17 Folgen

„PeacebyPeace“ ist ein Podcast zu Friedens- und Sicherheitspolitik, der der Frage nachgeht, wie wir in Deutschland und in Europa besser dazu beitragen können, Krisen zu verhindern und Frieden zu fördern. Der Podcast ist Teil des PeaceLab-Blogs (www.peacelab.blog), ein Projekt von GPPi, welches vom Auswärtigen Amt finanziell unterstützt wird. Moderation und Produktion: Sarah Brockmeier. Feedback zum Podcast gerne an peacebypeace@gppi.net.

PeacebyPeace GPPi/PeaceLab

    • Nachrichten
    • 5.0, 9 Bewertungen

„PeacebyPeace“ ist ein Podcast zu Friedens- und Sicherheitspolitik, der der Frage nachgeht, wie wir in Deutschland und in Europa besser dazu beitragen können, Krisen zu verhindern und Frieden zu fördern. Der Podcast ist Teil des PeaceLab-Blogs (www.peacelab.blog), ein Projekt von GPPi, welches vom Auswärtigen Amt finanziell unterstützt wird. Moderation und Produktion: Sarah Brockmeier. Feedback zum Podcast gerne an peacebypeace@gppi.net.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

Hydrophoros ,

Gut verständliche Diskussionen über Deutschlands Krisenengagement

Der Podcast liefert ein öffentliches Forum für das wachsende Engagement Deutschlands in weltweiten Krisen und Konflikten. Hier kann man erfahren, wie „mehr Verantwortung übernehmen“ in der Praxis aussieht und welche Probleme, Herausforderungen und Chancen es dabei gibt. Mit sehr guten Expertinnen und Experten als Gesprächspartnern versteht es Sarah Brockmeier, empathisch für die Praxis und mit einem genauen Spürsinn für Probleme Krisenprävention und Stabilisierung der Bundesregierung kurzweilig zu besprechen.

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: