms, den drückenden Verdacht des Hochverrates durch die deutsche Regierung an der eigenen Bevölkerung, den Leak eines Ministeriums-Papiers, dass die Propaganda der Altmedien entlarvt, die reale Eskalation des Ukraine-Konfliktes, die gefälschte Landtags- und Bundestagswahl in Berlin, die Militarisierung des Deutschen Inlandes, die SPD-Phantasien von einer Verstaatlichung von Gas, Wasser und Strom, die Kriminalisierungsversuche des BKA gegen all jene, die aus Angst um ihre nackte Existenz auf die Straße gehen und die neue Rechtsregierung Italiens (Erstveröffentlichung: 1.10.22)

    • 1 Std. 11 Min.
    Folge 52 - Über Sterblichkeit

    Folge 52 - Über Sterblichkeit

    Publizist Ali Utlu (twitter.com/AliCologne) und Journalistin Sylvie-Sophie Schindler (bit.ly/3BO6n19) in kontroverser Diskussion mit Milena Preradovic (t.me/punktpreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) über Königs-Homöopathie, die Forderung einer "Queergruppe" der SPD-Provinz, den Gratismut der SPD-Vorsitzenden nach einem Mord an einer Iranerin, Diffamierungsversuche Wokoharams gegen Rettungsdienste
    den Krieg der Ampel gegen unseren sozialen Frieden und die Eskalation des Russischen Krieges gegen die Ukraine (Erstveröffentlichung: 24.9.2022).

    • 1 Std. 5 Min.
    Folge 51 - Politik für Doofe

    Folge 51 - Politik für Doofe

    Kommunikationswissenschaftler Dr. Michael Meyen (medienblog.hypotheses.org) und Journalist Flavio von Witzleben (https://t.me/Flavio_von_Witzleben) machen mit Milena Preradovic (t.me/punktpreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) Vorschläge für neue Politikerehrungen und erläutern die Corona-Vorratsbeschlüsse, die kommende Abschaffung der Zwangsgebühren, die Politik der Blackout-Propaganda und die zugehörigen Pläne der Prügelpolizei, Schmerkels Endkampf gegen unsere Restdemokratie und das Treiben des übelsten Marionettenrichters seit Ende des zweiten Weltkrieges. Ausserdem fragen sie sich, was auf den ukrainischen Kriegserfolg gegen Russland wohl dort und für uns folgt (Erstveröffentlichung: 17.9.2022).

    • 1 Std. 8 Min.
    Folge 50 - Lernen durch Schmerz

    Folge 50 - Lernen durch Schmerz

    Journalistin & Moderatorin Jasmin Kosubek (https://t.me/jasminkosubek) und Moderator & Komiker Jens Lehrich (https://jenslehrich.de/) unterrichten mit Milena Preradovic (t.me/punktepreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) über den Tod Königin Elisabeth II., die Masken-Folgsamkeit und das Schulterzucken der Alten, das erneute Versagen der FDP, die Korruption des öffentlichen Rundfunks, die Insolvenz des Wirtschaftsministers Habeck, die Verstörung der "Linken" durch Sarah Wagenknecht und darüber, was wohl von n Liz Truss zu erwarten ist (Erstveröffentlichung: 10.9.2022).

    • 1 Std. 5 Min.
    Folge 49 - Urlaubsvertretung

    Folge 49 - Urlaubsvertretung

    Milena Preradovic (t.me/punktpreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) halten gemeinsam die Stellung und verhandeln die dringendsten Fragen des Vor-Herbstes: Karl Lauterbachs Zurechnungsfähigkeit, Annalena Baerbocks Verachtung für den Willen der Wähler und deren immer weiter wachsende Verzweiflung und Wut (Erstveröffentlichung: 3.9.2022).

    • 1 Std.
    Folge 48 - Faschismus ist nicht lustig

    Folge 48 - Faschismus ist nicht lustig

    Rechtsanwalt und Autor Dr. Alexander Christ (twitter.com/acundp) und Journalist und Strategiecoach Mathias Priebe (twitter.com/MathiasPriebe) stellen mit Milena Preradovic (t.me/punktpreradovic) und Paul Brandenburg (t.me/paulbrandenburg) fest, wie unlustig Faschismus in jeder Hinsicht ist. Sie diskutieren den grenzenlosen Machtausbau des Staates auf Kosten unserer Selbstbestimmung, den "NDR" als Speerspitze der Regimepropaganda, die Chancen auf den notwenigen Abriss des ÖRR-Systems, Wokoharams derzeitigen Indianer-Wahnsinn, die Verrenkungen der Politik in Sachen "Gasumlage" und die neueste Variante des Russen-Bashens durch Hinterbänkler der EU (Erstveröffentlichung: 27.8.2022).

    • 1 Std. 5 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
232 Bewertungen

232 Bewertungen

nannibella ,

Geschätzer Kollege

Den geschätzten Kollegen Brandenburg hatte ich vor nicht langer Zeit in dem einen oder anderen Video reden hören und war entzückt, dass hier ein anderer Arzt genau das öffentlich formuliert, was auch ich seit zwei Jahren sage, nur halt im geschützten Raum und weniger eloquent.
Herr Brandenburg hat den geschützten Raum verlassen und dafür ja jetzt auch kürzlich nackt die eigenen Dielen küssen und seine eingetretene Tür ersetzen dürfen.
Dies spricht ebenso für den Zustand unserer lupenreinen Demokratie wie das Niveau der 1-Sterne-Bewertungen.
Lieber Paul Brandenburg, danke dafür, dass Sie weiterhin Ihren gesunden Ärzteverstand mit uns teilen!

human personsonality ,

Kult

Brandenburg und Preradovic sind Kult. Hörer installieren aber besser eine Safetür im Haus. Gell, mein Paule!

JG Spinning ,

Danke

Danke an Paul Brandenburg und seine Gäste, immer wieder spannend zum Wochenende erwartet

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Micky Beisenherz & Studio Bummens
ZEIT ONLINE
NDR Info
WELT

Das gefällt dir vielleicht auch

PUNKT.PRERADOVIC
Gunnar Kaiser: KaiserTV
Tichys Einblick
Redaktion NachDenkSeiten
apolut
apolut