21 Folgen

Arnim Teutoburg Weiß, der Sänger der Beatsteaks, trifft sich jede Woche mit bekannten Musiker:innen. Es geht um EINEN Song, von den Gästen geschrieben, von Arnim geliebt. Wie ist er entstanden? Was war die Inspiration? Wie klangen die ersten Demos?
Dieser Podcast ist eine Liebeserklärung an die Lieder und die Personen, die sie schreiben.

Instagram Poparazzi: @arnimteutoburgweiss https://www.instagram.com/arnimteutoburgweiss/
Dieser Podcast wird produziert von BosePark Productions.
Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern: https://teufel.de/ und https://www.miomio.com/

Poparazzi - die Geschichte eines Songs Arnim Teutoburg Weiß & BosePark Productions

    • Musik
    • 4,7 • 144 Bewertungen

Arnim Teutoburg Weiß, der Sänger der Beatsteaks, trifft sich jede Woche mit bekannten Musiker:innen. Es geht um EINEN Song, von den Gästen geschrieben, von Arnim geliebt. Wie ist er entstanden? Was war die Inspiration? Wie klangen die ersten Demos?
Dieser Podcast ist eine Liebeserklärung an die Lieder und die Personen, die sie schreiben.

Instagram Poparazzi: @arnimteutoburgweiss https://www.instagram.com/arnimteutoburgweiss/
Dieser Podcast wird produziert von BosePark Productions.
Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern: https://teufel.de/ und https://www.miomio.com/

    Kreator // Mille Petrozza - "Satan Is Real"

    Kreator // Mille Petrozza - "Satan Is Real"

    Mille Petrozza hat mit Kreator den Trash-Metal mitbegründet. 1982 gründet der Halbitaliener seine erste Band, 1986 wird das Kreator-Album „Pleasure to Kill“ ein weltweiter Erfolg. Über 2000 Konzerte und ein Dutzend Alben später sind Kreator Metal-Legenden. Und Mille Petrozza, der undogmatische Frontmann, eine Genre-Ikone, die gerne mit den gängigen Klischees bricht. Arnim trifft Mille Petrozza und seinen Song "Satan Is Real".

    Instagram: ⁠⁠@arnimteutoburgweiss⁠⁠ | ⁠@mille.petrozza⁠⁠⁠

    Die Playlist zum Podcast findet ihr hier: ⁠⁠Poparazzi Fanclub ⁠⁠

    "Poparazzi" wird produziert von ⁠⁠BosePark Productions. ⁠⁠



    Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern:
    ⁠⁠Levi's⁠⁠⁠, ⁠⁠⁠Mio Mio⁠⁠⁠ und ⁠⁠⁠Teufel.⁠⁠



    Credits:
    Satan Is Real - Kreator, mit freundlicher Genehmigung von Nuclear Blast Records.
    Pleasure to Kill - Kreator, mit freundlicher Genehmigung von BMG.
    Radical Resistance - Kreator, mit freundlicher Genehmigung von Nuclear Blast Records.

    Und hier noch drei Podcast-Empfehlungen von Arnim:
    This Band is Tocotronic - Die 30-jährige Geschichte der Band Tocotronic wird in diesem Podcast als mitreißende Story erzählt. Arnim sagt dazu: Astrein!



    The Adam Buxton Podcast - Der britische Comedian Adam Buxton trifft interessante Menschen und spricht mit ihnen über alles, was ihm in den Sinn kommt.

    Arnim sagt dazu: Top Humor!

    A Histroy of Rockmusic in 500 Songs - Andrew Hickey präsentiert die Geschichte der Rockmusik von 1938 bis 1999, anhand 500 Songs, die das Genre geprägt haben.

    Arnim sagt dazu: Ein Muss für alle Rockmusik-Fans.

    • 23 Min.
    Annette Benjamin - "Aus Liebe"

    Annette Benjamin - "Aus Liebe"

    Feministischer Deutschpunk made in Hannover: 1979 provozieren Hans-A-Plast mit ihrem selbstproduzierten Debüt die Republik. Innerhalb kürzester Zeit verkaufen sie 10.000 Alben. Entscheidend für den Erfolg ist die Energie von Sängerin Annette Benjamin, eine der beeindruckendsten Bühnenpersönlichkeiten der Neuen Deutschen Welle. Nach der Auflösung der Band 1984 war es lange still um die Künstlerin. Jetzt singt sie wieder, in der frisch gegründeten Supergroup Die Benjamins. Arnim trifft Annette Benjamin und liebt ihren Song: "Aus Liebe".


    Instagram: ⁠@arnimteutoburgweiss⁠ | @annetteben_jamin⁠
    Mehr Musik von Die Benjamins gibt's hier.

    Die Playlist zum Podcast findet ihr hier: ⁠Poparazzi Fanclub ⁠

    "Poparazzi" wird produziert von ⁠BosePark Productions. ⁠



    Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern:
    ⁠Levi's⁠⁠, ⁠⁠Mio Mio⁠⁠ und ⁠⁠Teufel.⁠


    Credits:

    Gleissendes Glück - Die Benjamins, mit freundlicher Genehmigung von Tomatenplatten.

    Aus Liebe - Die Benjamins, mit freundlicher Genehmigung von Tomatenplatten.

    Verschwinden - Die Benjamins, mit freundlicher Genehmigung von Tomatenplatten.

    Rock'N Roll Freitag (LIVE) - Hans-A-Plast, mit freundlicher Genehmigung von M. i. G. - music GmbH

    • 23 Min.
    Fatoni - "König der Zweifler"

    Fatoni - "König der Zweifler"

    12 Jahre mischt Fatoni mit seiner Band Creme Fresh die Rapszene auf, dann macht er alleine weiter - und viel mehr das, was er auch wirklich machen will. 2011 erscheint "Solange früher alles besser war", sein erstes Soloalbum. Danach landet der Rapper sowohl mit Kollabos als auch solo immer wieder in den Charts. Mit Mainstream kann Fatoni trotzdem nicht viel anfangen. Für ihn hat der Spaß an der Musik höchste Prio. Den hat er post-Corona auf seinem Release "Wunderbare Welt" wiedergefunden. Arnim trifft Fatoni und seinen Song: "König der Zweifler".

    Instagram: @arnimteutoburgweiss | @fatoniyo
    Mehr Musik von Fatoni gibts hier

    Die Playlist zum Podcast findet ihr hier: Poparazzi Fanclub

    "Poparazzi" wird produziert von BosePark Productions.



    Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern:
    Levi's⁠, ⁠Mio Mio⁠ und ⁠Teufel.


    Credits:
    Silence after all - Lambert, mit freundlicher Genehmigung von Lambert und Dauw Label



    König der Zweifler - Fatoni, mit freundlicher Genehmigung von Fatoni

    • 29 Min.
    Nena // Uwe Fahrenkrog-Petersen - "99 Luftballons"

    Nena // Uwe Fahrenkrog-Petersen - "99 Luftballons"

    Uwe Fahrenkrog-Petersen hat mit "99 Luftballons" einen internationalen Hit komponiert. Als Keyboarder der NDW-Band Nena schreibt er in den 80ern Popgeschichte, tourt in Japan und den USA. Als sich die Band auflöst, zieht es Uwe Fahrenkrog-Petersen nach New York und L.A., er arbeitet als Produzent, schreibt Filmsoundtracks und Musicals. Auch mit Nena, seiner ehemaligen Bandkollegin, arbeitet er wieder zusammen. Arnim trifft Uwe Fahrenkrog-Petersen und sein Lied: "99 Luftballons".

    Instagram: @arnimteutoburgweiss | @uwefahrenkrogpetersen
    Mehr Musik von der Band Nena gibts hier

    Die Playlist zum Podcast findet ihr hier: Poparazzi Fanclub.

    "Poparazzi" wird produziert von BosePark Productions.

    Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern: Levi's, Mio Mio und Teufel.



    Credits:
    99 Luftballons - Nena, mit freundlicher Genehmigung von BMG.
    Nur Geträumt - Nena, mit freundlicher Genehmigung von BMG.
    Blaue Augen - Ideal, mit freundlicher Genehmigung von Warner Music.

    • 28 Min.
    Alex Mayr - "Zeit"

    Alex Mayr - "Zeit"

    Sie steht auf der Bühne, seit sie drei Jahre alt ist: Alex Mayr. 2007 geht sie nach Mannheim, um an der Popakademie zu studieren, 2020 bringt sie ihr Debütalbum "Wann fangen wir an" heraus, ein Jahr später erscheint "Park". Alex schreibt, textet und produziert ihre Musik selbst. Arnim trifft Alex Mayr und liebt ihren Song "Zeit".

    Instagram: ⁠⁠@arnimteutoburgweiss ⁠ | @alexmayrmusic
    Mehr Musik von Alex Mayr gibts hier

    Die Playlist zum Podcast findet ihr hier: ⁠⁠Poparazzi Fanclub .

    "Poparazzi" wird produziert von ⁠⁠BosePark Productions⁠⁠.



    Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern: ⁠⁠Levi's⁠⁠, ⁠⁠Mio Mio⁠⁠ und ⁠⁠Teufel⁠⁠.



    Credits:
    Deine Schuhe - Alex Mayr, mit freundlicher Genehmigung von Alex Mayr.

    Zeit - Alex Mayr, mit freundlicher Genehmigung von Alex Mayr.

    Since When - Philippa Kinsky, mit freundlicher Genehmigung von Purple Lemon Records.


    The Everglades (For Leonard) - Blur, mit freundlicher Genehmigung von Warner Music.

    • 35 Min.
    Die Ärzte // Farin Urlaub - "Mach die Augen zu"

    Die Ärzte // Farin Urlaub - "Mach die Augen zu"

    Farin Urlaub ist ein Drittel der besten Band der Welt: Die Ärzte aus Berlin. Oder anders gesagt: Es gibt nur einen Gott: BelaFarinRod. Seit über 40 Jahren ist Farin Urlaub Rockstar, Fotograf, Weltreisender, unfassbar kreativ, immer dauergrinsend, politisch engagiert. Von "Junge" bis "Westerland" - es gibt so viele fantastische Lieder von ihm. Arnim trifft einen seiner Jugendhelden und liebt sein Lied: "Mach die Augen zu".

    Instagram: ⁠@arnimteutoburgweiss | @dieärzte

    Mehr Musik von Die Ärzte gibts hier

    Die Playlist zum Podcast findet ihr hier: ⁠Poparazzi Fanclub ⁠

    "Poparazzi" wird produziert von ⁠BosePark Productions⁠.



    Hier findet ihr alle Infos zu unseren Werbepartnern: ⁠Levi's⁠, ⁠Mio Mio⁠ und ⁠Teufel⁠.



    Credits:
    Mach die Augen zu // Wenn es Abend wird // Friedenspanzer // Schrei nach Liebe // Für uns - Die Ärzte, mit freundlicher Genehmigung von Hot Action Records.

    Hey Du - Beatsteaks, mit freundlicher Genehmigung von Epitaph.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
144 Bewertungen

144 Bewertungen

AlexanderWieprecht ,

Toller Podcast, tolle Songs, tolle Menschen!

Wunderbarer Podcast!

Formidrea ,

Love it

Von der Titelmelodie bis zu den sehr geilen Insider Infos der Song’s
Mega Podcast
Danke

suneu ,

Super Idee, noch ausbaufähig

Der Grundgedanke des Podcasts ist super, aber mir ist die Produktion zu hektisch. Zu viel Hintergrundmusik, Arnim spricht zu schnell und undeutlich. Irgendwie wirkt alles gehetzt und oberflächlich.
Würde mir wünschen, der Podcast wäre länger und würde mehr in die Tiefe gehen.

Top‑Podcasts in Musik

Musik ist eine Waffe – Die Geschichte von Ton Steine Scherben
radioeins (rbb)
100 Best Albums Radio
Apple Music
Urban Pop -  Musiktalk mit Peter Urban
NDR
Reflektor
Jan Müller & Studio Bummens
Die größten Hits und ihre Geschichte
SWR3, Matthias Kugler, Jörg Lange
Fuck you very, very much! Die größten Beefs im Musikbiz
ARD Kultur

Das gefällt dir vielleicht auch

Reflektor
Jan Müller & Studio Bummens
Baywatch Berlin
Klaas Heufer-Umlauf, Thomas Schmitt, Jakob Lundt & Studio Bummens
Hotel Matze
Matze Hielscher & Mit Vergnügen
Kurt Krömer - Feelings
Wondery
Sunset Club
Joko Winterscheidt, Sophie Passmann & Studio Bummens
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens